info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LEWIS |

SYSTEMS: Muss oder müßig?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Umfrage von LEWIS ermittelt den aktuellen Stellenwert von Messen für Investitionsentscheidungen


München – Sie nimmt kein Ende, die Debatte um Sinn und Nutzen von Fachmessen. Dabei geraten immer wieder regionale Branchentreffs wie die SYSTEMS in München ins Kreuzfeuer: Liefern IT-Messen überhaupt noch einen Mehrwert? LEWIS hat diese Frage aufgegriffen und hakt bei Entscheidern in Unternehmen nach, welchen Stellenwert Messen in Rahmen einer Investitionsentscheidung einnehmen.

Bis zum 20. Oktober hat LEWIS im Rahmen seiner Umfrage einen e-Survey auf seiner Website platziert. Unternehmensvertreter können ihre Stimme abgeben unter: http://www.lewispr.com/newsite/esurvey/esurveyframe.html

„Die Ausstellerzahlen bei großen Messen sind in den vergangenen Jahren kontinuierlich zurückgegangen", sagt Rafael Rahn, General Manager der LEWIS Communications GmbH. „Andererseits hört man von vielen Ausstellern, dass sie gerade auf kleinen Messen ein außerordentlich positives Feedback haben und nicht nur Standparties, sondern auch Abschlüsse feiern. Unsere Umfrage soll Unternehmen dabei helfen, den Sinn oder Unsinn solcher Veranstaltung besser einschätzen zu können."

Sobald die endgültige Auswertung pünktlich am ersten SYSTEMS-Messetag vorliegt, ist sie auf der LEWIS-Website unter www.lewispr.de abrufbar.
(176 Wörter / 1.352 Zeichen)

KURZINFORMATIONEN FÜR DIE PRESSE:

Über LEWIS
LEWIS Communications ist ein Spezialist für Media Relations und Marketing-Beratung für Unternehmen in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum. Der Hauptsitz befindet sich in London. Daneben unterhält LEWIS Büros in München, Eindhoven, Madrid, Mailand, Paris, Stockholm, Sydney, Boston und San Diego. Das Unternehmen verfügt mit nahezu 30 Prozent über eine der höchsten Zuwachsraten in seiner Branche.

Die 1999 gegründete LEWIS Communications GmbH in München beschäftigt derzeit dreizehn feste Mitarbeiter. Der Jahresumsatz 2002 betrug etwa € 1,3 Millionen.

Für weitere Presse-Informationen wenden Sie sich bitte an
Rafael Rahn oder Uwe Lang bei LEWIS, der IT PR Agentur:
Tel.: 089 / 173019-0 Fax: 089 / 173019-99
E-Mail: uwel@lewispr.com rafaelr@lewispr.com
Webseite: http://www.lewispr.de


Web: http://www.lewispr.com/newsite/esurvey/esurveyframe.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uwe Lang, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 261 Wörter, 2156 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: LEWIS


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LEWIS lesen:

LEWIS | 30.09.2016

Hankyu Hanshin Express setzt in Belgien auf Kewill Global Forwarding

  Die multimodale Lösung von Kewill ermöglicht einen einfachen und schnellen Zugriff auf wichtige Sendungsinformationen. Gleichzeitig erhöht sie die Transparenz entlang der gesamten Lieferkette. Darüber hinaus profitiert Hankyu Hanshin Ex...
LEWIS | 29.09.2016

it-sa 2016: RadarServices präsentiert Methoden zur Erkennung von unbekannten Cyberangriffsmustern

Der österreichische Spezialist hat in Zusammenarbeit mit Hochschulen und einem international tätigen Versicherungskonzern als Pilotkunden eine Software entwickelt, die gemeinsam mit einer eigens dafür eingesetzten Hardware-Appliance die Grundlage ...
LEWIS | 19.09.2016

Der französische Tennisverband setzt auf Sicherheitslösungen von efficient iP zur Verbesserung der DNS Performance

Der FFT ist Veranstalter von Großveranstaltungen wie dem Roland Garros Grand Slam, der auch als French Open bekannt ist. Während des Roland Garros Turniers 2015 war es aufgrund einer enorm hohen Zahl an DNS-Anfragen binnen kurzer Zeit zu Leistungse...