info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Orange Business Services |

Flowserve entscheidet sich für weltweite Vernetzung durch Orange Business Services

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Optimale Kundenbetreuung und Netzwerkdienste der nächsten Generation führen zu Vertragsabschluss in Millionenhöhe

Flowserve, führender Anbieter von Produkten und Services zur Durchflussüberwachung für die globalen Infrastrukturmärkte mit Sitz in den USA, lässt künftig sein weltweites MPLS Netzwerk von Orange Business Services managen. Orange vernetzt mehr als 250 Niederlassungen von Flowserve in sechs Kontinenten miteinander. Flowserve migriert sein Netzwerk zu Orange Business Services, um seinen Kundenservice zu verbessern und zusätzlich zum weltumspannenden Netzwerk auch die Services der nächsten Generation von Orange zu nutzen. Der Vertrag über mehrere Millionen beinhaltet Sprach-, Daten- und drahtlose Dienste für Unternehmen.

Orange unterhält eine ausgedehnte IT-Infrastruktur für Flowserve, durch die Mitarbeiter weltweit effizient miteinander kommunizieren können. Orange unterstützt Flowserve auch dabei, modernste Kommunikationstechnologie im betrieblichen Alltag zu etablieren. Einige der wichtigsten Neuerungen, die Orange Business Services bei Flowserve implementiert, sind das Inter-Cluster-Wählen innerhalb des IP-Netzwerkes, das die Kommunikationskosten deutlich senkt, sowie das Turnkey Remote Device Management.

"Besonders wichtig war uns ein guter Kundenservice. Wir waren sehr beeindruckt vom starken Engagement von Orange Business Services und der Berücksichtigung jedes einzelnen Bereichs im gesamten Unternehmen", erklärt Mike Wald, Vice President, Flow Control Division and Flowserve IT Operations. "Orange hat erstklassige Referenzen. Deshalb sind wir sehr zuversichtlich, dass wir uns bei Flowserve mit der neuen Netzwerkinfrastruktur deutlich von der Konkurrenz abheben werden. Dank Orange Business Services können wir uns nun auf die Entwicklung fortschrittlicher Technologien wie Software-as-a-Service konzentrieren, die in unserem Unternehmen bereits Realität ist."

Der Vertrag mit Flowserve beinhaltet umfangreiche gemanagte Netzwerkdienstleistungen und umfasst insbesondere:
- mehr als 250 Netzwerkverbindungen für alle Flowserve-Niederlassungen in 56 Ländern
- Local Area Network (LAN) Management für 1.000 Netzwerk-Switches
- einen Managed VoIP Service für 5.000 Mobiltelefone für 35 Prozent aller Flowserve-Mitarbeiter
- erweiterten E-Mail-Schutz für 11.000 Mailboxen und Security-Dienstleistungen wie Firewall und gesicherte Gateway
- Remote-Netzwerkzugang zum Netzwerk für 5.000 Nutzer über Business Everywhere von Orange sowie
- Server-Hosting und netzwerkbasierte Internet-Gateways.

Die vollständige Migration zu Orange Business VPN soll bis März 2011 abgeschlossen sein. Das gesamte Netzwerk wird auch kritische Applikationen von Flowserve wie Oracle und SAP unterstützen, und das bei einer niedrigeren Kostenschwelle.

"Mit Hilfe unserer umfangreichen gemanagten Netzwerkdienstleistungen können Unternehmen ihre eigene Leistung und die Reichweite ihrer IT-Services deutlich verbessern", sagt Axel Moddemann, Geschäftsführer Orange Business Services Deutschland. "Die Entscheidung von Flowserve für Orange zeigt, wie herausragend unser Kundenservice ist und warum das nach wie vor ein bedeutendes Unterscheidungsmerkmal bei Managed Services ist."

Orange Business Services war erst im letzten Telemark Daten VPN-Report für seine Kundenzufriedenheit ausgezeichnet worden. Das Unternehmen erreichte die höchste Gesamtpunktzahl bei der Kundenzufriedenheit und erhielt Diamant-Auszeichnungen in gleich drei Kategorien: Unverzichtbarkeit für Kunden (Indispensable to Customers), Erfüllung von Anforderungen (Meeting Requirements) und Netzbetrieb (Network Operation).



Orange Business Services
Dagmar Ziegler
Rahmannstraße 11
65760 Eschborn
+49-(0)6196-96 22 39

www.orange-business.com



Pressekontakt:
Maisberger Gesellschaft für strategische Unternehmenskommunikation mbH
Ricarda Feiler
Kirchenstraße 15
81675
München
ricarda.feiler@maisberger.com
+49-(0)89-41 95 99 49
http://www.maisberger.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ricarda Feiler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 435 Wörter, 3919 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Orange Business Services


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Orange Business Services lesen:

Orange Business Services | 08.09.2011

Orange Business Services unterstützt weltweite Zusammenarbeit bei AkzoNobel

AkzoNobel, der größte Hersteller von Farben und Lacken weltweit und ein führender Produzent von Spezialchemikalien, hat Orange Business Services mit der Einführung einer vollständig gemanagten Videokonferenzlösung von Cisco für 15 Standorte we...
Orange Business Services | 06.09.2011

Orange Business Services erhöht die Netzwerkkapazität in Südamerika um das Zehnfache

Aufgrund der gestiegenen Nachfrage der internationalen Firmenkunden steigert Orange Business Services die Kapazität seines lateinamerikanischen Netzes um das Zehnfache. Die Arbeiten beginnen im Oktober 2011 zunächst in Brasilien und Chile und weite...
Orange Business Services | 20.07.2011

Orange Business Services eröffnet neues internationales Gateway für Hochgeschwindigkeitsverbindungen im Netz

Orange Business Services, die B2B-Sparte der France Telecom, stellt sein neues, internationales Gateway in Mumbai vor. Dafür hat das Untenehmen zuvor die Freigabe vom indischen Department of Telecommunications (DoT) für seine indische Untereinheit ...