info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Panasonic Computer Products Europe |

Toughbook CF-19: Weltweit erstes Gerät mit Intel® Core i5® Prozessor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Panasonic gönnt dem Toughbook CF-19 mehr Rechenleistung, verbesserte Konnektivität und macht es noch robuster

Panasonic präsentiert heute das vierte Upgrade des Toughbook CF-19, des führenden Convertible-Notebooks im Ruggedized-Bereich, das zur Optimierung von Außendiensteinsätzen in anspruchsvollsten Umgebungen beiträgt. Es verfügt nun über größere Rechenleistung, verbesserte Konnektivität und ist noch robuster - und das alles ohne größer zu werden. Das CF-19 wiegt immer noch lediglich etwas über 2 kg und hat einen 10,4" sonnenlicht-tauglichen Bildschirm.

Als ideale Mischung zwischen größeren Full-Ruggedized Rechnern und herkömmlichen Convertible-Laptops ist das handliche CF-19 das Gerät der Wahl in den Bereichen Notfalldienste, Automotive, Versorgungsunternehmen, Verteidigung und im Transportwesen.

Verbesserte Rechenleistung

Die Prozessorleistung der neuesten Ausführung wurde um 32 Prozent verbessert. Das CF-19 ist eines der ersten Geräte, die mit dem neuen Intel® Ultra Low Voltage Core i5®-540UM Prozessor ausgestattet sind. Die Geräte arbeiten mit der Intel® Turbo Boost und Multi-Threading Technologie um bei Bedarf die Rechenleistung zu maximieren und somit die Prozessorressourcen effizient zu nutzen. Gleichzeitig wird dabei weniger Wärme als bei einem herkömmlichen PC abgegeben. Die neue Intel® Prozessortechnologie liefert außerdem High Definition (HD) Grafikleistung.

"Wir bei Intel sind sehr erfreut darüber, dass die neueste Generation des Panasonic Toughbook CF-19 als eines der ersten Geräte weltweit unseren Intel® Ultra Low Voltage Core i5-540UM Prozessor nutzt," so Dr. Jörg Finger, Director Sales Operation bei Intel. "Der Core i5 vereint den Prozessor und den Grafikprozessor in einem Paket und erlaubt es Panasonic seine robusten Convertible-Notebooks mit verbesserter Grafikleistung bei geringerem Stromverbrauch auszustatten."

Neben größerer Rechenleistung bietet das CF-19 nun auch DDR3 RAM und erreicht so eine doppelt so hohe Datentransferrate wie das Vorgängermodell.

Verbesserte Mobilität

Das aufgerüstete Toughbook CF-19 ist mit fünf separaten Wireless-Antennen ausgestattet, die im LCD-Gehäuse untergebracht sind und optimale Funkleistung für Bluetooth, WLAN sowie optional WWAN und WIMAX bieten. Mit einem konfigurierbaren Wireless-Schalter lassen sich bei Bedarf sämtliche Verbindungen unterbrechen - ein besonderes Feature, um unter anderem die Batterielaufzeit zu verlängern.

Für WWAN-Kommunikation ist das CF-19 jetzt optional mit der mobilen Gobi? 2000 Breitbandtechnologie von Qualcomm versehen. Für IT-Abteilungen vereinfacht Gobi? 2000 kabellose Multi-Carrier-Einsätze und verbessert die Konnektivität für die mobilen Arbeitskräfte von Unternehmen.

Zusätzlich ermöglicht die A-GPS Funktionalität eine einfache Integration von Landkarten-Software.

Bildschirmlesbarkeit sogar bei direkter Sonneneinstrahlung

Daten und Anwendungen auf dem Bildschirm in hellem Sonnenlicht einwandfrei erkennen zu können ist eine Grundvoraussetzung für Geräte im Außeneinsatz. Das CF-19 bedient sich deshalb der Circular Polarizing Technologie von Panasonic, mit der es eine Displayhelligkeit von 1.000 Candela und eine sehr niedrige Reflexionsrate für die 10,4" XGA Bildschirme erreicht. Ferner arbeitet das CF-19 mit einem schwimmend gelagerten LCD zum Schutz vor Stößen und Vibrationen.

Verlässlichkeit und Ausdauer auf einem neuen Niveau

Das Gehäuse des CF-19 ist innen und außen mit einer Magnesiumlegierung und einer speziellen kratzfesten und hitzeabweisenden Beschichtung versehen und so noch robuster. Es wurde nach dem MIL-STD Standard auf Stürze aus 180cm* getestet und ist gegenüber älteren CF-19 Modellen nun noch besser gegen Wasser, Staub, Vibrationen und Extremtemperaturen geschützt (IP65*, MIL STD 810G*).

Dank der Festplattendämpfung und dem robusten Gehäusesystem, das die Sturzsicherheit optimiert, sowie einer Festplattenheizung und den speziellen, flexiblen Schaumdichtungen von Panasonic bleibt das CF-19 auch unter den widrigsten Bedingungen jederzeit einsetzbar.

Windows® 7 inklusive Downgrade-Option

Das Toughbook CF-19 ist serienmäßig mit Windows® 7 Professional sowohl für das Dual Active als auch das Touchscreen Modell ausgestattet. Die Dual Active Ausführung kann auf Windows® XP Tablet PC Edition2005 SP3 und die Touchscreen Variante auf Windows® XP Professional Service Pack3 zurückgestuft werden.

Unter Windows® 7 liefert das Gerät bis zu 9 Stunden Batterielaufzeit (Mobile Mark 2007TM, 60cd)

Kompatibilität zählt

Um sicherzustellen, dass alle bestehenden Kunden auch weiterhin ihr Toughbook Zubehör nutzen können, ist die vierte Version des CF-19 kompatibel zu seinen Vorgängermodellen und zum CF-18. Autohalterungen, Bildschirmprotektoren, Dockingstationen und andere Komponenten können somit weiterhin verwendet werden.

Herausragender Service

Jedes Toughbook ist mit einer 3-Jahres-Garantie für Hardware-Ausfälle ausgestattet. Zusätzlich bietet Panasonic einen 96-Stunden-Reparaturservice (inkl. Abholung und Rücklieferung) und eine 5-Jahre-Verfügbarkeitsgarantie für die Ersatzteile.

Preis und Verfügbarkeit

Das CF-19 Mark 4 ist ab Juli 2010 erhältlich, das Standardmodell kostet 2.950 EUR zzgl. Mehrwertsteuer (Preis kann je nach Konfiguration abweichen).


* Getestet durch ein anerkanntes unabhängiges Prüflabor gemäß IEC 60529, Abschnitte 13.4, 13.6.2, 14.2.5 und 14.3



Panasonic Computer Products Europe
Marco Rach
Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
+49 611 235 276 165

www.toughbook.eu



Pressekontakt:
HBI GmbH
Thomas Funke
Stefan-George-Ring 2
81929
München
thomas_funke@hbi.de
+49 89 99 38 87 24
http://www.hbi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Funke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 687 Wörter, 5699 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Panasonic Computer Products Europe


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Panasonic Computer Products Europe lesen:

Panasonic Computer Products Europe | 17.08.2011

Panasonic präsentiert widerstandsfähige und universelle Precision-Farming-Lösung

Wiesbaden, 17. August 2011 - Panasonic stellt auf der Agritechnica vom 13. bis 19. November 2011 in Hannover ein universell einsetzbares Terminal auf Basis des Toughbook CF-19 vor (Halle 17, Stand E09). Das universell einsetzbare Panasonic Toughbook ...
Panasonic Computer Products Europe | 12.07.2011

Neues Toughbook CF-H2 Field setzt neue Maßstäbe für Benutzerfreundlichkeit, Konnektivität und Produktivität von Mitarbeitern im Technischen Außendienst

Wiesbaden, 12. Juli 2011 - Panasonic kündigt heute das Toughbook CF-H2 an: die zweite Generation des speziell für den Technischen Außendienst entwickelten Tablet PCs. Das CF-H2 setzt neue Standards bei der Benutzerfreundlichkeit, Konnektivität un...
Panasonic Computer Products Europe | 16.06.2011

Panasonic Toughbook adressiert Marktlücke mit widerstandsfähigem Android Tablet

Wiesbaden, 16. Juni 2011 - Panasonic Toughbook gibt heute seine Pläne zur Markteinführung eines Android? Tablet für Unternehmen bekannt. Das neue Toughbook Tablet, das auf Sicherheit, Funktionalität und höchste Zuverlässigkeit ausgelegt ist, ad...