info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Concord GmbH |

CONCORD TRANSFORMER T glänzt als Testsieger im Eurotest

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Testurteil 2010: Gesamtnote 1,8 (Gut) – „Sehr gut“ in Handhabung und Komfort


Der Eurotest, durchgeführt von Stiftung Warentest, ADAC und ÖAMTC, ist jedes Jahr das wichtigste Kriterium für die Sicherheit und die Qualität von Kinderautositzen. Im heute erschienenen Testergebnis geht der CONCORD TRANSFORMER T unter 18 Kinderautositzen als Testsieger seiner Gruppe hervor. Er erzielte die Gesamtnote 1,8 (Gut) und hat damit in der Gesamtwertung das beste Testergebnis in der Sitzgruppe II/III.

Das konsequente Sicherheitskonzept des CONCORD TRANSFORMER T hat im Test überzeugt. So ist der CONCORD TRANSFORMER T bester Sitz im Falle eines Frontalaufpralls, denn seine kompakte, rundum geschlossene Schalenform sorgt für maximalen Schutz. Dank seiner doppelwandigen Sicherheitsschalen, DOUBLE LAYER IMPACT PROTECTION, verdiente sich der CONCORD TRANSFORMER T außerdem ein „Gut“ in der Testkategorie „Seitenaufprall“.

„Sehr gut“ lautet das Testurteil in der Kategorie „Handhabung und Komfort“. Hier punktet der CONCORD TRANSFORMER T mit einzigartigem Bedienkomfort und vielen praktischen Features. So verfügt der Kinderautositz über ein VARIOSIZE SYSTEM zur einfachen Größenanpassung. Die Höhe der Kopfstütze sowie Höhe und Breite der Schulterprotektoren lassen sich stufenlos per Knopfdruck verstellen. Die Bedienbarkeit eines Sitzes ist für ADAC und Stiftung Warentest ein wichtiges Kriterium, da Fehlbedienung die Schutzwirkung eines Sitzes erheblich beeinträchtigt. Der CONCORD TRANSFORMER T hat in den Bereichen Fehlbedienung, Anschnallen und Gebrauchsanleitung nur Bestnoten bekommen.

Die Testergebnisse zeigen: Der CONCORD TRANSFORMER T überzeugt nicht nur durch seinen Preis, sondern auch durch höchste Sicherheit. Und unter den Kinderautositzen, die über Isofix im Auto befestigt werden, ist der CONCORD TRANSFORMER T in seiner Gruppe mit Abstand der Beste.

Qualitativ hochwertig ist der CONCORD TRANSFORMER T auch in der Ausstattung: Sämtliche Materialien erfüllen die hohen Qualitätskriterien der EC 300 Norm. Die Sitzbezüge basieren auf dem einzigartigen CONCORD TRIZONE Materialkonzept und sind je nach Beanspruchung komfortabel, atmungsaktiv oder strapazierfähig.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hahn Nicole, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 279 Wörter, 2144 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema