info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Spartherm Feuerungstechnik GmbH |

Kaminfeuer per Fernbedienung: Moderne Gas-Brennzellen lassen keine Wünsche offen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der Zeitpunkt für eine Heizungsmodernisierung oder die Neu- und Umgestaltung eines Heizkamins ist jetzt - während der Sommersaison - besonders gut gewählt. Zum einen, weil mehrere Tage nicht geheizt werden kann, zum anderen, weil Ofensetzer und Heizungsbauer eher Kapazitäten frei haben als während der kalten Jahreszeit.

Fortschritte in der modernen Heiz- und Verbrennungstechnik eröffnen heute ganz neue Möglichkeiten - das Kaminfeuer per Fernbedienung zum Beispiel. Spartherm bietet hierfür entsprechende Gas-Brennzellen und Kaminöfen, die sich so bequem vom Sofa aus bedienen lassen.

Komfortabel und sicher gelangt der Brennstoff via Erdgas- oder Flüssiggas-Leitung direkt ins Haus und weiter in den Kaminofen, wo er sauber und rückstandslos verbrennt. Wer die Atmosphäre schätzt, aber die Mühe scheut, kommt hier voll auf seine Kosten: Kein Holz hacken, keine Asche entsorgen - und dennoch das Kaminfeuer genießen.

Fortschrittliche Gerätetechnik und zeitgemäßes Design bilden eine Einheit

"Unsere leistungsstarken Gas-Brennzellen bieten innovative Technik und zeitgemäßes Design in höchster Perfektion", so Frank Rokossa, Geschäftsführer des Unternehmens aus Melle bei Osnabrück. "Als individuelle Wohnobjekte setzen sie klare Akzente, die einem Raum den ganz eigenen, unverwechselbaren Charme verleihen - und als Blickfang in den Mittelpunkt rücken."

Die Fernbedienung mit elektronischer Zündung, Temperatur- und Zeitsteuerung bietet somit Stimmung und Wärme "auf Knopfdruck". Aber nicht nur die auf raumluftunabhängiger Verbrennung basierende Gerätetechnik, auch die zahlreichen Modellvarianten - optional auch als Maßanfertigungen - überzeugen die Kunden. Insbesondere Wohnungsbesitzer mit einem klaren Design-Konzept und einer anspruchsvollen Lebenseinstellung sind hier deshalb schnell Feuer und Flamme.

Weitere Informationen unter www.spartherm.com.



Spartherm Feuerungstechnik GmbH
Martin Bauer
Maschweg 38
49324
Melle
spartherm@dr-schulz-bc.de
+49 (0)5422-94 41-11
http://www.spartherm.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Bauer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 245 Wörter, 2068 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Spartherm Feuerungstechnik GmbH lesen:

Spartherm Feuerungstechnik GmbH | 07.02.2011

Spartherm: Design-Objekte mit Heizfunktion - Verkleidungen für Brennzellen überzeugen durch gediegene Optik

Melle. - Edelhölzer wie Zebrano aus den tropischen Regenwäldern Westafrikas oder das seltene Makassar-Ebenholz aus Indonesien faszinieren mit ihrer feinen Maserung und einer außergewöhnlichen Holzstruktur. Deshalb werden sie gerne für Furniere, ...
Spartherm Feuerungstechnik GmbH | 17.01.2011

Bio-Ethanol-Kamine von Spartherm auf der imm cologne 2011 in Köln: Faszination der Flammen in zeitloser Eleganz

Moderne Formensprache spielt mit der Kraft des Feuers - Design und Technik sorgen für Sicherheit nach DIN 4734-1 Melle. - Die Faszination des Feuers ist ungebrochen. Ob bei einem Candle-Light-Dinner im Kerzenschein, bei der Lagerfeuer-Romantik in...
Spartherm Feuerungstechnik GmbH | 29.10.2010

Gas-Brennzellen und Kaminöfen: Innenarchitektonische Meisterwerke moderner Wohnkultur

Wer die Atmosphäre eines Holzfeuers schätzt, aber die damit verbundenen Mühen scheut, kommt mit Gas-Brennzellen und Kaminöfen leicht und bequem ans Ziel - per Fernbedienung. Kein Holz hacken, keine Asche entsorgen - einfach nur das ruhige Kaminfe...