info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
coa Holding GmbH |

coa eröffnet erstes Airport-Outlet am Düsseldorfer Flughafen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Das Erfolgskonzept der asiatischen feelgoodfood-Stores wird fortgesetzt: Am 20. Mai eröffnete auf dem neu gestalteten Flugsteig C des Düsseldorfer Flughafens das erste Airport-Restaurant von coa.

Die coa-Gründer Alexander und Constantin von Bienenstamm betreten mit dieser Eröffnung Neuland: Mit dem Outlet am Flughafen Düsseldorf International wird der erste Airport-Standort für coa eröffnet. Im Zentrum des neu gestalteten Flugsteigs C findet sich auf einer Fläche von 220 m² Platz für 90 Sitzplätze inklusive erweiterter Lounge und Direktbestuhlung an der offenen Küche. 20 Mitarbeiter sorgen für das leibliche Wohl der Fluggäste, die ab jetzt auch vor Antritt ihrer Reise nicht mehr auf die gewohnt frische, leichte und gesunde Küche der coa-Stores verzichten müssen.

"Die Akzeptanz asiatischer Konzepte an Verkehrsknotenpunkten wächst beständig. Folglich rücken auch Verkehrsstandorte wie Flughäfen in den Fokus der Standortwahl des coa-Konzeptes", begründen die coa-Gründer die Eröffnung am Düsseldorfer Flughafen. Auch in diesem neuen Store wird an dem bewährten Konzept festgehalten: Die unverfälscht, frisch, schonend und schnell zubereiteten Speisen sind von hervorragender Produktqualität. Auch das gewohnt attraktive Preisleistungsverhältnis wird beibehalten. Neu ist allerdings die coa-Frühstückskarte, die das bisherige Sortiment um asiatische Frühstücksleckereien, wie z. B. Asian Baguettes, Asian Omeletts und Mango Pancakes, erweitert, um auch den Reisenden am Morgen eine ausgewogene und schnelle Mahlzeit zu bieten.

Eine weitere Premiere ist die Zusammenarbeit mit der Stockheim-Gruppe. Zum ersten Mal betreibt der erfahrene Verkehrsgastronomie-Operator als Lizenznehmer ein coa-Outlet. Mit Marion Fagin wird eine äußerst kompetente Stockheim-Betriebsleiterin das Kommando über den Flughafen-Store übernehmen. "Stockheim mit seiner langjährigen Erfahrung und professionellen Realisierung verschiedenster Gastronomiemarken ist ein idealer Partner für uns, insbesondere für die Umsetzung von Projekten an Verkehrsstandorten", so die Gründer. Auf die besonderen Anforderungen eines solchen Verkehrsstandorts, insbesondere die Service- und Zubereitungsgeschwindigkeiten, ist das coa Konzept eingestellt.

Öffnungszeiten: täglich von 4 bis 22 Uhr



coa Holding GmbH
Kirsten Hummerich
Schillerstr. 4
60313 Frankfurt am Main
069-13877505

www.coa.as



Pressekontakt:
LOBSTER & me
Kirsten Hummerich
Max-Beckmann-Str. 29
60599
Frankfurt am Main
kontakt@lobster-and-me.de
069-13877505
http://www.lobster-and-me.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kirsten Hummerich, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 280 Wörter, 2406 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema