info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ricoh Deutschland GmbH |

Digitales Farbdrucksystem Ricoh Pro C900 und C-80 Farbserver von CREO erhalten Fogra-Zertifizierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Auszeichung für Ricoh


Das digitale Farbdrucksystem Ricoh Pro C900 ist in Kombination mit dem Farbcontroller C-80, der auf der CREO Farbserver-Technologie basiert, als FograCert Validation Printing System (VPS) zertifiziert worden. Damit werden dem System eine konstant hohe Leistungsfähigkeit, hohe Qualität und die strikte Einhaltung internationaler Druckstandards bescheinigt.

„Wir bieten unseren Kunden integrierte Lösungen, mit denen sie qualitativ bestmögliche Ergebnisse erzielen können“, erklärt Peter Williams, Leiter der Production Printing Business Group von Ricoh. „Dank der FograCert VPS-Zertifizierung können Druckdienstleister absolut sicher sein, dass sie mit dem Ricoh Pro C900 und dem integrierten Farbcontroller-System C-80 stets mit einer vorhersehbaren, messbaren und außergewöhnlich hohen Farbqualität drucken können.“

Mit dem von der Fogra zertifizierten Pro C900/C-80-System profitieren Kunden während der Designphase eines Projekts von genauen Prüfdrucken, die auf den gleichen Systemen erstellt werden, auf denen auch die endgültige Druckausgabe erfolgt. Diese Möglichkeit gewährleistet, dass sowohl die Erwartungen der Käufer von Druckerzeugnissen als auch die von Grafikdesignern immer voll erfüllt werden.

Im Rahmen der umfangreichen zweitägigen Fogra-Zertifizierung wird eine Vielzahl von Druckfunktionen anhand einiger strenger Tests evaluiert, wie unter anderem Farbe und Glanz des Druckmaterials, Farbbeständigkeit und Lichtechtheit, Abriebfestigkeit und Farbpräzision. Auf Basis des ISO-Standards 12647, der messbare Verfahrenskriterien für unterschiedliche Druckprozesse, beispielsweise für den Digitaldruck, festlegt, definiert FograCert VPS ganz genau, wie ein „Prüfdruck“ auszusehen hat. Der Ricoh Pro C900 hatte die Anforderungen dieses Standards bereits erreicht. Doch in Verbindung mit dem Farbcontroller C-80 erfüllt das integrierte digitale Farbdrucksystem nun alle erforderlichen Kriterien.
Die Produktionsdrucklösungen von Ricoh sind nicht nur eine ideale Lösung für große Akzidenzdruckereien, sondern eignen sich auch für größere Design-Agenturen, die ihren Kunden Druckleistungen anbieten möchten. Digitaldruckereien beziehungsweise Druckdienstleister können durch Produktionsdrucklösungen ihr Geschäft auf hochwertigere Farbproduktionen ausdehnen und gemischte Offset-/Digitaldruckereien haben die Möglichkeit, ihre Produktionskosten zu senken und ihre Effizienz zu erhöhen.

Mit einer konstanten Druckgeschwindigkeit von 90 Seiten pro Minute zeichnet sich die Modellreihe Ricoh Pro C900 auch beim Einsatz schwerer Medien durch eine außergewöhnlich hohe Produktivität aus. Es überzeugt durch seine Druckauflösung von echten 1.200 dpi in professioneller Druckvorstufenqualität mit hoher Geschwindigkeit, unterstützt eine Vielzahl von Medien und bietet einzigartige integrierte Finishing-Optionen zu einem erschwinglichen Preis. Zu diesen Optionen zählen der bessere grafikbasierte Workflow für das intuitive Erstellen von Broschüren, die automatische Verwaltung verschiedener Papiersorten, diverse Falt- und Schneidefunktionen sowie eine Layoutfunktion für Seitenausrichtung, Bildversatz und Bundzugabe.

Der auf der CREO Farbserver-Technologie basierende Farbcontroller Ricoh C-80 soll höchste Produktivität für den Akzidenzdruck- und Print-for-Pay-Markt sowie Hausdruckereien gewährleisten und bietet eine hervorragende Bildqualität, mehrere Ausgabeoptionen und eine bessere Workflow-Anbindung an den Pro C900. Mit dem Farbcontroller C-80 können Pro C900-Anwender das enorme Potenzial der CREO Farbserver-Technologie nutzen und auch die schwierigsten Farbdruckaufträge mit hoher Geschwindigkeit verarbeiten. Um die optimale Produktivität zu erzielen, lässt sich der Server für verschiedene Umgebungen konfigurieren, beispielsweise für Akzidenzdruckereien, kreative Service-Shops, Druckdienstleister und Hausdruckereien.

Web: http://www.ricoh.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Friederike Freede, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 407 Wörter, 3563 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ricoh Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ricoh Deutschland GmbH lesen:

Ricoh Deutschland GmbH | 12.09.2011

GRAPHIA neuer Ricoh "Production Printing Partner"

Ricoh Deutschland hat die grafischen Geschäftsbereiche der Firmengruppe NOTHNAGEL als "Production Printing Partner" zertifiziert. Ricoh und NOTHNAGEL - dazu gehören die GRAPHIA Willy Nothnagel GmbH & Co. KG, die HANSA GRAFIA Grafische Systeme Zweig...
Ricoh Deutschland GmbH | 31.08.2011

ZDS als "MDS-Master" zertifiziert

Die ZDS Bürosysteme GmbH aus Walddorfhäslach ist Ende August 2011 von Ricoh Deutschland, einem der führenden Lösungsanbieter für moderne Bürokommunikation und unternehmensweites Druck- und Dokumentenmanagement, als "Managed Document Services-Ma...
Ricoh Deutschland GmbH | 26.07.2011

Ricoh launcht Laserdrucker für Arbeitsgruppen: Aficio SP 4310N

Hohe Druckgeschwindigkeit und optimale Schwarzweiß-Qualität - Ricohs Laserdrucker Aficio SP 4310N bietet viele Vorzüge für kleine Unternehmen oder Arbeitsgruppen. Der Nachfolger des Aficio SP 4210N erweist sich als schneller, zuverlässiger Assis...