info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ReadSoft GmbH |

Video-Statement: Optimierungspotenziale bei P2P-Prozessen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


ReadSoft-Geschäftsführer Oliver Hoffmann zeigt auf, wie der Prozess von der Beschaffung bis zur Bezahlung optimiert werden kann

Neu-Isenburg, 31.05.2010. „Im Purchase-to-Pay-Prozess vieler Unternehmen gibt es nach wie vor Optimierungspotenziale“, sagt Oliver Hoffmann, Geschäftsführer der ReadSoft GmbH. „Die meisten haben zwar ihre Rechnungsverarbeitung inzwischen automatisiert. Aber beispielsweise die Abwicklung von Bestellprozessen oder der Umgang mit Lieferscheinen sind Abläufe, die weiterhin Medienbrüche aufweisen und deren Automatisierung zur weiteren Optimierung des Purchase-to-Pay-Prozesses beitragen. So werden zum Beispiel Einzelbestellungen oft noch telefonisch veranlasst. Wenn die Rechnung dazu eingeht, kann die Buchhaltung den Bestellvorgang nicht nachvollziehen. Wenn der Prozess bereits zu Beginn durch elektronische Bedarfsmeldungen automatisiert angestoßen wird, lassen sich die Rechnungen leicht zuordnen, mit den bestehenden Daten abgleichen und Buchungen können automatisiert erfolgen.“

Mehr über einen optimierten Purchase-to-Pay-Prozess verrät Oliver Hoffmann in seinem Video-Statement.

ReadSoft bietet mit dem Process Director eine SAP-integrierte Lösung an, mit der sich sämtliche Prozesse im Purchase-to-Pay schrittweise optimieren lassen.

Über ReadSoft GmbH:
Das Lösungsportfolio von ReadSoft adressiert den kompletten Purchase-to-Pay-Prozess von der Bestellanmeldung bis hin zum Begleichen von Rechnungen. Mit den Modulen der ReadSoft-Suite lassen sich die Prozess-Schritte durchgängig und automatisiert abwickeln. Für den Anwender entsteht so zusätzlicher Nutzen und Flexibilität in der SAP-Lösungsplattform.

ReadSoft ist marktführender Anbieter von Software im Bereich automatisierte Dokumentenprozesse. Hauptsitz der Gruppe ist Schweden, wo das Unternehmen auch an der Börse notiert ist. Weltweit sind bei ReadSoft 450 Mitarbeiter beschäftigt. Insgesamt gibt es über 6.000 Installationen von ReadSoft-Lösungen. In Deutschland ist die ReadSoft GmbH seit 1996 am Markt.

Zu den Kunden von ReadSoft zählen sowohl mittelständische Unternehmen wie auch zahlreiche Großunternehmen und Konzerne. Teilweise erfolgt die Verarbeitung der Dokumentenprozesse in Shared-Service-Strukturen.

Kontaktadresse:
ReadSoft GmbH
Frau Gisela Wehrle
Hugenottenallee 175
D - 63263 Neu-Isenburg
Tel.: + 49 6102 / 7162-40
Fax: + 49 6102 / 7162-62
eMail: gisela.wehrle@readsoft.com
Internet: http://www.readsoft.de

PR-Agentur:
Walter Visuelle PR GmbH
Frau Leonie Walter
Rheinstraße 99
D - 65185 Wiesbaden
Tel.: + 49 611 / 23 878-0
Fax: + 49 611 / 23 878-23
eMail: L.Walter@pressearbeit.de
Internet: http://www.pressearbeit.de

Web: http://www.youtube.com/watch?v=mo8n2AzirIQ


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Visuelle PR, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 286 Wörter, 2573 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ReadSoft GmbH lesen:

ReadSoft GmbH | 14.05.2013

ReadSoft-Symposium: Automatisierung von Geschäftsprozessen auf höchster Ebene

Frankfurt, 14.05.2013 - Neue Trends in der Posteingangsverarbeitung, Prozessoptimierung in SAP, Anforderungen durch SEPA und rechtssicheres Scannen (ReSiScan): Diese und weitere aktuelle Themen rund um die Geschäftsprozessautomatisierung stehen auf ...
ReadSoft GmbH | 23.04.2013

ReadSoft AG ergänzt Produktportfolio mit der neuen Cloud-Lösung ReadSoft Online

Frankfurt, 23.04.2013 - Die ReadSoft AG aus Frankfurt am Main (www.readsoft.de), führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen, erweitert das Lösungsportfolio: Mit ReadSoft Online steht ab sofort eine C...
ReadSoft GmbH | 05.02.2013

"Xbound für E-Mail" von ReadSoft ermöglicht die automatisierte Verarbeitung elektronischer Post

Frankfurt, 05.02.2013 - Die ReadSoft AG aus Frankfurt am Main (www.readsoft.de), führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen, stellt seine neue Lösung für die automatisierte Verarbeitung von elektron...