info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ACATIS Investment GmbH |

Vertriebszulassung für die Schweiz: ACATIS IfK Value Renten UI

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Intelligent gemanagter Value-Rentenfonds - Wertzuwachs von fast 30 Prozent seit Ende 2008 - Kooperation von Acatis und IfK-Institut für Kapitalmarkt

Frankfurt am Main, 1. Juni 2010 (mpr) - Aktuelle und langfristige Chancen auf den Rentenmärkten sollen Schweizer Anleger mit dem Value-Rentenfonds "ACATIS IfK Value Renten UI" (ISIN DE000A0X7582) nutzen können, der jetzt auch für den Vertrieb in der Schweiz zugelassen ist. Der Fonds kann seit Auflegung im Dezember 2008 auf eine Performance von fast 30 Prozent zurückblicken. Das gegenwärtige Volumen liegt bei über 50 Mio. Euro, der Ausgabeaufschlag liegt bei 3 Prozent, Verwaltungsgebühr und Beratervergütung bei zusammen 1,2 Prozent jährlich. Eines der wichtigsten Merkmale des Fonds ist eine breite Risikostreuung.

Acatis-Chef Dr. Hendrik Leber, Frankfurt am Main, und sein Berater für diesen Fonds, Martin Wilhelm, Inhaber des IfK-Instituts für Kapitalmarkt mit Sitz in Kiel und Frankfurt, bieten damit einen Value-Rentenfonds an, der bisher neben seiner Performance auch durch eine geringe Volatilität von nur 6,3 Prozent auffällt.

"Mit Martin Wilhelm haben wir einen Experten für den Fonds gefunden, der seit Jahrzehnten in der Welt der Renten erfolgreich zu Hause ist. Er hat die gleiche Value-Philosophie wie wir, systematisch in unterbewertete Titel zu investieren - nur eben auf Renten bezogen", erläutert Leber. "Wilhelms bisherige Investments können mit Aktien sehr gut mithalten und schlagen klassische Rentenanlagen deutlich."

Im Fokus des Fonds steht das Management von Kredit- und Ereignisrisiken im Rentenmarkt. Das klassische Duration-Management tritt hier in den Hintergrund, es ist ein reiner Value-Rentenpicking-Ansatz. Angestrebt wird eine hohe Gesamtrendite. Vom Anlageuniversum ausgeschlossen sind ABS, CDO und andere strukturierte Produkte.

Auf lange Sicht erwartet Acatis eine Wertentwicklung von 7 bis 10 Prozent jährlich bei einer Volatilität von 6 bis 10 Prozent. Eine Sharpe-Ratio von 1 wird angestrebt. Fondsprospekt online unter www.acatis.com.



ACATIS Investment GmbH
Dr. Giani-Leber
Taunusanlage 18
60325 Frankfurt am Main
+49 - 69 - 97 58 37 77

www.acatis.com



Pressekontakt:
mpr marketing public relations promotion
Michael Kip
Bockenheimer Landstr. 17-19
60325
Frankfurt am Main
presse@mpr-frankfurt.de
+49 69 71 03 43 45
http://www.mpr-frankfurt.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Kip, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 293 Wörter, 2250 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ACATIS Investment GmbH lesen:

ACATIS Investment GmbH | 19.09.2011

9. Acatis-Value-Preis 2011 in Neu-Isenburg - Acatis Investment GmbH prämiert wissenschaftliche Arbeiten zu wertorientierten Anlagestrategien

Frankfurt am Main, 19. September 2011 (mpr) - "Value is dead, long live value" betiteln Christian Walkshäusl und PD Dr. Sebastian Lobe, Universität Regensburg, ihre Arbeit, mit der sie den 1. Platz in der Kategorie "Wissenschaftliche Arbeiten / Di...
ACATIS Investment GmbH | 08.09.2010

8. Acatis-Value-Preis am 3. September 2010 in Neu-Isenburg - Umfassende empirische Studien: Value schlägt Growth

Frankfurt am Main, 8. September 2010 (mpr) - Der europäische Markt für börsennotierte Immobilien-AGs ist weit vom Wunschbild eines effizienten Marktes entfernt. So lautet eines der Ergebnisse der Dissertation "Börsenkurs und fundamentaler Wert - ...
ACATIS Investment GmbH | 07.06.2010

Investieren als Kombination aus Handwerk und Wissenschaft

Frankfurt am Main, 7. Juni 2010 (mpr) - Solides Investieren ist und bleibt ein ordentliches Handwerk, je nach Vorlieben des Investors mit mehr oder minder großen Anteilen an wissenschaftlicher Vorarbeit, und ist häufig recht langweilig. Schwarze Ma...