info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Deutsche Telekom AG |

Günstiges Datenroaming in aller Welt: Telekom startet fünf neue Smart Traveller Optionen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


- Mehr als 60 Prozent Kostenersparnis - Erstmals Tages-Optionen fürs Surfen und Mailen mit iPhone, BlackBerry® Smartphones und anderen Handys in Europa, USA und Asien - Preiswerte Vier-Wochen-Option für Europa - Neue Laptop-Option für günstiges Datenroaming in den USA

Ob sie während ihres Kroatien-Urlaubs "twittern" oder von Hongkong aus aktuelle Produktionsdaten mobil abrufen: Mit den fünf neuen Smart Traveller Optionen können Kunden der Telekom in aller Welt beim mobilen Zugriff auf Internet und Firmennetz kräftig sparen. Dank der neuen Angebote für Smartphones wie iPhone, BlackBerry oder Android-basierte Handys reduzieren sich die Kosten fürs Datenroaming auf Basis der kostenlosen Option Smart Traveller um 60 bis 80 Prozent. Mit dem Laptop DayPass T-Mobile USA können Kunden sogar 95 Prozent einsparen.

Die neuen Smart Traveller Angebote sind ab dem 3. Juni 2010 für Privat- und Geschäftskunden verfügbar. Zusammen mit den Smart Traveller Optionen web'n'walk Roaming DayPass und web'n'walk Roaming DayPass Asia sorgen die neuen Optionen für eine klare, übersichtliche Angebotsstruktur: Sowohl Smartphone- als auch Notebook-Nutzer finden schnell das für sie passende Angebot - egal, ob sie in Europa, den USA oder Asien unterwegs sind. Dazu stehen nun erstmals auch Kunden, die mit Handy surfen, drei flexibel buchbare 24-Stunden-Optionen zur Verfügung. Für das europäische Ausland können sie sich darüber hinaus wahlweise für ein Vier-Wochen-Angebot entscheiden.

Insgesamt umfasst das Smart Traveller Portfolio jetzt sieben Optionen:

Für Smartphones:
- Handy DayPass Europe: 4,95 Euro /Tag
- Handy 4-WeekPass Europe: 14,95 Euro / 4 Wochen
- Handy DayPass T-Mobile USA: 9,95 Euro / Tag
- Handy DayPass Asia: 14,95 Euro / Tag

Für Notebooks:
- Laptop DayPass T-Mobile USA: 24,95 Euro / Tag
- web'n'walk Roaming DayPass (für Europa): 14,95 Euro / Tag
- web'n'walk Roaming DayPass Asia (nur Business): 25,17 Euro netto/ Tag

Die Handy DayPass Optionen enthalten jeweils ein Inklusivvolumen von 5 Megabyte (MB) für die mobile Datenübertragung und gelten am gebuchten Tag von 0 bis 24 Uhr (MEZ). Der Handy 4-WeekPass Europe bietet ein Inklusivvolumen von 10 MB, das über einen Zeitraum von 28 Tagen zur Verfügung steht. Die Option läuft automatisch aus, eine erneute Buchung ist jederzeit möglich. Mit dem Laptop DayPass T-Mobile USA steht Nutzern von Datentarifen oder der CombiCard Data ein Inklusivvolumen von 50 Megabyte zur Verfügung.

Die Europa-Optionen sind in 37 Ländern nutzbar, die USA-Optionen gelten ausschließlich für das Mobilfunknetz von T-Mobile USA. Die Asien-Option ist für China, Hongkong, Indien, Japan, Singapur und Russland in allen Netzen gültig. Alle Optionen beziehen sich auf die mobile Datenübertragung via UMTS/HSDPA und GPRS/EDGE. Bei Überschreitung des Inklusivvolumens beträgt der Folgepreis 34 Cent beziehungsweise 79 Cent (Handy DayPass Asia) je angefangenem 100-KB-Datenblock. Die Kündigung eines DayPass ist täglich zum darauffolgenden Tag möglich.



Deutsche Telekom AG
Deutsche Telekom AG Corporate Communications
Friedrich-Ebert-Allee 140
53113
Bonn
presse@telekom.de
0228 181-4949
http://www.telekom.com/presse


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Deutsche Telekom AG Corporate Communications, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 395 Wörter, 2965 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Deutsche Telekom AG lesen:

Deutsche Telekom AG | 20.12.2013

Telekom fährt zum Jahresabschluss mehr als 500 De-Mail-Aufträge im öffentlichen Sektor ein

Bonn, 20.12.2013 - .- Große Nachfrage bei der öffentlichen Hand.- Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) verlängert Vorrechtphase bis zum 30. Juni 2014.- Unternehmen, Behörden und öffentliche Verwaltung können sich ein...
Deutsche Telekom AG | 12.12.2013

T-Systems bietet Dienste für Großkunden auf Basis der Cloud-Plattform von Microsoft

Bonn, 12.12.2013 - .- T-Systems beteiligt sich an Cloud Operating System von Microsoft- Erweiterung des Cloud-Portfolios in sicheren Rechenzentren von T-Systems- Datenschutz und Compliance nach deutschem RechtT-Systems und Microsoft bündeln ihre Exp...
Deutsche Telekom AG | 11.12.2013

TELEFUNKEN Licht AG nutzt Dokumenten-Management aus der Cloud von T-Systems

Dresden, 11.12.2013 - .- Modernes Dokumenten-Management in der hochsicheren Wolke- Revisionstauglich bearbeiten, verwalten und archivieren mit doculifeDie TELEFUNKEN Licht AG, Anbieter innovativer LED-Technologien für Industrie und Gewerbe, vertraut...