info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
The Rezidor Hotel Group |

Die Rezidor Hotel Group feiert Ihr 50-jähriges Firmenjubiläum

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


1960 wurde das erste Hotel, das SAS Royal Hotel in Kopenhagen eröffnet

Brüssel/Kopenhagen, 02. Juni 2010 - Die Rezidor Hotel Group feiert Ihren 50. Jahrestag: Am 1. Juli 1960 öffnete das erste Hotel der Rezidor Group - das SAS Royal Hotel in Kopenhagen - seine Pforten und kennzeichnete die Geburtsstunde der Rezidor Hotel Group. Heute verfügt Rezidor über fünf unverwechselbare Marken und betreibt mehr als 400 Hotels mit über 86.300 Zimmern. Zudem ist die Rezidor Hotel Group in 62 Ländern in Europa, Afrika und dem Nahen Osten präsent. Damit ist sie eines der am schnellsten expandierenden Hotelunternehmen weltweit. "Rezidor hat sich von einer kleinen skandinavischen Hotelgruppe zu einem renommierten internationalen Spieler entwickelt. Wir schauen auf eine erfolgreiche Geschichte zurück sowie nach vorne - in eine spannende Zukunft mit profitablem Wachstum, vor allem in jungen und aufstrebenden Märkten", erklärt Kurt Ritter, Präsident und Vorstandsvorsitzender von Rezidor.

Das weltweit erste Design-Hotel

Das SAS Royal Hotel in Kopenhagen (heute: Radisson Blu Royal Hotel in Kopenhagen, 260 Zimmer) wurde das weltweit erste Design-Hotel: Der legendäre Architekt und Designer Arne Jacobsen (1902 - 1971) kreierte das Aussehen des Hotels. Nach der Einweihung einer neuen Flugstrecke zwischen den USA und Skandinavien, strebte die Fluggesellschaft an, einen günstig und nahe dem Tivoli sowie dem Hauptbahnhof gelegenen Gebäudekomplex in Kopenhagen zu bauen. Dieser sollte die besten skandinavischen Designs repräsentieren und neben einem Luxushotel auch ein Reisebüro und ein Passagier-Terminal beherbergen. Hinter der schlanken, eleganten Fassade schuf Arne Jacobsen ein Prachtstück aus dem für damalige Zeiten futuristischen dänischen Design: Einige der berühmtesten Möbelstücke von Jacobsen wurden speziell für das SAS Royal Hotel gestaltet - seine Design Sessel Schwan und Ei kennzeichnen den Stil des Gebäudes und werden rund um den Globus als Sammlerstücke gehandelt. Das Hotelzimmer 606, des Radisson Blu Royal Hotels in Kopenhagen, ist immer noch genau so eingerichtet, wie Arne Jacobsen es entworfen hat und eines der bekanntesten und meist fotografierten Hotelzimmer der Welt.

Jedoch ist das Hotel nicht nur eine Design-Ikone - sondern auch eine Familienangelegenheit: Der erste und berühmteste Geschäftsführer war der schweizerische Hotelier Alberto Kappenberger, der mit seiner Frau und seinen Kindern über 20 Jahre in einer Suite im 20. Stock wohnte. Sein Sohn Roy Al Kappenberger, der in dem Hotel aufwuchs und schon als 4-jähriger während eines Streiks als Page seine Karriere begann, führt heute das Hotel - und ist das Herz und die Seele "seines" Hotels. Tribut an seinen Vater zahlt das italienische Gourmet-Restaurant Albert K im 20. Stock, das über original Jacobsen-Design und original Besteck von der Hoteleröffnung verfügt.

Eines der weltweit am schnellsten expandierenden Hotelunternehmen

Das Radisson Blu Royal Hotel in Kopenhagen war der Schlüssel zum Erfolg für die Rezidor Hotel Group - in den frühen Tagen bekannt als SAS Hotels & Catering und später als SAS International Hotels (SIH). Von Anfang an auf das Wachstum fokussiert, eröffnete die Gruppe 1980 ihr erstes Hotel außerhalb Skandinaviens in Kuwait. Im Jahr 1994 unterzeichnete SIH einen Master-Franchise-Vertrag mit Carlson Hospitality Worldwide und schuf die weltweit erste Dual-Markenhotelkette: Radisson SAS. 1999 eröffnete das Unternehmen sein erstes Hotel in Afrika und im Jahr 2000 erreichte die Gruppe den Meilenstein von 100 Hotels.

Im Jahr 2002 unterzeichnete Rezidor SAS Hospitality eine weitere Vereinbarung mit Carlson und wurde bei Carlson Franchisenehmer für Radisson SAS, Country Inn, Park Inn und Regent in Europa, Afrika und im Nahen Osten. Die fünfte Marke wurde 2005 ins Leben gerufen als Rezidor eine weltweit gültige Lizenzvereinbarung mit dem legendären italienischen Modehaus Missoni für Hotel Missoni unterzeichnete.

Als SAS seine Hotellerie im Jahr 2006 verkaufte wurde Rezidor ein börsennotiertes Unternehmen an der Stockholmer Börse und bekam einen neuen Namen: Rezidor Hotel Group. Carlson ist derzeit größter Aktionär mit einem Anteil von 50,1 Prozent. Im September 2007 betrieb Rezidor 300 Hotels und im Jahr 2010 sind es bereits 400 Hotels. Die wichtigsten Märkte für künftige Geschäftsentwicklungen sind die aufstrebenden Märkte Russland/GUS und Afrika, wo Rezidor zu den führenden internationalen Hotelbetreibern gehört. In Russland verwaltet die Gruppe ein beeindruckendes Portfolio an fast 60 Hotels mit über 14.400 Zimmern und in Afrika fast 30 Hotels mit über 6.100 Zimmern.

Der dienstälteste Vorstandsvorsitzender in der Hotellerie

Der Mann hinter Rezidors Erfolgsgeschichte ist Kurt Ritter, der seit 1986 an der Spitze des Unternehmens steht. Er ist somit der dienstälteste Präsident und Vorstandsvorsitzender der Hotelbranche. Kurt Ritter, der 1947 in der Schweiz geboren wurde, verbrachte seine Kindheit im elterlichen Hotel und absolvierte die renommierte "Ecole Hôtelière de Lausanne". Seine Karriere mit Rezidor begann 1976 als Geschäftsführer des SAS Hotel Luleå in Schweden. Bevor er zum Präsident und Vorstandsvorsitzender gewählt wurde übernahm er führende Positionen in Kuwait und Singapur.

Kurt Ritter ist ein Visionär und Gentleman und wahrer Gläubiger der Rezidor Vision und Mission "Yes I Can!". Er ist ein echter Anführer und wird in der gesamten Branche für sein Engagement in der Gastfreundschaft, seinen geradlinigen Ansatz und seine charismatische Persönlichkeit und Dynamik bewundert. Er erhielt zwei Ehrendoktorate und mehrere Auszeichnungen wie zum Beispiel "Corporate Hotelier of the world", "International Hotel Investment Forum Lifetime Achievement Award" und "MKG Lifetime Achievement Award".

Rezidor und das Radisson Blu Royal Hotel in Kopenhagen bieten zum 50-jährigen Jubiläum folgende speziellen Angebote:

Royal Room Jubiläumspaket
- Aufenthalt in einem Royal Club Zimmer mit Panoramablick über Kopenhagen
- "606" Buch - dieses Buch zeigt Werke von Arne Jacobsen und den Entstehungsprozess des SAS Royal Hotels (geschrieben von Michael Sheridan)
- Hotel Royal DVD
- Flasche Champagner im Zimmer
- Late Check Out
- Frühstücksbuffet im Restaurant Alberto K
- 3.107 Dänische Kronen pro Zimmer / Gültig bis 30. Dezember 2010 / Vorbehaltlich Verfügbarkeit

Alberto K Jubiläumsmenü
- 5 Gänge-Menü mit Champagner und Wein
- 1.600 Dänische Kronen pro Person / Gültig bis 30. Dezember 2010 / Vorbehaltlich Verfügbarkeit

Bar Royal - Jubiläumscocktail
- Cocktail aus Passionsfrucht, Zitrone, Minze, Wodka und Champagner
- 100 Dänische Kronen

Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten zu Hotels in Rostock, Hotels in Köln, Hotels in Hamburg und Hotels auf Rügen finden Sie unter http://www.radissonblu.de


The Rezidor Hotel Group
Christiane Reiter
Avenue Du Bourget 44
B-1130
Brüssel
Christiane.Reiter@Rezidor.com
+32 2 702 9331
http://www.rezidor.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christiane Reiter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 962 Wörter, 7026 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: The Rezidor Hotel Group


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von The Rezidor Hotel Group lesen:

The Rezidor Hotel Group | 16.08.2011

Radisson Blu startet Design-Kampagne: Hotelzimmer entwerfen und 30 Übernachtungen gewinnen

Brüssel, Belgien, 16.August 2011: Radisson Blu startete eine beeindruckende Sommerkampagne. Teilnehmer sind eingeladen ein sogenanntes Moodboard zu entwerfen, um einem Hotelzimmer einzigartigen Stil und Persönlichkeit zu verleihen. Das Gewinner-Moo...
The Rezidor Hotel Group | 19.07.2011

Rezidor eröffnet das Radisson Blu Hotel in Dubai Downtown

Brüssel, 19. Juli 2011: The Rezidor Hotel Group, einer der am schnellsten expandierenden Hotelunternehmen weltweit, hat bekannt gegeben, dass die siebte Hotelanalge in den Vereinigten Arabischen Emiraten, das Radisson Blu Hotel in Dubai Downtown (ht...
The Rezidor Hotel Group | 10.06.2011

Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel Wiesbaden feiert 525-jähriges Jubiläum

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Das Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel in Wiesbaden (http://www.radissonblu.de/hotel-wiesbaden) feiert sein 525-jähriges Jubiläum. Es gilt als ältestes Grandhotel Deutschlands - mit seiner ersten urkundlichen...