info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ComMunic GMbH |

Trendsetter der Call Center Branche

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


3.212 Besucher auf der Call Center Trends 2001


München, 7. Juni 2001. Die Call Center Trends 2001 hat ihre Position als B2B-Plattform für die Customer Care Branche deutlich ausgebaut. In 3 Hallen auf 6.000 qm trafen sich Aussteller, Fachbesucher und Kongressteilnehmer, um in Insider Atmosphäre über Anwendungen und Lösungen rund um das Thema Kommunikation zu diskutieren. Die 125 Aussteller zeigten sich hochzufrieden mit dem Verlauf und der Qualität der Messe. Positiv entwickelten sich auch die Besucherzahlen: 3.212 Fachbesucher kamen zur deutschen Leitmesse für Customer Communication und Customer Management nach Wiesbaden. Der parallel stattfindende Fachkongress verzeichnete 450 Besucher.

Erneut konnte die Call Center Trends 2001 ihren Spitzenplatz im deutschen Messe- und Kongressmarkt behaupten. "Es ist uns gelungen, die Veranstaltung weiter auszubauen", so Manfred Salat, Bereichsleiter beim Münchner Veranstalter ComMunic GmbH. 3.200 Besucher kamen nach Wiesbaden. Das entspricht einem Wachstum von 20 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Anzahl der Aussteller um 25 Prozent auf 125 Unternehmen.

Sehr zufrieden lobten die Aussteller die ausgezeichnete Qualität der Besucher. "Während der zwei Messetage haben wir hervorragende Kontakte geknüpft und qualitativ hochwertige Fachgespräche geführt. Die Zielsetzung kompetente Entscheider aus dem Customer Contact Umfeld anzusprechen, ist voll erreicht worden", so Winfried Zimmer, Projektleiter der Meetech GmbH. Harald Agel, Leiter Consulting, comcontrol GmbH: "Für die comcontrol GmbH war der erste Messeauftritt auf der Call Center Trends ein voller Erfolg. Wir haben mit einer Vielzahl von qualifizierten Besuchern tiefgehende Gespräche geführt und ein überaus starkes Interesse bei unseren Besuchern festgestellt."

Begeistert äußerten sich Aussteller wie Besucher über die klare und übersichtliche Struktur der Messe. "Die Auswahl der ausstellenden Unternehmen stellt einen repräsentativen Querschnitt des Call Center Umfeldes dar", so Fachbesucher Steffen Voit, Business Development Manager bei der Trius AG. "Ich habe selten mit so vielen Ausstellern gesprochen. Die Business Kontakte zu Ausstellern sind wesentlich intensiver als auf der CeBIT oder der SYSTEMS."

Ein besonderes Highlight bildete die Eröffnungsrede zur Call Center Trends 2001 von Gerold Dieke, Regierungspräsident von Darmstadt und die Keynote von Dr. Franz Alt, Journalist und Vordenker, über Future Communication und Kommunikationsqualität.

Insgesamt ist die Call Center Trends 2001 ihrem Anspruch, aktuelle Themen im Bereich Customer Communication und Customer Management umfassend und mit höchster Informationsqualität darzustellen mehr als gerecht geworden. Man darf bereits auf die nächste Call Center Trends gespannt sein, wenn im Angebotsspektrum der Messe Themen wie Datenbanklösungen, Software, Help Desk oder auch Mehrwertdienste verstärkt zur Sprache kommen werden. Die Call Center Trends 2002 findet vom 23. - 25. April 2002 in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden statt.

ComMunic GmbH

Die 1998 gegründete ComMunic GmbH, München, ist als unabhängiger Veranstalter spezialisiert auf Fachmessen und Kongresse für IT-Führungskräfte und Business-Entscheider. Schwerpunkte bilden die Themen Internet und Telekommunikation. Durch den amerikanischen Gesellschafter Penton Media ist ComMunic GmbH in das internationale Messenetzwerk eingebunden. Die ComMunic GmbH ist Veranstalter der "Internet World Berlin", größte Internetfachmesse weltweit, der "Streaming Media Berlin", Europas größter Audio- und Video-Event, der "ISPCON Frankfurt", Deutschlands größtes ISP- und ASP-Event u. der "m-Commerce World Frankfurt".

Weitere Informationen:

ComMunic GmbH
Alexandra Sperl
Konrad-Celtis-Straße 77
81369 München
Tel./Fax: 089 - 74117-296/-129
alexandra.sperl@communic.de
www.call-center-trends.de

Abdruck honorarfrei / Belegexemplare erbeten / München, 7. Juni 2001


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Sperl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 404 Wörter, 3296 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ComMunic GMbH lesen:

ComMunic GmbH | 25.09.2001

m-CommerceWorld Frankfurt 2001 - Geballte Präsentation der Mobile Solutions-Welt

Interaktive Spiele und Community-Angebote zählen ebenso wie mobile Marketing Lösungen zu den entscheidenden Geschäftsfeldern, in denen die höchsten Gewinne im Mobile-Commerce-Markt erzielt werden. Das hat eine Ausstellerbefragung gezeigt, die der...
ComMunic GmbH | 19.09.2001

Deutscher Internetpreis erstmals auf der Internet World Germany 2002

Der Veranstalter der Internet World Germany, ComMunic, zeigt sich sehr erfreut über die geplante Verleihung. "Der Deutsche Internetpreis paßt aufgrund der thematischen und marktstrategischen Bedeutung hervorragend in das Umfeld der Internet World G...
ComMunic GmbH | 18.09.2001

ISPCON Kongress 2001 - Gebündelte xSP-Kompetenz

Der ISPCON Kongress steht ganz im Zeichen der Trendwende im Internet Provider Markt. "Die strikte Trennung zwischen der Einrichtung eines Web-Access und der Bereitstellung von Diensten über das Internet und dem Zugang zum Internet löst sich zunehme...