info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MSC.Software |

MSC.Software präsentiert SimManager 2010

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neue Version ist benutzerfreundlicher und bietet Standardkonfigurationen, die Simulationsdaten- und Prozessmanagement schneller und einfacher machen

MSC.Software, Anbieter von Simulationssoftware und Dienstleistungen, gab heute die Markteinführung der neuen Version SimManager 2010 bekannt. SimManager wird für Simulationsdaten- und Prozessmanagement (SDPM) eingesetzt. SimManager ist die weltweit meist genutzte und bisher einzige Lösung für SDPM, die erfolgreich produktiv im Einsatz ist.

Mit Hilfe von SimManager können Mitarbeiter der Produktentwicklung und Berechnungsingenieure die Anzahl von zeitraubenden und kostenintensiven physikalischen Prototypen und Prüfreihen durch virtuelle Modelle verringern. Diese virtuellen Modelle sind einfach zu modifizieren und schnell zu testen. Gleichzeitig liefern sie umfassende Erkenntnisse über Bauteile und Systeme. SimManager besitzt skalierbare Funktionen, um Simulationsinhalte zu verwalten und Standardprozesse zu automatisieren. So können Hersteller weltweit ihre Produktivität steigern, mehr Designvarianten simulieren und damit Innovationen vorantreiben und Wettbewerbsvorteile sichern.

SimManager 2010 zeichnet sich durch wesentliche Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit bei deutlich verringertem Implementierungsaufwand aus und bietet sofort einsatzbereite Funktionen, um die Produktivität der Simulationsarbeit zu erhöhen. So können nicht nur globale Großkonzerne, sondern auch kleinere Unternehmen von konsistenten, verlässlichen und besser nachvollziehbaren CAE-Ergebnissen profitieren.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:
- Neue, moderne webbasierte Benutzeroberfläche mit grafischen Suchfunktionen für eine schnelle Konfiguration von Simulationsprozessen
- Erweiterte Prozessautomatisierung für eine drastische Reduzierung wiederkehrender manueller Arbeitsschritte
- Neues Konfigurationsparadigma für eine schnelle Bereitstellung und Einsatzbereitschaft
- Effektive Überprüfung von Simulationsinhalten durch automatische Datenanreicherung
- Funktionen für Simulationsanforderungen und -untersuchungen für eine flexible interaktive Zusammenarbeit

SimManager 2010 wurde vollständig überarbeitet. In die neue Lösung lässt MSC zehn Jahre Erfahrung im Bereich Simulationsdaten- und Prozessmanagement einfließen. Die neue Lösung optimiert die globale Verteilung von CAE-Standardmethoden, Prozessen, Modellen und zugehörigen Dateien. SimManager strukturiert Simulationsdaten und erfasst damit den gesamten Prüfpfad für alle Simulationsprozesse. Die Simulationsergebnisse werden in Verbindung mit sämtlichen kontextbezogenen Informationen - z.B. dem Ersteller der Ergebnisse, dem Grund und der Art der Erstellung, etc... - unternehmensweit zur Verfügung gestellt. Auf dieser Basis können schnell tatsachenbasierte und kritische Entscheidungen in der Produktentwicklung getroffen werden.

"MSC.Software gilt als Anbieter mit den meisten Kunden, die Lösungen für Simulations- und Prozessdatenmanagement produktiv einsetzen. Große Luftfahrt- und Automobilunternehmen vertrauen bei ihrem ständig wachsenden Simulationsbedarf auf MSC. Schließlich geht es darum, konkrete und messbare Vorteile zu erzielen", erklärt Albrecht Pfaff, Vice President des Geschäftsbereichs SimManager bei MSC.Software. "Mit der neuen Version 2010 SimManager können wir unseren Kunden schnell eine produktionsbereite SDPM-Lösung bereitstellen, die sich rasch rentiert."


MSC.Software
Syllvett Pommer
Am Moosfeld 13
81829
München
syllvett.pommer@mscsoftware.com
089 431987-0
http://www.mscsoftware.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Syllvett Pommer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 362 Wörter, 3466 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MSC.Software lesen:

MSC.Software | 12.09.2011

MSC Software übernimmt Spezialist für Akustiksimulationen Free Field Technologies (FFT)

MSC Software Corporation, Anbieter von Simulationssoftware und Dienstleistungen, gab heute die Übernahme von Free Field Technologies (FFT) bekannt. FFT ist ein global agierendes Unternehmen mit Hauptsitz in Belgien und mit der Softwarefamilie Actran...
MSC.Software | 22.08.2011

MSC Software als eines der zehn traditionsreichsten Softwareunternehmen ausgezeichnet

MSC Software Corporation, Anbieter von Simulationssoftware und Dienstleistungen, gab heute bekannt, als eine der "10 Original Software Companies" ausgezeichnet worden zu sein. In einem von MaximumPC veröffentlichten Artikel wurde das Unternehmen neb...
MSC.Software | 15.06.2011

MSC Software erobert mit XFlow Computational Fluid Dynamics (CFD)-Markt

MSC Software Corporation, Anbieter von Simulationssoftware und Dienstleistungen, gab heute den Abschluss einer Partnerschaft zur strategischen Marktentwicklung mit Next Limit Technologies für XFlow bekannt. Bei XFlow handelt es sich um eine innovati...