info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Visure Solutions |

Internationale Studie bestätigt IRQA als führende Requirement Management (RM)-Lösung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Effizientes Product Lifecycle Management nur mit professionellen Anforderungsmanagement-Tools möglich

Madrid, 7. Juni 2010 - Die Spezialisten des renommierten Marktanalyse-Unternehmens Collaborative Product Development Associates, LLC (CPDA) haben in ihrem aktuellen Report "Integrating Requirements Management Across Product Development" fünf RM-Lösungen für den Einsatz im Product Lifecycle Management untersucht. Dabei schnitt die Software IRQA von Visure Solutions, der Requirements Company, in den Bereichen Anforderungs-Erhebung, -Analyse sowie Validation und Verifizierung am besten ab. Darüber hinaus sei IRQA das Tool, das die funktionalen Anforderungen der Nutzer am besten abdecke.

Dem Product Lifecycle Management stehen große Veränderungen bevor. Durch eine immer größer werdende Komplexität steigt in diesem Bereich der Bedarf an professionellem Requirement Management - umfangreiche Word- und Excel-Dokumentationen reichen hier bei Weitem nicht mehr aus. Zahlreiche Beispiele aus der Industrie zeigen, dass durch den Einsatz entsprechender Tools die Kosten bei späten Produkt-Modifikationen signifikant reduziert werden können. "Gerade wenn in der Entwicklung mehrere Disziplinen zusammenarbeiten, führt an professionellem Anforderungsmanagement kein Weg vorbei", sagt Jürgen Gladigau, Geschäftsführer und Sales Direktor DACH bei Visure Solutions. Vor diesem Hintergrund untersuchte CPDA RM-Lösungen in Bezug auf die unterschiedlichen Funktionalitäten.

Zu Beginn der Entwicklungsphase - egal ob es sich um Software oder ein technisches Produkt handelt - müssen die Anforderungen herausgearbeitet und definiert werden. Ein effizientes RM-Tool kann dabei alle Anforderungen aus den unterschiedlichsten Informationsquellen erfassen und eine entsprechende Tracking-Liste erstellen. Im Bereich der Anforderungsanalyse wurden beispielsweise die Machbarkeitsanalyse, die Lösung von Anforderungskonflikten sowie die Verknüpfung mit Tests untersucht. Von entscheidender Bedeutung im Entwicklungsprozess sind die Validation und Verifizierung, inklusive nachvollziehbarer Dokumentation von Veränderungen. Zudem muss der gesamte Entwicklungsprozess einfach zu verwalten sein und durch entsprechendes Reporting dokumentiert werden können. Schließlich wurden im Rahmen der Studie noch die Architektur sowie die Schnittstellen zu anderen Lösungen und das User Interface getestet.

"Wir sind sehr stolz, dass unsere Software in zahlreichen Kategorien als beste und umfassendste Lösung eingestuft wurde", so Gladigau. "Dies zeigt, dass IRQA ein führendes und effektives Tool ist. Dabei wurde uns nicht nur der größte Funktionsumfang attestiert, unsere Lösung ist auch vorne bei der Nutzerfreundlichkeit. Das ist besonders wichtig, denn was nutzen alle die Möglichkeiten, wenn die am Entwicklungsprozess Beteiligten, die eben nicht nur Software-Experten sind, sie nicht einfach nutzen können?"



Visure Solutions
Jürgen Gladigau
Dachauer Straße 37
80335 München
089 54558297

http://www.visuresolutions.com



Pressekontakt:
Weissenbach PR
Bastian Schink
Nymphenburger Str. 86
80636
München
visure@weissenbach-pr.de
089-5506 7775
http://www.weissenbach-pr.de


Web: http://www.visuresolutions.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bastian Schink, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 362 Wörter, 3123 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Visure Solutions


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Visure Solutions lesen:

Visure Solutions | 15.07.2011

Anforderungsmanagement: Visure Solutions macht aus komplex komfortabel

15. Juli 2011 - Ab sofort können Unternehmen durch effektives Anforderungsmanagement mit IRQA for Systems Engineering ihre Entwicklungsprozesse deutlich verbessern. Die Software, die speziell die Herausforderungen des produzierenden Gewerbes adressi...
Visure Solutions | 01.07.2011

Mit der Integration von Justinmind Prototyper schließt Visure Solutions den Product Lifecycle

Die neue Partnerschaft zwischen Visure Solutions und Justinmind ermöglicht eine einheitliche Prototyping-Plattform für Anforderungsdefinition und Simulation. Durch die nahtlose, bidirektionale Integration von Prototyper und der Requirements Managem...
Visure Solutions | 05.04.2011

Anforderungsmanagement 2.0: Visure Solutions stellt IRQA Web vor

München, 5. April 2011 - Ab sofort ist die komplett web-basierte Anforderungsmanagement-Lösung IRQA Web von Visure Solutions, der Requirements Company, erhältlich. Damit lassen sich die weltweite Zusammenarbeit (Collaboration) und Kommunikation zw...