info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Qualysoft GmbH Österreich | INFINICA Division |

Smarte Dokumente in der Versicherungsbranche

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Neue Software unterstützt optimiertes Erstellen und Verteilen

Am 8. und 9. September 2010 findet die 15. Handelsblatt Jahrestagung - IT für Versicherungen - statt. Veranstaltungsort ist das Interconti Hotel in Köln. Dort werden unter anderem Themen wie die effektive IT-Unterstützung von neuen Geschäftsmodellen sowie die Optimierung von Prozessen und intelligente Vertriebsmodelle vertieft behandelt.

In diesem Umfeld wird INFINICA seine Software Suite zeigen, die Lösungen bei der automatisierten und personalisierten Erstellung von Dokumenten und deren Verteilung bietet. Dieser Themenblock spielt im Versicherungswesen eine wichtige Rolle.

Document Composition:

Das digitale Erstellen von Dokumenten (Document Composition) und deren Verteilung (Document Distribution und Output Management) ist noch ein schmales Segment innerhalb des IT-Bereichs Enterprise Content Management (ECM). Trotz eines enormen Potentials an Kosteneinsparung und Qualitätsverbesserung ist dieser Bereich der Dokumentenverarbeitung noch kaum in das Bewusstsein der meisten IT-Verantwortlichen vorgedrungen.

Der Grund dafür liegt wohl darin, dass sich wegen der vermeintlichen Banalität von Bürovorgängen aus der "reinen Papierzeit" noch kein Bewusstsein für die Vorteile der elektronisch/digital automatisierten
Dokumentenerstellung und -verteilung entwickelt hat. Dabei bieten derartige Lösungen enorme Optimierungsmöglichkeiten innerhalb des Dokumentenkreislaufes und der dazugehörigen Unternehmensprozesse.

Flexible elektronische Gestaltung von Verträgen, Policen und Mitteilungen:

Versicherungen offerieren ihren Kunden eine Vielzahl an Produkten. Jede Produktkombination mit ihren kundenabhängigen Parametern hat Auswirkungen auf das individuelle Angebot und damit auch auf die Textpassagen in den Verträgen. Um die erforderlichen Funktionen und das entsprechende Geschäftsmodell unterstützen zu können, bedarf es einer flexiblen Lösung für die Dokumenterstellung.

Die Anzahl an Dokumenten innerhalb eines Versicherungsunternehmens ist schwer überschaubar. Einige Beispiele sind Versicherungsverträge (Auto, Leben, Immobilien...), Formulare zur Schadensmeldung, Stornierungsformulare, Abmahnungen, Antragsformulare, Benachrichtigungen und Feedback Formulare.

Mit der "INFINICA Document Suite" kann jegliche Art von Dokumenten oder interaktiven Formularen mit beliebig hoher Komplexität verarbeitet und erstellt werden. Diese wird INFINICA als Aussteller auf der Handelsblatt Versicherungstagung in Köln präsentieren.

Die "INFINICA Document Suite" besteht aus modularen Komponenten, die sich mit wenigen Schritten in bestehende Unternehmenssoftware einbetten lassen:

Aus dem INFINICA Document Designer als zentrales Werkzeug zur Erstellung von Dokumentvorlagen; dem INFINICA Server als zentralen Aufbewahrungsort (Repository) von allen Vorlagen und Zentrum der Dokumentenverarbeitung (Ausführung der Prozesse). Der INFINICA Workplace ist das richtige Werkzeug zur Verwaltung, Konfiguration und dem Monitoring von Prozessabläufen.

Grundlage für neue Lösungen:

Für Versicherungsmakler bzw. Berater ist die Möglichkeit, die nötigen Dokumente sofort im Kundenkontakt zu generieren und aushändigen zu können, ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil, kann er doch leicht wichtige Auflagen erfüllen.

Das Versicherungsvertragsgesetz verpflichtet Vermittler und Berater, die Inhalte des Beratungsgesprächs zur Versicherungsleistung zu protokollieren und entsprechend gegenüber Versicherungsunternehmen und Kunden zu dokumentieren.

Wird der gesamte Prozess in elektronischer Form abgewickelt, bietet das enorme Effizienzsteigerungen und Kosteneinsparungen und erleichtert überdies die Einhaltung zahlreicher unterschiedlicher Regelungen, die für die Versicherungswirtschaft gelten.

Die Suite bietet eine gute Grundlage für neue Lösungen, die es erlauben alle Dokumente effizient und mit minimalem Aufwand zu gestalten und zu produzieren, sowie die relevanten, personalisierten Informationen schnell über verschiedene Kommunikationswege bereitzustellen.

Dadurch werden die Kosten erheblich reduziert und die Einhaltung der Gestaltungsvorgaben durch eine effiziente zentrale Dokumentenverwaltung gewährleistet.

Der INFINICA-Kunde UPC Austria hat mit dem Einsatz der Techniken von "Document Composition" enorme Kosten eingespart. Österreichs größter alternativer Multimedianetzbetreiber baute seine Dokumentenerstellung und die damit verbundenen Geschäftsprozesse konsequent um. Durch die intelligente und flexible Automatisierung wurden nicht nur die Effizienz und die Effektivität der Prozesse erhöht, auch die Qualität bei der Dokumentenerstellung wurde drastisch verbessert.


Qualysoft GmbH Österreich | INFINICA Division
DI Dr. Herbert Liebl
Leonard-Bernstein-Strasse 10
1220
Wien
office@infinica.com
+4314095987
http://www.infinica.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, DI Dr. Herbert Liebl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 536 Wörter, 4867 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Qualysoft GmbH Österreich | INFINICA Division


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Qualysoft GmbH Österreich | INFINICA Division lesen:

Qualysoft GmbH Österreich | INFINICA Division | 01.08.2011

INFINICA (Output Management/ Document Distribution) Aussteller bei DMS Expo 2011 in Stuttgart

Europas führende Messe und Konferenz für Enterprise Content- und Dokumentenmanagement wird heuer zum zweiten Mal in Stuttgart stattfinden. Mit einem speziellen Fokus auf Outputmanagement ist die DMS Expo als Fachmesse weltweit einzigartig. Neben de...