info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BBV Domke |

Neuer Online-Shop mit mehr als 14.000 Büro-Artikeln

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


BBV Domke bietet auch Beratung und Service via Internet an


Bonn/Niederkassel, 7. Juni 2010 - Der Bürobedarfs-Vertrieb BBV Domke bietet einen neuen Online-Shop mit mehr als 14.000 Artikeln des täglichen Bürobedarfs an. Ab sofort können unter www.bbv-shop.de Produkte aus den Bereichen Papier und Schreibwaren, Postversand und Bürotechnik sowie kleinere Büromöbel und vieles mehr ausgewählt und rund um die Uhr bestellt werden.

"Mit diesem Angebot setzen wir einen Kontrapunkt in der Wirtschaftsflaute", betont Inhaber Wolfgang R. Domke. "Wo in Krisenzeiten viele Unternehmen sparen, haben wir unsere Online-Aktivitäten bedeutend erweitert." BBV Domke reagiert damit vor allem auf den Wunsch vieler Einzelunternehmen und Freiberufler, die ihren Bürobedarf über das Internet auch außerhalb der üblichen Geschäfts- und Telefonzeiten oder an Wochenenden bestellen möchten.

Im Gegensatz zu vielen anderen Shops und Online-Auktionen bietet BBV Domke über das Internet auch Beratung und Service an. "Wie schon am Telefon stehen wir künftig auch über unseren Online-Shop parat für Anfragen und Kundenwünsche", versichert Wolfgang R. Domke. "Wir schaffen damit eine umfassende und komfortable Lösung für den Online-Kauf von Büro-Artikeln, ohne auf traditionelle Werte wie Beratung und Service zu verzichten."

BBV Domke beliefert mehr als 10.000 kleine und große Unternehmen, Verbände und Kommunen und nimmt Bestellungen bislang überwiegend am Telefon entgegen. Außerdem werden die Kunden bei Fragen zu Produkten und Verbrauchsmaterial wie Etiketten, Tintenpatronen und Toner telefonisch betreut. Dank einer direkten Verbindung zwischen Online-Shop und Lager kann bei jeder Bestellung in Echtzeit angegeben werden, wann die gewünschten Produkte geliefert werden können. In der Regel geschieht dies innerhalb eines Tages.

Ergänzt wird das Shop-Angebot durch einen kostenlosen Newsletter, der regelmäßig über aktuelle Nachrichten aus den Themenfeldern Bürobedarf und Postbearbeitung sowie über Neuheiten, Tests und Produktempfehlungen informiert. In der aktuellen Ausgabe geht es um die Änderungen bei der Umsatzbesteuerung von Porto und Postdienstleistungen, die am 1. Juli in Kraft treten. Der Bezug des Newsletters ist unabhängig von einer Bestellung im neuen Online-Shop.

BBV Domke wurde vor 15 Jahren gegründet und hat sich auf den Vertrieb von Postbearbeitungssystemen wie Frankiermaschinen sowie Büro- und Versandbedarf wie Etiketten, Toner und Druckerkartuschen spezialisiert. In den vergangenen Jahren hat das Unternehmen sein Produkt-Angebot weiter ausgebaut und seinen Umsatz auch bei kleinen Betrieben, Kanzleien und Freiberuflern kontinuierlich steigern können. Seit Dezember 2009 ist BBV Domke Mitglied der Service- und Vertriebsgenossenschaft Büroring.

Web: http://www.bbv-domke.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudius Kroker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 359 Wörter, 2751 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BBV Domke lesen:

BBV Domke | 17.12.2009

BBV Domke wird Mitglied bei Büroring eG

BONN / NIEDERKASSEL - Der Bürobedarfs-Vertrieb BBV Domke aus Niederkassel bei Bonn hat seine Mitgliedschaft bei der Service- und Vertriebsgenossenschaft "Büroring" erklärt. Damit erweitert BBV Domke sein Produkt- und Leistungsangebot und kann ab s...
BBV Domke | 20.10.2009

Beratungsbedarf bei Bürogeräten wird unterschätzt

BONN / NIEDERKASSEL - Moderne Bürogeräte wie Frankiermaschinen, so genannte Multifunktionsdrucker und andere Hard- und Softwareanwendungen zur Postbe- und Verarbeitung sind heute technisch leistungsfähiger, aber auch komplexer. Daher ist eine vorh...
BBV Domke | 27.03.2007

Werbeslogan statt Briefmarke: Frankiermaschinen drucken individuelle Botschaften / Teil einer Werbekampagne

NIEDERKASSEL – "Ich kleb Dir eine" – diese Zeiten sind in Firmen und Behörden vorbei, denn längst hat hier die Frankiermaschine die Briefmarke abgelöst. Immer mehr Betriebe gehen jetzt einen Schritt weiter und nutzen die Geräte nicht nur zum Fr...