info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gemalto |

Deutsche Post DHL und Gemalto führen die weltweit erste Zahlungskarte auf Basis nachwachsender Rohstoffe ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Kartenkörper aus nachwachsendem Material verbessert die Umweltverträglichkeit des Produkts

Amsterdam, Niederlande, 8. Juni 2010 - Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO), der weltweit führende Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen liefert innovative, aus nachwachsendem Rohstoff hergestellte, Zahlungskarten an die Deutsche Post DHL. Ab dem 01.06.2010 bietet die Deutsche Post DHL dann ihren Geschäftskunden die neue POSTCARD GOGREEN an. POSTCARDS GOGREEN werden z.B. als Zahlungsmittel beim Versand von Briefen und Paketen sowie Eilsendungen verwendet. Die POSTCARD GOGREEN hat das Format und die Merkmale einer üblichen Scheckkarte und kann über einen Nummerncode dem Kunden zugeordnet werden. In der ersten Phase kommen zunächst 100.000 POSTCARDS GOGREEN zum Einsatz.

Die Bio-Zahlungskarte von Gemalto wird aus einem neuartigen, nachwachsenden Material hergestellt, das aus Mais, Zuckerrohr und Kartoffelstärke gewonnen wird. Dieses Material kann in kleineren Einheiten leicht recycelt und kompostiert werden und senkt den globalen ökologischen Fußabdruck des Produktionsprozesses.

"Wir von der Deutschen Post DHL wollen unseren POSTCARD GOGREEN-Kunden stets ein möglichst umfassendes Angebot zur Verfügung stellen. Gemalto hat uns die Einführung eines zusätzlichen Produkts ermöglicht", kommentiert Peter Grau, Leiter des Geschäftsbereiches Produktmanagement Geschäftskommunikation. "Die Gemalto-Innovation kam genau zu dem Zeitpunkt als wir darüber nachdachten, unseren Kunden eine umweltfreundliche POSTCARD anzubieten."

GOGREEN ist das Klimaschutzprogramm der Deutschen Post DHL. Ziel von GOGREEN ist es, den CO2-Ausstoß von der Deutschen Post DHL für jeden Brief und jedes gesendete Paket zu verringern, über alle Unternehmenseinheiten hinweg inclusive ausgelagerter Transportaktivitäten. Die POSTCARD GOGREEN ergänzt das Portfolio an klimafreundlichen Produkten und Services, das die Deutsche Post DHL seit 2008 eingeführt hat.

"Deutsche Post DHL hat sich der nachhaltigen Entwicklung verschrieben und Gemalto ist stolz darauf, diese Strategie zu unterstützen. Dies geschieht in vollständiger Übereinstimmung mit unseren Anstrengungen, den Umwelteinfluss zu reduzieren.", ergänzt Philippe Cambriel, Executive Vice-President des Geschäftsbereichs Secure Transactions bei Gemalto. "Dieser neue Liefervertrag ist ein weiterer Meilenstein in der langjährigen Geschäftsbeziehung zwischen Gemalto und Deutsche Post DHL. In den letzten zehn Jahren hat uns Deutsche Post DHL als alleinigen Zulieferer von Karten und Personalisierungsdiensten beauftragt und wir wissen dieses erneute Zeichen des Vertrauens sehr zu schätzen."

Diese Pressemitteilung sowie Bildmaterial von Gemalto können Sie auch unter dem folgenden Link downloaden:

http://www.hbi.de/clients/Gemalto/Gemalto.php



Gemalto
Jane Strachey
Avenue du Pic de Bertagne - B.P. 100
13881 Gemenos Cedex
+33 (0) 442 36 46 61

www.gemalto.de



Pressekontakt:
HBI GmbH
Christian Weber
Stefan-George-Ring 2
81929
München
christian_weber@hbi.de
+49 (0)89 99 38 87 25
http://www.hbi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Weber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 365 Wörter, 3031 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gemalto lesen:

Gemalto | 06.05.2010

Raiffeisen nutzt die Web-Services von Gemalto für die Einführung des ersten österreichischen Picture-Card-Programms

Amsterdam, Niederlande - 6. Mai 2010 - Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO), Weltmarktführer im Bereich digitale Sicherheit, kündigte heute an, dass die RZB (Raiffeisen Zentralbank Österreich) in Österreich mit der Einführung ihrer innovativen En...
Gemalto | 13.04.2010

YuuWaa® auf der Actebis Channel Trends & Visions

13. April 2010 - Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO), weltweit führender Anbieter im Bereich der digitalen Sicherheit, nimmt an den diesjährigen ?Channel Trends & Visions 2010" teil. Diese ITK-Handelsmesse, die am 15. April 2010 in Bochum stattfin...
Gemalto | 10.12.2009

Normale USB-Sticks in eine YuuWaa-Komplettlösung verwandeln

München, 10. Dezember 2009 - Ab sofort kann jeder eine kostenlose Testversion von YuuWaa herunterladen und somit jeden beliebigen USB-Stick in eine YuuWaa-Lösung verwandeln! YuuWaa ist eine innovative und sichere Komplettlösung bestehend aus einem...