info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Verbund Oldenburger Münsterland e.V. |

Boxenstopps gibt es nicht nur in der Formel 1

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mit dem Fahrrad durchs Oldenburger Münsterland

Bei Boxenstopps muss nicht immer alles in Sekundenschnelle gehen. Im Gegenteil - auf der Boxenstopp-Route, einem Radwanderweg durch das Oldenburger Münsterland, stehen Ruhe, Erholung und Genuss auf dem Programm. Die Region zwischen Osnabrück und Oldenburg ist ein wahres Radfahr-Eldorado, durch das sich die rund 300 Kilometer lange sogenannte Boxenstopp-Route schlängelt. 115 ländliche Erlebnisstationen - Boxenstopps zum Auftanken, Durchatmen und Wohlfühlen - laden hier zu einer Verschnaufpause ein. Broschüre und Routenkarte können kostenlos online unter www.boxenstopp-route.de oder telefonisch unter 04441-956511 bestellt werden.

Neben ländlichen Übernachtungsmöglichkeiten weist die Broschüre auch idyllische Einkehr- und Einkaufsgelegenheiten sowie besondere naturverbundene Erlebnisse wie Angeln, eine Plan- oder Kutschwagenfahrt und kulturelle Highlights aus. Auf der Routenkarte im Maßstab 1:75.000 sind alle Boxenstopp-Betriebe eingetragen. Die Routenkarte bietet mit zahlreichen Pauschalangeboten für Touren verschiedener Länge Anregungen für eine Radreise durch die Region.

Auf der siebentägigen Boxenstopp-Tour geht es beispielsweise über
325 Kilometer mit Tagesetappen von 50 bis 57 Kilometern von den Dammer Bergen zum Barßeler Tief, vorbei an Bergen, Seen, Flüssen und einer einzigartigen Moor- und Geestlandschaft. Buchbar ist die Reise zum Preis von 295 Euro pro Person. Darin enthalten sind sechs Übernachtungen inklusive Frühstück, Kartenmaterial und ein kostenloser Parkplatz.

Für Einsteiger eignet sich besonders die dreitägige Boxenstopp-Schnuppertour. Die Tagesetappen haben jeweils eine Länge von gut 50 Kilometern. Von Cloppenburg geht es vorbei an der Thülsfelder Talsperre nach Barßel. Durch das Saterland, einer altfriesischen Sprachinsel mit zweisprachigen Ortseingangsschildern, führt die Tour weiter nach Lindern. Am dritten Tag geht es zurück nach Cloppenburg, dem Ausgangspunkt der Radreise. Buchbar ist die Reise für 119 Euro pro Person. Im Preis sind zwei Übernachtungen inklusive Frühstück, zwei Abendessen sowie Informations- und Kartenmaterial enthalten. Auch für diejenigen, die die Besonderheiten der Boxenstopp-Route lieber auf eigene Faust entdecken möchten, bieten die Broschüre und die Karte einen guten Gesamtüberblick.



Verbund Oldenburger Münsterland e.V.
Andrea Scheibe
Oldenburger Straße 246
49377 Vechta
04441 95 6512

www.boxenstopp-route.de



Pressekontakt:
ReComPR GmbH
Thomas Rentschler
Herderplatz 5
55124
Mainz
oldenburger-muensterland@recompr.de
06131 21632-0
http://www.recompr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Rentschler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 306 Wörter, 2621 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Verbund Oldenburger Münsterland e.V. lesen:

Verbund Oldenburger Münsterland e.V. | 07.09.2010

Einkehren und Shoppen beim Boxenstopp: Erntefrisch genießen und einkaufen bei einem Ausflug ins Oldenburger Münsterland

Vechta, 07.09.2010 - Jetzt zur Erntezeit bietet das Oldenburger Münsterland kulinarische Genüsse frisch vom Erzeuger. Auf der beliebten Boxenstopp-Route für Radfahrer und Autoreisende mit 115 Erlebnisstationen warten im urigen Dorfkrug, im rustika...
Verbund Oldenburger Münsterland e.V. | 18.08.2010

Happy Birthday, Cloppenburg!

In diesem Jahr feiert die Stadt Cloppenburg ihr 575-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums wartet die Kreisstadt, rund 70 Kilometer nördlich von Osnabrück in der Ferienregion Oldenburger Münsterland gelegen, mit vielen Veranstaltungen a...
Verbund Oldenburger Münsterland e.V. | 14.07.2010

Ferienparadies für Familien

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Wer vor lauter WM-Stress noch nicht dazu gekommen ist, einen passenden Urlaub zu organisieren, kann jetzt noch eine Reise ins Oldenburger Münsterland buchen. Besonders für Familien ist die Region geeignet. Nich...