info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
König & Cie. Presse-Center |

KÖNIG & CIE. MARKTBERICHTE: TANKSCHIFF- UND CONTAINERSCHIFF-REPORT FÜR DEN MONAT APRIL 2010

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Welthandelsorganisation WTO rechnet in diesem Jahr mit einem Anstieg des globalen Handelsvolumens von 9,5 Prozent. Eine deutlich verbesserte Wirtschaftsprognose für dieses und das kommende Jahr und ein stark verringertes Orderbuch führen dazu, dass in den kommenden Monaten der Schiffbau erneut in Schwung kommt. Nach heutiger Meldung von Alphaliner, Paris, würde das Orderbuch bei gleichbleibenden Containerschiff-Bestellungen bis Dezember 2011 auf ein Rekordtief von 9,8% fallen. Aktuell (1.Mai 2010) steht das Orderbuch bei 655 Schiffen/4,16 MTEU. Diese Anzahl ist gleichbedeutend mit 31% der existierenden Flotte. Im Juli 2008 wurde ein Spitzenwert von 7,02 MTEU (60% der existierenden Flotte) verzeichnet. Gleichzeitig ist die Zahl der Auflieger stark gesunken.

Insgesamt haben sich die Raten erholt, profitieren können in den ersten Monaten 2010 vor allem die größeren Schiffe. Wurden Anfang des Jahres auf niedrigem Niveau erste deutliche Ratensprünge verzeichnet, sind sie im April 2010 teilweise schon deutlich über dem 2009er-Jahresdurchschnitt. Die aktuellen Zeitcharter-Raten für Containerschiffe des Hamburg-Index können Sie aktuell auf der Website von König & Cie. abrufen. Klicken Sie bitte hier.

Auch der König & Cie.-Tankermarkt-Report für den Monat April 2010 ist online. Die 1-Jahres-Charterraten sind mit Ausnahme des kleinen MR-Segments durchweg angestiegen, der Spotmarkt hat vor allem in den oberen Segmenten hohe Ratensprünge gezeigt. Die Charterraten der Suezmax-Schiffe sind beispielsweise im Spotmarkt von 25.698 US-Dollar im März auf durchschnittlich 33.417 US-Dollar im April 2010 angestiegen. Informieren Sie sich über die Entwicklung der Charterraten im Bereich der 12-Monatscharter und über die durchschnittlich erreichten Raten im Spotmarkt in den unterschiedlichen Größenklassen der Tankschifffahrt.



König & Cie. Presse-Center
König & Cie. Presse-Center
Axel-Springer-Platz 3
20355 Hamburg
Tel: 040 / 36 97 57 - 120

http://www.emissionshaus.com



Pressekontakt:
Provimedia GmbH
Herr Felix Weipprecht
Flößerstrasse 60/3
74321 Bietigheim Bissingen
f.weipprecht@provimedia.de
07142788860
http://provimedia.de


Web: http://www.emissionshaus.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Felix Weipprecht, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 270 Wörter, 2202 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von König & Cie. Presse-Center lesen:

König & Cie. Presse-Center | 08.06.2010

König & Cie: DEUTSCHER AUSSENHANDEL: AUSFUHRÜBERSCHÜSSE MIT 75% DER PARTNERLÄNDER

Deutschland führte im Jahr 2009 Waren im Wert von 808,2 Milliarden Euro aus und importierte gleichzeitig Waren für 674 Milliarden Euro. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts (Destatis), ergab sich damit ein Ausfuhrüberschuss von 134,2 Milliard...