info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Demandware GmbH |

E-Commerce-Plattform Upgrade mit neuen leistungsstarken Optimierungsmöglichkeiten zur Steigerung der Konversionsraten und durchschnittlichen Ordergrößen über Web-, Mobile und Call Center-Kanäle

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Demandware kündigt Summer '10 Release von Demandware eCommerce an

Boston/Jena, 09.06.2010 - Demandware, Inc., ein führender Anbieter von On-Demand E-Commerce, gab heute die Verfügbarkeit der Summer '10 Release seiner On-Demand-Plattform "Demandware eCommerce" bekannt. Demandware Kunden erhalten automatisch kostenlose Upgrades. Summer '10 enthält mehr als 40 neue E-Commerce-Funktionen, darunter leistungsstarke Optimierungs-Tools für Händler, um maßgeschneiderte Einkaufserlebnisse über alle digitalen Kanäle zu liefern, einschließlich Web, Mobile und Call Center.

Aufbauend auf "Active Merchandising?", Demandwares branchenführendem Standard zur Verkaufsunterstützung, bietet Demandware eCommerce Händlern als erste Plattform einfaches Testen und Optimieren von Verkaufsprozessen über alle digitalen Consumer-Kanäle, einschließlich Websites, Shops für mobile Endgeräte und ab sofort auch Call Center. Mit A/B-Testing können Händler dynamische Verkaufsprozesse steuern und mit Personalisierung und Searchandising die Anzeige der Produkte, Aktionen und Suchergebnisse optimieren, um bessere Shopping-Erlebnisse zu ermöglichen. Darüber hinaus können Händler durch eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche Regeln für Active Merchandising erstellen und dabei das Kaufverhalten sowohl für registrierte als auch nicht registrierte Kunden testen - gleichzeitig im Webshop, im Shop für mobile Endgeräte und im Call Center. Mit Demandware eCommerce können Anbieter nun auf einer Plattform ihren Online-Handel über verschiedene Vertriebskanäle hinweg effizient und effektiv betreiben.

"Wir haben herausragende Ergebnisse beim Einsatz der Active Merchandising Funktionen von Demandware eCommerce gesehen. Die Fähigkeit, zu automatisieren und Daten zur Sortierreihenfolge und Produktvorstellungen in unseren Website-Kategorien und Email-Kampagnen zu verwenden, hat uns enorme Zeit erspart. Mein Team verbringt weniger als acht bis zehn Wochen mit diesen Aufgaben und kann dadurch andere Projekte verfolgen", sagt Max Harris, Director of E-Commerce, Gardener's Supply. "Jetzt haben wir die Mittel, Kauferlebnisse zu optimieren. Als langjähriger Demandware-Kunde wissen wir, dass uns jedes saisonale Release hilft, den Innovationsvorsprung zu halten. Und es ist für unsere Marketing-und Merchandising-Teams leicht, die neuen Features zu nutzen - mit nur wenig IT-Unterstützung."

Die Summer '10 Release von Demandware eCommerce umfasst die folgenden neuen Funktionen:

- Merchandising Optimization - Händler können einfach A/B-Tests erstellen, durchführen, messen und überprüfen, um Konversions-Raten und durchschnittliche Bestellhöhe über die Kanäle Web, Mobile und Call Center zu optimieren. Sie können auch verschiedene Angebote und Suchregeln einrichten und zeitgleich testen.

- Advanced Customer Targeting - die Erstellung von Dynamic Customer Groups für anonyme oder registrierte User ist jetzt einfacher denn je. Online-Händler können dadurch allen Website-Besuchern, auch den Erstbesuchen, maßgeschneiderte Angebote unterbreiten. Online-Händler können dymamische Inhalte entsprechend folgender kundenspezifischer Variablen definieren: Customer Referrer URL, Referrer Keywords, Locale of the Customer"s Request, Customer"s active Source Code Group und weiterer vom Online-Händler frei definierbarer Session-Daten.

- Call Center Application - Sie ermöglicht Händlern ab sofort per dynamischer Push-Funktion, Produktinformationen, Empfehlungen und Aktionen für Call-Center-Agenten zur Verfügung zu stellen. Damit lässt sich der durchschnittliche Auftragswert der Telefonbestellung erhöhen. Diese Funktion ergänzt und erweitert die bestehenden Call-Center-Funktionen, die Ansicht und Suche aller im Onlineshop vorhandenen Vertriebs- und Produktinformationen, Anzeige, Bearbeitung und Stornierung von Kundenbestellungen und Gewährleistungen ermöglichen.

- Mobile Storefront Merchandising-Erweiterungen - Demandwares mobile E-Commerce Anwendung nutzt jetzt die Möglichkeiten von Active Merchandising, personalisierte Inhalte, Suchergebnisse und Angebote den mobilen Kunden über alle wichtigen Smartphone-Browser zu präsentieren. Es ist die einzige Mobile-Commerce-Anwendung, bei der sich das mobile Shopping-Erlebnis durch echtes A/B-Testing optimieren lässt.

- API-Erweiterungen - Entwickler haben nun Zugriff auf zusätzliche APIs für Katalog, Preisgestaltung, Angebote, Versand, Suche, Bestellungen und mehr für eine einfache Integration mit E-Commerce und Multi-Channel-Anwendungen.

- Multisite-Verbesserungen - Neue Webseiten-spezifische Attribute, optimiertes Handling der Preisestellung und verbesserte Lokalisierung machen es einfacher, mehrere globale E-Commerce-Auftritte zu verwalten.

"Digitale Verbraucher von heute erwarten maßgeschneiderte Einkaufserlebnisse auf allen Endgeräten, mit denen sie ihre Markenprodukte erwerben - mit Telefon, Handy und dem PC", sagt Jamus Driscoll, Vice President of Marketing bei Demandware. "Die Summer '10 Release von Demandware eCommerce bietet Händlern alles, was sie brauchen, um erfolgreich im Digital-Commerce-Zeitalter zu agieren: zentrale Merchandising-Optimierungs-Tools für differenzierten Online-Handel und integrierte Anwendungen für Webshop, mobile Shopseiten und Call Center."


Demandware GmbH
Rudolf Geiger
Rathausgasse 4
07743 Jena
03641 2306-46

http://www.demandware.de



Pressekontakt:
Tower PR
Heiner Schaumann
Leutragraben 1
07743
Jena
demandware@tower-pr.com
03641 5070-80
http://www.tower-pr.com


Web: http://www.demandware.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heiner Schaumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 622 Wörter, 5522 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Demandware GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Demandware GmbH lesen:

Demandware GmbH | 01.09.2011

Urban Decay launcht trendigen neuen Online-Shop auf Demandware

Burlington, MA. / 1. September 2011 - Demandware (http://www.demandware.de), ein führender On-Demand E-Commerce-Anbieter, gibt bekannt, dass Urban Decay (http://www.urbandecay.com), größtes US-Kosmetikunternehmen in Privatbesitz, auf der Demandwar...
Demandware GmbH | 22.08.2011

US-Luxus-Label Elie Tahari startet E-Commerce und M-Commerce auf Demandware Plattform:

Burlington, MA / Jena, 22.August 2011 - Demandware (http://www.demandware.com), ein führender Anbieter von On-Demand E-Commerce, gibt bekannt, dass die luxuriöse Lifestyle-Marke Elie Tahari (http://www.elietaharie.com) auf der Demandware-Plattform ...
Demandware GmbH | 10.08.2011

Lifestyle Marke Lands´ End setzt auf Demandware

Boston/Jena - 10. August 2011 - Demandware (http://www.demandware.de), ein führender Anbieter von On-Demand E-Commerce, liefert die Plattform für das multinationale Geschäftsmodell von Lands´ End (http://www.landsend.com) in Deutschland, Frankrei...