info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NETASQ |

NETASQ sichert die Dienstkontinuität der Großunternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Datendurchsatzraten von bis zu 8,5 Gbps mit aktiver Intrusion Prevention, modularer Hardwareaufbau und Redundanz sind die Haupteigenschaften der neuen Appliances NG1000-A und NG5000-A des französischen IT-Sicherheitsherstellers NETASQ. Nach dem Launch von Lösungen für virtualisierte Umgebungen hält der Hersteller weiterhin Einzug in den Enterprise-Markt.

NETASQ, Vorreiter der Intrusion Prevention Technologie und international führend im IT-Sicherheitsmarkt, kündigt sein neues IT-Sicherheitsportfolio für Großunternehmen und Konzerne an. Die zwei neuen Appliances NG1000-A und NG5000-A wurden speziell zum Schutz von Hochgeschwindigkeitsinternet, Rechenzentren mit hohem Datenverkehrsaufkommen, e-Commerce Servern und sehr dynamischen Netzwerken konzipiert. Denn je mehr ein Netzwerk wächst, desto häufiger treten Sicherheitslücken auf, die Attacken von außen begünstigen, die auf die Unterbrechung von im Netzwerk bereitgestellten Diensten oder Datendiebstahl abzielen. Die Folgen solcher IT-Unfälle sind unter Umständen verheerend: Kunden springen ab, Marktanteile gehen verloren; es entstehen sowohl Imageverlust als auch hohe Kosten für die Wiederinstandsetzung der Aktivitäten.

Wenngleich die Gewährleistung einer Dienstverfügbarkeit von 99,99% eine zufriedenstellende Garantie gegen Ausfälle zu sein scheint, bedeutet diese immerhin für den Systemadministrator eine einstündige Unerreichbarkeit des Netzwerkes pro Jahr. Die Auswirkung eines solchen scheinbar geringen Zwischenfalls nimmt gleich ein ganz anderes Ausmaß an, wenn es sich dabei um die Zentrale eines multinationalen Konzerns handelt oder ein Rechenzentrum betrifft, das mehrere große Unternehmen bedient. Gleiches gilt für Server, die für die Verarbeitung von Bestellungen oder die Speicherung von kritischen Unternehmensdaten eingesetzt werden. Um diese Worst Cases zu vermeiden, vervielfacht NETASQ mit den neuen IT-Sicherheitslösungen maßgeblich die Redundanz:

- Doppeltes Netzteil
- RAID-Festplatten
- Partitionierungen für das System-Backup
- Hochverfügbarkeitsbetrieb (HA)

Die neuen NETASQ Gateways NG1000-A und NG5000-A sind das Ergebnis der optimalen Interaktion zwischen einer Hardwarearchitektur der neuesten Generation und NETASQs patentierter zero-day Intrusion Prevention Engine, die sich im Kernel des Betriebssystems befindet. Kontinuierliche Updates aller Sicherheitsmerkmale sind eine zusätzliche Garantie der proaktiven Abwehr gegen unbekannte Bedrohungen. Das Intrusion Prevention System erreicht Datendurchsatzraten von bis zu 8.5 Gigabit pro Sekunde: preisähnliche am Markt verfügbare Produkte haben es schwer, diese Geschwindigkeit auch nur im Firewall-Modus, also ohne aktive Paketinspektion, zu erbringen. Die Echtzeitanalyse des Datenverkehrs minimiert zudem die Latenz - eine unverzichtbare Bedingung für eine störungsfreie VoIP-Kommunikation.

Darüber hinaus unterstützen die Geräte den Aufbau von bis zu 75.000 neuen Verbindungen pro Sekunde. Die Modularität der Appliances NG1000-A und NG5000-A gewährleistet maximale Skalierbarkeit. Je nach Unternehmensanforderungen bieten die Geräte einsetzbare Expansionsmodule für die Bereitstellung zusätzlicher Netzwerkschnittstellen.

"Der Mehrwert unserer Lösungen wurde in den letzen Jahren vor allem von KMUs geschätzt. Nun verfügen wir mit dieser neuen Produktreihe über optimale Werkzeuge für die Anforderungen großer europäischer Unternehmen und Rechenzentren im Nahen Osten oder Indien, wo NETASQ vor kurzem neue Niederlassungen eröffnet hat," sagt Dominique Meurisse, Executive Vice President, Sales and Marketing von NETASQ.



NETASQ
Silvia Amelia Bianchi
3 Rue Archimede
59650 Villeneuve D'Ascq
+39 3407885343

http://www.netasq.com



Pressekontakt:
SAB Communications
Andrea Bianchi
Via Paolo Carcano 10
22100
Como
press@sab-mcs.com
+39 031 4490610
http://www.sab-mcs.com


Web: http://www.netasq.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Bianchi, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 408 Wörter, 3563 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: NETASQ


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NETASQ lesen:

NETASQ | 03.08.2011

Verletzungen der Datensicherheit bekannt geben? Ein epochaler Wendepunkt für die IT-Sicherheit

Die EU-Justizkommissarin Viviane Reding offenbarte neulich in aller Deutlichkeit ihre Absicht, die Datenschutzrichtlinien im Bezug auf IT-Sicherheitsverletzungen revidieren zu wollen, die auf einer mittlerweile veralteten Gesetzgebung vom Jahre 1995 ...
NETASQ | 24.05.2011

NETASQ Finalist des Red Herring Top 100 Europe Awards 2011

NETASQ, Pionier und bekannte Größe des Netzwerksicherheitsmarktes, gibt bekannt, für den Top 100 Europe Award 2011 von Red Herring nominiert worden zu sein, die hoch angesehene Rangliste, womit die Redaktion die vielversprechendsten privaten Techn...
NETASQ | 02.02.2011

NETASQ schliesst Distributionsvertrag mit ectacom

München - NETASQ, Vorreiter der IPS-Technologie und führend im internationalen IT-Sicherheitsmarkt, gewinnt mit der ectacom GmbH, einem der führenden Value Added Distributoren für anspruchsvolle Unternehmenslösungen im Bereich Business Continuit...