info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
COPARGO GmbH |

Veränderungen im Unternehmen sicher managen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


COPARGO bietet ab sofort Best-Practice-Methode MSP für das Programm-Management


Dreieich , 10.06.2010. Um große Veränderungen in Unternehmen mit Hilfe eines professionellen Programm-Managements durchzuführen, bietet die COPARGO GmbH, Dreieich, ab sofort die Best-Practice-Methode MSP. Die Abkürzung steht für Managing Successful Programs und wurde in Großbritannien entwickelt. Mit der Methode können Unternehmen mehrere in einem Programm gebündelte Projekte übergreifend steuern, lenken und kontrollieren. Dieses Bündel von Projekten mit gemeinsamer Zielrichtung ist häufig komplex und birgt Risiken. Durch das Zusammenspiel verschiedener Projekte entstehen zahlreiche Wechselwirkungen und widersprüchliche Prioritäten. Mit MSP können diese Herausforderungen durch eine effiziente Organisation und einen strukturierten Rahmen gemeistert werden. Der auf der strategischen Ebene oftmals schwer greifbare Zielzustand wird mit einem Blueprint zur leitenden und klaren Vorgabe. Zur Umsetzung ordnet MSP nicht nur die Projekte in einem Programmplan, sondern organisiert auch die Erzielung der Benefits.

Die Methode liefert genau die Informationen, um auf der Management-Ebene die nötigen operativen und strategischen Entscheidungen zu treffen. MSP hilft, das richtige Projektportfolio zusammenzustellen. Einzelne Projekte werden so angestoßen, dass Ressourcenkonflikte gelöst und zeitliche Engpässe vermieden werden. Das erste MSP-Training findet vom 26. bis 28. Juni 2010 in den Schulungsräumen von COAPRGO in Dreieich statt.

Neben MSP bietet COPARGO eine Reihe weiterer Best-Practice-Methoden. Das Unternehmen schult und berät seine Kunden in der Projektmanagement-Methode PRINCE2 und hilft bei der Errichtung von Projektbüros mit P3O. Alle Methoden wurden vom Britischen Office of Government Commerce (OGC) entwickelt und bauen inhaltlich auf einander auf. COPARGO bietet sowohl Beratung als auch Firmen-Schulungen und offene Trainings an.

„Mit MSP bietet unser Team jetzt ein umfassendes Portfolio rund um Best-Practice-Projektmanagement. Alle verfügbaren Methoden ergänzen sich optimal. Damit profitieren Unternehmen von einem Full-Service-Angebot, sowohl in der Beratung als auch in der Mitarbeiter-Schulung“, erläutert Oliver Buhr, Geschäftsführer von COPARGO.

Über COPARGO GmbH:
Die COPARGO GmbH ist exklusives Beratungsunternehmen für Projektmanagement mit PRINCE2. MSP und P3O und ein führender Anbieter von dazugehörigen Trainings. COPARGO unterstützt seine Kunden bei der Anwendung von Projektmanagement und bietet alle notwendigen Services von der Einführungsberatung über Trainings bis hin zur Toolauswahl. COPARGO-Seminare zeichnen sich durch einen hohen Praxisanteil in den Trainings aus. Alle theoretischen Inhalte werden anhand eines praktischen Projektbeispiels in den Alltag transferiert. So fällt die Umsetzung im Projekt deutlich leichter und mehr Wissen wird so dauerhaft weitergegeben und angewandt.
Darüber hinaus sind die Seminare stets up to date. So bietet COPARGO bereits seit August 2009 Trainings auf Grundlage von PRINCE2:2009 an und gibt einen detaillierten Überblick über Veränderungen und Neuigkeiten im speziellen Upgrade Training. Seit März 2010 ist COPARGO zudem akkreditierte Trainingsorganisation für die Best-Practice-Methode P3O. Im Mai 2010 wurde die Programmmanagement-Methode MSP ins Portfolio aufgenommen.

Kontaktadresse:
COPARGO GmbH
Frau Johanna Diwell
Hayn Parc II | An der Trift 65
63303 Dreieich
Tel.: 06103 / 802 84 04
Fax: 06103 / 802 84 03
eMail: j.diwell@copargo.de
Internet: http://www.copargo.de

Web: http://www.presselounge.de/pressefaecher.html?fach=152&pid=1363


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Johanna Diwell, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 444 Wörter, 3541 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von COPARGO GmbH lesen:

COPARGO GmbH | 28.06.2011

COPARGO bietet neue Projektmanagement-Trainings zu „Management of Portfolios“ (MoP)

Dreieich, 28.06.2011. Die Projektmanagement-Spezialisten von der COPARGO GmbH, Dreieich, bieten ab sofort auch Trainings zur Best-Practice-Methode „Management of Portfolios“ (MoP) an. Die zweistufige Qualifizierung richtet sich an Entscheidungsträ...
COPARGO GmbH | 31.05.2011

Projektportfolio-Management: COPARGO ist erste zugelassene Trainingsorganisation für Best-Practice-Methode MoP

Dreieich, 31.05.2011. Die Projektmanagement-Spezialisten von der COPARGO GmbH, Dreieich, haben als erste deutsche Trainingsorganisation die Zulassung für die neue Best-Practice-Methode „Management of Portfolios“ (MoP) erhalten. Mit der MoP-Methode...
COPARGO GmbH | 05.05.2011

E-Book von COPARGO vermittelt Projektmanagement-Basiswissen zu PRINCE2

Dreieich, 05.05.2011. Basis-Wissen zur Projektmanagementmethode PRINCE2 vermittelt ein neues E-Book des Beratungsunternehmens COPARGO GmbH. Eine unterhaltsame Erzählung führt in die Projektmanagement-Methode ein. Das E-Book basiert auf den Praxiser...