info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Siebert Luftfahrtbedarf GmbH |

Jeppesen Paket FliteStar & JeppView VFR: „Sehen und gesehen werden“:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Paketpreis für Flugplanungsprogramm und digitales Flugnavigationshandbuch bis 30.06.2010 in Sicht


Bei der Planung und Durchführung eines Sichtflugs, unter Anwendung der Sichtflugregeln (Visual Flight Rules, VFR) nach dem Grundprinzip „Sehen und Ausweichen“, liegt das Risiko der Einhaltung des richtigen Kurses und der Vermeidung von Kollisionen unterhalb von 3000 Metern allein beim Piloten.

Der Onlineshop der Firma Siebert Luftfahrtbedarf bietet seinen Kunden mit dem Jeppesen Paket FliteStar & JeppView VFR einen ebenso wichtigen wie preisgünstigen Support bei der Sichtflugplanung.

In dem präzise und rasch arbeitenden Flugplanungsprogramm FliteStar ist die Jeppesen Navigationsdatenbank mit Vektorkarten und Informationen zu Flugplätzen, Funkfeuern, Kontrollzonen und Flugbeschränkungsgebieten ebenso enthalten wie geografische Details wie Seen und Flüsse und Städte und Straßen. Die Flugplanung kann mit den digitalen Sichtanflugkarten des JeppView ergänzt werden. Die Informationen des JeppView stimmen mit der Papierausgabe Jeppesen VFR Manual überein und ersparen dem VFR-Pilot seine monatliche Papierrevision. Nach der computerunterstützten Zusammenstellung können die benötigten Karten vor dem Flug ausgedruckt werden. Bei Auftragseingang bis 30.06.2010 bietet die Firma Siebert das Jeppesen Paket FliteStar & JeppView VFR im Gesamtwert von 482 € in Verbindung mit Kauf eines JeppView-VFR-Abos um 211 € an.

Das 1953 von Paul Siebert gegründete Unternehmen lässt seine Kunden nicht nur von jahrzehntelanger Branchenerfahrung und Kompetenz, sondern auch von einer großen Lager- und Versandkapazität profitieren, die für ein umfassendes und aktuelles Lieferprogramm sowie für eine schnelle und zuverlässige Lieferung garantiert.



Kontakt:
Siebert Luftfahrtbedarf GmbH
Rektoratsweg 40
D-48159 Münster

Telefon: +49-251-92459-3
Telefax: +49-251-92459-59

E-Mail: info@siebert.aero
Web: www.siebert.aero



Pressekontakt:
QvorQ GmbH & Co. KG
Am Hohen Weg 10
27313 Dörverden

Tel.: +49 (0) 4234 - 94136
Fax: +49 (0) 4234 - 94137

E-Mail: info@joomlapur.com
Web: www.joomlapur.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Siebert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 201 Wörter, 1748 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Siebert Luftfahrtbedarf GmbH

Mit 8 Vollzeitmitarbeitern und ca. 20.000 ausgehenden Sendungen pro Jahr zählt die heutige Siebert Luftfahrtbedarf GmbH zu den führenden Anbietern von Luftfahrtzubehör in Deutschland und dem umliegenden Ausland.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Siebert Luftfahrtbedarf GmbH lesen:

Siebert Luftfahrtbedarf GmbH | 08.12.2010

JeppView: Digitales IFR- und VFR-Flugplatz-Handbuch: digital und schnell programmiert - ideal und aktuell informiert

Für immer aktuelle Anflugkarten ohne Papierstau im Cockpit und ohne Zeitaufwand für Revision und Berichtigung sorgt die elektronische Version der Jeppesen IFR- und VFR-Manuals. Die im Online-Shop von Siebert Luftfahrtbedarf erhältlichen, digitalen...
Siebert Luftfahrtbedarf GmbH | 08.12.2010

Lightspeed Headset Sierra: aktive Lärmkompensation für effektive Kommunikation

Siegreich im Kampf gegen störenden Lärm bleibt das Lightspeed Headset Sierra durch Active Noise Reduction und sorgt für neue Maßstäbe bei der Geräuschunterdrückung und für eine ungestörte Kommunikation über einen weiten Niederfrequenzberei...
Siebert Luftfahrtbedarf GmbH | 25.11.2010

Funksprechgerät Becker AR 6201 "Reden ist unser Privileg."

An der technischen Seite des drahtlosen Übertragens von gesprochenen Informationen sollen Kommunikationsprobleme zwischen Bodenfunkstelle und Piloten über Sprechfunk mit dem Funksprechgerät Becker AR 6201 nicht liegen. Das im Onlineshop www.sieber...