info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
France écotours |

Korsika von Kopf bis Fuß - Wandern und Baden in mediterraner Wildnis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Auf der französischen Insel im Mittelmeer laden Gebirgspässe, Wasserfälle und Gletscherseen zu einer unvergesslichen Wanderung ein. France écotours führt auf alten Maultierpfaden von den Bergen bis ans blaue Meer.

Langen, 9. Juni 2010. Durchatmen in Höhenlage und Abtauchen im Meer - die Wanderung vom idyllischen Bergdorf Corte bis zum Mittelmeerstrand von Marine de Porto verbindet beides. Auf wenig bekannten Maultiertreiberpfaden entdecken die Teilnehmer die erhabenen Berglandschaften und urwüchsigen Täler Korsikas. Bäder in Gletscherseen und im azurblauen Mittelmeer sorgen für Erfrischung. Wer Lust auf eine sechstägige Wanderung durch die wildromantische Inselnatur hat, kann sich beim Bio-Reiseveranstalter France écotours informieren und anmelden. Zwischen Juni und September stehen mehrere Termine zur Auswahl.

Bereits die Zugfahrt nach Corte ist ein Highlight: Die ehemalige Inselhauptstadt befindet sich auf einem felsigen Plateau in 436 Metern Höhe, das sich von der Bahn aus in seiner ganzen mediterranen Pracht zeigt. Die Wanderung beginnt nach einem Transfer in das Niolu-Tal auf dem Weg von Scala di Santa Regina. Schon am ersten Tag schenkt diese Route bezaubernde Aussichten auf die Wasserfälle von Falcunaghja, den kranzförmigen Berg von Cintu und die klaren Gewässer von Golu. Eine komfortable Übernachtung garantieren ausgesuchte Hotels.

Auch an den Folgetagen reihen sich landschaftliche Paradiese verschiedenster Art aneinander: üppige Tannenwälder, pittoreske Schafweiden und zerklüftete Bergkämme. Entspannung versprechen die naturwüchsigen Badeflächen von Evisa und Spelunca sowie das Meer am Strand von Porto. Außerdem lernen die Wanderer kulinarische Spezialitäten aus Korsika kennen, zum Beispiel die berühmten Esskastanien und Wurstwaren von Evisa.

Für die Wanderung sollte man eine gute Kondition mitbringen. Je Termin gilt eine maximale Teilnehmerzahl von 14 Personen. Der Gesamtpreis von 725 Euro pro Person beinhaltet fünf Übernachtungen im Doppelzimmer (4 x im Hotel, 1 x in einer Berghütte), Vollpension, Gepäcktransport, Transfers und Begleitung durch einen französischen, staatlich geprüften Wanderführer. Für die Anreise und ausreichend Getränke sorgen die Teilnehmer selbst. Eine Anreise mit Bahn und Fähre ist über Frankreich oder Italien problemlos möglich.

Mehr Informationen und Buchung beim Veranstalter: France écotours, Tel. 06103 928787, E-Mail info@france-ecotours.com, Internet: www.france-ecotours.com.




France écotours
Yasmine Haun
Elisabethenstr. 17
63225 Langen
06103 928787

www.france-ecotours.com



Pressekontakt:
Y-PR GmbH Public Relations
Claudia Ehry
Heidelberger Landstraße 224
64297
Darmstadt
y-pr@y-pr.de
06151 35996-10
http://www.y-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Ehry, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 311 Wörter, 2570 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von France écotours lesen:

France écotours | 27.01.2011

Meditieren und Entspannen in der Abtei St. Michel

Müde, lustlos, erschöpft: Immer mehr Menschen empfinden die vielfältigen Anforderungen unserer Zeit als Belastung und sehen ihre Kräfte schwinden. Am Arbeitsplatz fällt die Konzentration schwer, die Freizeit bringt auch keine Entspannung, weil d...
France écotours | 21.12.2010

France écotours legt neuen Reisekatalog vor

Eseltrekking im Nationalpark Mercantour, Baumhausferien südlich von Bordeaux, Paris à vélo oder mit dem Zigeunerwagen durch Burgund zuckeln - Reiseangebote abseits der Touristenströme enthält der neue Zwei-Jahres-Katalog von France écotours, de...
France écotours | 13.10.2010

Huskytouren im Französischen Jura

An Tierliebhaber, die während der Wintermonate eine sportliche Herausforderung in reizvoller Landschaft suchen, richtet sich das siebentägige Schlittenhundeprogramm des Bio-Reiseveranstalters France écotours. Auf einer Huskyfarm im Französischen ...