info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eutelsat visAvision GmbH |

Karibik-Clips für das digitale Kabel: Musiksender TRACE Tropical feiert mit Start im KabelKiosk exklusive Deutschlandpremiere

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Ausbau des KabelKiosk FamilyXL-Pakets auf aktuell 35 Digitalsender


Köln, 10. Juni 2010 – Eutelsat KabelKiosk, die führende Programm- und Dienste-Plattform für Kabelnetze in Europa, liefert den perfekten Soundtrack für einen heißen Sommer und schaltet zum 15. Juni 2010 den Musiksender TRACE Tropical auf. Das französische Programm sendet rund um die Uhr die größten Hits der Tropen-, Latino- und Karibikmusik. TRACE Tropical feiert mit dem Start bei KabelKiosk seine exklusive Deutschlandpremiere. Die Verbreitung des Kanals erfolgt im FamilyXL-Paket von KabelKiosk, das damit auf aktuell 35 TV-Entertainmentsender anwächst. Abonnenten des neuen FamilyXL-Pakets können TRACE Tropical ohne zusätzliche Kosten empfangen.

TRACE Tropical hat sich exklusiv auf Musik der südlichen Breitengrade spezialisiert. Die abwechslungsreiche Playlist umfasst groovige Hits aus Salsa, Reggae, Samba, Reggae, Bossa Nova und Foro sowie Reportagen zur tropischen Musik und Kultur. Wöchentlich ergänzen über 600 neue Karibik-Clips das Programm von TRACE Tropical. Das werbefreie Musikprogramm nahm im März 2009 den Sendebetrieb auf. Bereits im gleichen Jahr erhielt der Newcomer den begehrten HOT BIRD TV Award als bester Musikkanal. TRACE Tropical sendet in französischer und englischer Sprache und kann in 60 Ländern Europas, Afrikas und der Karibik empfangen werden.

Eutelsat visAvision GmbH
Die Eutelsat visAvision GmbH, Köln, eine 100-prozentige Tochter der Eutelsat S.A., Paris, betreibt mit dem KabelKiosk die erste unabhängige und voll integrierte digitale Programm- und Dienste-Plattform für Kabelnetze in Europa. Der KabelKiosk ermöglicht die einfache und kosteneffiziente Verbreitung deutscher und multinationaler TV-Programme in Kabelnetzen. Netzbetreiber und Wohnungsbauunternehmen können ihren Kunden und Mietern aus dem Angebot des KabelKiosks bei voller Kontrolle ihrer Endkunden eigene digitale TV-Pakete zusammenstellen. Eutelsat KabelKiosk übernimmt dabei im Rahmen eines Rund-Um-Servicepaketes alle technischen Dienstleistungen von der Klärung rechtlicher Fragen, der Verschlüsselung der Sender, bis hin zur Zuführung der Programme an die Kabelkopfstationen per Satellit. Im Free-TV Bereich bietet KabelKiosk interessierten Netzbetreibern ein digitales Basispaket mit über 40 attraktiven deutschen Privatsendern in SD- und HD-Qualität an, um die Digitalisierung im Kabel zu forcieren. Der Pay-TV Bereich umfasst eine umfangreiche Auswahl an deutsch- und fremdsprachigen Sendern. Erstklassige deutschsprachige Unterhaltung bietet das große FamilyXL Paket sowie die Promotionpakete Lifestyle, Doku & News, Music & Emotion, Fun & Sports und das Paket MTV Tune-Inn. Die fremdsprachigen Bouquets adressieren mit aktuell 32 Sendern neun Zielgruppen in den Sprachen: Türkisch, Russisch, Polnisch, Italienisch, Französisch, Serbisch, Englisch, Portugiesisch und Spanisch. Zusätzliche Informationen unter www.kabelkiosk.de

TRACE
TRACE wurde 2003 gegründet. Die internationale Medien- und Entertainment-Gruppe ist in 145 Ländern mit TV-Kanälen, Radiosendern, mobilen Telefondiensten, Web-Angeboten und Musik-Events unter der Marke TRACE aktiv. Zu den Shareholdern gehören die Unternehmensgründer selbst, das Management sowie die Goldman Sachs Bank. Die Senderfamilie von TRACE TV umfasst TRACE Tropical, TRACE und TRACE Sports HD. TRACE ist der führende Sender für urbane Musik und Kultur. Das Programm startete im April 2003 und adressiert die Zielgruppe der „new urban generations“ mit Themen rund um die urbane Kultur. TRACE wird in 145 Ländern gesendet und ist aktuell der weltweit drittstärkste verbreitete, französische TV-Kanal. TRACE Sports HD bietet Factual Entertainment und Lifestyle und widmet sich exklusiv berühmten Persönlichkeiten des Sports. Der Start dieses Programms ist für das erste Halbjahr 2011 geplant.

Pressekontakte:
Eutelsat Communications
Vanessa O’Connor
70 rue Ballard
F-75502 Paris Cedex 15
Tel: + 33 1 53 98 3888
email: voconnor@eutelsat.fr

fuchs media consult GmbH
Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
D-51643 Gummersbach
Tel: + 49 (0) 2261 994 2395
email: tfuchs@fuchsmc.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Holger Crump, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 525 Wörter, 4113 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Eutelsat visAvision GmbH lesen:

Eutelsat visAvision GmbH | 15.01.2014

Eutelsat ist Technologiepartner der Weltausstellung Expo Milano 2015

Mailand, Paris, Köln, 15.01.2014 - Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) ist offizieller Sponsor und exklusiver Satellitenpartner der Expo Milano 2015. Die Organisatoren erwarten zur sechsmonatigen Weltausstellung im kommenden Jahr Auss...
Eutelsat visAvision GmbH | 21.12.2013

Türksat und Eutelsat unterzeichnen Abkommen zur Stärkung der Satellitenressourcen und Dienste in der Türkei

Ankara/Paris, 21.12.2013 - Der türkische Satellitenbetreiber Türksat und Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) haben jetzt ein Abkommen über die Umgruppierung des Satelliten EUTELSAT 33A im Mai 2014 von 33° Ost nach 31° Ost unterzei...
Eutelsat visAvision GmbH | 29.11.2013

13TH STREET HD und Syfy HD starten Anfang Dezember im KabelKiosk

Köln, München, 29.11.2013 - Eutelsat KabelKiosk bietet seinen Zuschauern ab dem zweiten Dezember 2013 weitere spannende und fantastische Programmangebote in exzellenter hochauflösender Bildqualität. In den Partnernetzen des KabelKiosk stehen dann...