info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Siebert Luftfahrtbedarf GmbH |

Flight Guide und Karten für Italien: Benvenuti in bella Italia

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Optimierung der Orientierung:


Zur Orientierung und Navigation zu Lande, im Wasser und in der Luft, vor allem bei der Planung und Durchführung von Sichtflügen, sind Karten ein unverzichtbares Hilfsmittel.

VFR-Karten, die alle wichtigen Angaben betreffend Topographie und Luftraumstruktur enthalten, sowie ein umfassendes Verzeichniss von Flughäfen, Verkehrslandeplätzen und Sonderlandeplätzen für jeden, der Italien im Flug kennen lernen möchte, bietet der Online-Shop der Fa. Siebert Luftfahrtbedarf.

Ein Sichtflug unter Anwendung der Sichtflugregeln (Visual Flight Rules, VFR) ist für den Piloten kein „dolce far niente“, als Support bei der Planung und Durchführung von Sichtflügen in Italien dienen die beiden Aerotouring VFR-Karten, die, beidseitig bedruckt, ganz Italien abdecken. Außer allen wichtigen topographischen Angaben, offiziellen Flugplätzen und privaten Landeplätzen enthalten die Karten auch Informationen betreffend Luftraumstruktur, VORs und NDBs. Die gedruckten „Fluglotsen“ teilen Italien in zwei Sektoren, Italien Nord/Mitte mit handoff Italien Süd, einschließlich Sizilien und Sardinien. Im Online-Shop der Fa. Siebert Luftfahrtbedarf bieten die Helfer ihre Dienste bereits um 27 € pro Stück an.

Optional erhältlich ist auch ein Führer durch die italienischen „Aerodrome“, der Aerotouring Flight-Guide Italien. In diesem Verzeichnis sind ausführliche Informationen zu allen Flugplätzen in Italien, einschließlich Flughäfen, Verkehrslandeplätzen, Sonderlandeplätzen, UL-Plätzen und Heliports zu finden. Der Flight-Guide dient mit vielen touristischen Informationen aber auch als Fremdenführer in englischer Sprache und gibt sein fundiertes Wissens um € 45 weiter.

Ein verlässlicher Lotse durch die Angebote aller Artikel rund um die Luftfahrt mit einigen Jahrzehnten an Erfahrung ist die Firma Siebert Luftfahrtbedarf GmbH, die neben allgemeinem Pilotenbedarf auch ein umfangreiches Angebot an Bordinstrumenten, Bau- und Reparaturmaterialien, sowie Segelflug- und UL-Zubehör liefert.



Kontakt:
Siebert Luftfahrtbedarf GmbH
Rektoratsweg 40
D-48159 Münster

Telefon: +49-251-92459-3
Telefax: +49-251-92459-59

E-Mail: info@siebert.aero
Web: www.siebert.aero



Pressekontakt:
QvorQ GmbH & Co. KG
Am Hohen Weg 10
27313 Dörverden

Tel.: +49 (0) 4234 - 94136
Fax: +49 (0) 4234 - 94137

E-Mail: info@joomlapur.com
Web: www.joomlapur.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Siebert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 254 Wörter, 2221 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Siebert Luftfahrtbedarf GmbH

Mit 8 Vollzeitmitarbeitern und ca. 20.000 ausgehenden Sendungen pro Jahr zählt die heutige Siebert Luftfahrtbedarf GmbH zu den führenden Anbietern von Luftfahrtzubehör in Deutschland und dem umliegenden Ausland.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Siebert Luftfahrtbedarf GmbH lesen:

Siebert Luftfahrtbedarf GmbH | 08.12.2010

JeppView: Digitales IFR- und VFR-Flugplatz-Handbuch: digital und schnell programmiert - ideal und aktuell informiert

Für immer aktuelle Anflugkarten ohne Papierstau im Cockpit und ohne Zeitaufwand für Revision und Berichtigung sorgt die elektronische Version der Jeppesen IFR- und VFR-Manuals. Die im Online-Shop von Siebert Luftfahrtbedarf erhältlichen, digitalen...
Siebert Luftfahrtbedarf GmbH | 08.12.2010

Lightspeed Headset Sierra: aktive Lärmkompensation für effektive Kommunikation

Siegreich im Kampf gegen störenden Lärm bleibt das Lightspeed Headset Sierra durch Active Noise Reduction und sorgt für neue Maßstäbe bei der Geräuschunterdrückung und für eine ungestörte Kommunikation über einen weiten Niederfrequenzberei...
Siebert Luftfahrtbedarf GmbH | 25.11.2010

Funksprechgerät Becker AR 6201 "Reden ist unser Privileg."

An der technischen Seite des drahtlosen Übertragens von gesprochenen Informationen sollen Kommunikationsprobleme zwischen Bodenfunkstelle und Piloten über Sprechfunk mit dem Funksprechgerät Becker AR 6201 nicht liegen. Das im Onlineshop www.sieber...