info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
windream GmbH |

windream GmbH präsentiert neue Version von windream ArcLink für SAP R/3

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Einfache Installation und Konfiguration über grafische Benutzeroberfläche


Die windream GmbH, Hersteller des Dokumentenmanagement- und Archivsystems windream, bietet eine neue Version der von SAP vollzertifizierten Schnittstelle "windream ArcLink für SAP R/3" an. Die aktuelle Version 3.1.4.0 zeichnet sich durch eine deutlich verbesserte Benutzeroberfläche aus. windream ArcLink verfügt neben einem überarbeiteten Setup-Programm nun auch über ein neu entwickeltes Konfigurationswerkzeug, mit dem Administratoren jederzeit individuelle Systemanpassungen vornehmen können.

In dem neuen Konfigurationsmodul lassen sich zum Beispiel windream-Ablageorte (so genannte Repositories, in denen SAP-Dokumente archiviert werden) anlegen, ändern oder löschen. Zudem ermöglicht das Konfigurationswerkzeug die Änderung von Sicherheitseinstellungen, die unter anderem die Zugriffsrechte auf Dokumente festlegen.

Obwohl die einzelnen Konfigurationsschritte schon vor Abschluß der Installation ausgeführt werden können, ist eine Änderung der Einstellungen auch nachträglich jederzeit möglich. Das Konfigurationsprogramm läßt sich unabhängig vom Setup aufrufen.

Mit dieser neuen ArcLink-Version verfolgt die windream GmbH ihre Strategie, dem Benutzer komplexe Technologien einfach und intuitiv zu präsentieren, auch im SAP-Umfeld konsequent weiter.

Über windream ArcLink für SAP R/3
Die von der windream GmbH entwickelte und von SAP zertifizierte Schnittstelle "windream ArcLink" verbindet SAP R/3-Anwendungen mit dem Dokumentenmanagement- und Archivsystem windream. windream ArcLink ermöglicht es SAP R/3-Anwendern, Dokumente und die mit den Dokumenten verknüpften SAP-Indizes direkt an windream zu übergeben und im DMS zu archivieren. Nach der Übergabe an windream können die archivierten Dokumente mit den gewohnten windream-spezifischen DMS-Funktionen verwaltet werden. Im Archiv gespeicherte Dokumente lassen sich sowohl in der SAP R/3-Arbeitsumgebung als auch in windream schnell recherchieren.

Über das Dokumentenmanagementsystem windream
windream gilt als technologisch führende Lösung für die Erfassung, Verwaltung und Archivierung elektronischer Dokumente. Mit windream wurde weltweit zum ersten Mal ein DMS vollständig in das Windows-Betriebssystem integriert.

Nach der anfänglichen Entwicklung einer Einzelplatzversion im Jahre 1998 und einer anschließenden netzwerkfähigen Mehrplatzversion ist windream seit Frühjahr 2003 in der aktuellen Version 3.6 erhältlich. Diese Version wird sowohl in der Standard Edition von kleineren und mittelständischen Unternehmen als auch in der Business Edition von Großunternehmen eingesetzt.

Über die windream GmbH
Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das Dokumentenmanagement- und Archivsystem windream. Das Unternehmen beschäftigt zur Zeit rund 30 Mitarbeiter in den Bereichen Entwicklung, Partner- und Kundensupport, Vertrieb sowie Marketing und verfügt über ein europaweites Partnernetz von ca. 200 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern. Zum Kundenkreis zählen international operierende Unternehmen wie zum Beispiel ThyssenKrupp, der Landwirtschaftsmaschinenhersteller John Deere und die Deutz AG. Gesellschafter der windream GmbH sind Roger David (geschäftsführender Gesellschafter) und die Hanseatische Venture Capital GmbH (HVC), Bremen.

Ihre Redaktionskontakte:

windream GmbH
Sabine Schönewald
Leiterin Marketing
Wasserstraße 219
D-44799 Bochum
Telefon +49 (0)234 9734-549
Telefax +49 (0)234 9734-520
s.schoenewald@windream.com
http://www.windream.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon:+49 (0)451 88199-12
Telefax: +49-(0)451 88199-29
nicole@goodnews.de http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Körber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 352 Wörter, 3193 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: windream GmbH

Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das ECM-System windream. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit rund 60 Mitarbeiter und verfügt über ein weltweites Partnernetz von rund 250 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch international operierende Unternehmen wie zum Beispiel die John-Deere-Werke, die Deutz AG, die Dürr AG, die Bayer AG, die Koenig & Bauer AG sowie die Deutsche Bundesbank.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von windream GmbH lesen:

windream GmbH | 27.11.2013

IT-Fachkonferenz windream.CON begeistert 400 Teilnehmer

Bochum, 27.11.2013 - Die windream GmbH, Hersteller und Anbieter des Enterprise-Content-Management-Systems windream, hat am Nachmittag des 13. November ihre zweite IT-Fachkonferenz windream.CON beendet. Die Veranstaltung war wieder ? wie bereits die l...
windream GmbH | 06.03.2013

windream ist Testsieger der BARC-Studie 2013

Bochum, 06.03.2013 - Die windream GmbH, Hersteller und Anbieter des gleichnamigen Enterprise-Content-Management-Systems, ist als Testsieger aus der aktuellen BARC-Studie hervorgegangen. Das ECM-System windream hat damit zum dritten Mal in Folge in fa...
windream GmbH | 27.11.2012

windream GmbH zieht äußerst positives Fazit aus der Fachmesse "windream.CON"

Bochum, 27.11.2012 - Mit großem Erfolg ist kürzlich die Fachkonferenz "windream.CON" im Bochumer RuhrCongress zu Ende gegangen. Die windream GmbH als Veranstalter dieses Kongresses für Prozess- und Dokumentenmanagement konnte an den zwei Veranstal...