info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
wiko Bausoftware GmbH |

NEU: Investitions- und Baukostencontrolling mit wiko

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Immobilien- Portfoliomanagement wird im Herbst folgen

Freiburg im Breisgau, 11. Juni 2010 - Die wiko Bausoftware GmbH, Spezialist für Projekt- und Unternehmenscontrolling in Architektur- und Ingenieurgesellschaften, bringt jetzt mit dem neuen Release wiko 5.1 ein leistungsstarkes Tool für Baukosten- und Investitionscontrolling sowie im dritten Quartal 2010 auch ein Modul (Release 5.2) für Immobilien-Portfoliomanagement auf den Markt. Im Gegensatz zur technischen Kostenplanung ermöglicht das Baukostencontrolling die Budgetierung, Vergabe und Nachverfolgung von Baumaßnahmen aus kaufmännischer Sicht. Kostennachweise nach unterschiedlichen Kontenplänen, die Abbildung der Finanzierung und Wirtschaftlichkeitsanalysen unterstützen bei Investitionsentscheidungen und der wirtschaftlichen Abwicklung der Projekte. wiko-Geschäftsführer Elko Kuyper zu den neuen Modulen: "Mit wiko-Baukostencontrolling und Immobilien-Portfoliomanagement gehen wir den nächsten Schritt und setzen damit unser langjähriges Engagement für wirtschaftlichen Planen und Bauen konsequent fort. Wir stützen uns dabei auf die Erfahrung von nicht weniger als 25 Jahren im Bereich betriebswirtschaftlicher Software für die Baubranche." Besonderen Wert habe man auf das Vertragsmanagement, Nachtragsmanagement und eine laufende Kostenprognose gelegt. Angesprochen sind Immobilienunternehmen, Investoren, Bauabteilungen aus Industrie, Handel und Finanzwesen sowie Projektentwickler und -steuerer.

wiko-Investitions- und Baukostencontrolling

Steuert das Immobilien- bzw. das Immobilienportfolio-Management die Wirtschaftlichkeit der Handlungsalternativen lange vor dem Auslösen einer Maßnahme, beschäftigt sich das Investitions- und Baukostencontrolling mit der wirtschaftlichen Steuerung der Maßnahmen selbst. Grundlage des Investitions- und Baukostencontrolling sind die Budgetierung, das Vertragsmanagement sowie die hieraus resultierenden Rechnungen und Zahlungsströme. Zu einem Objekt müssen beliebig viele Maßnahmen abgebildet werden können, um zum Beispiel auch eine wirtschaftliche Begleitung eines Immobilien-Lebenszyklus zu gewährleisten. Damit wird dieses Instrument auch ein unverzichtbarer Bestandteil der Facility Management-Werkzeuge.

Zusammenfassung effizientes Baukostencontrolling (BC):

- BC schafft Vertrauen in eine professionelle Projektdurchführung und erleichtert in allen Phasen der Realisierung die Finanzierbarkeit der Maßnahmen.
- BC führt durch die Unterstützung des Vertragsmanagements und der Bauabrechnung zu deutlichen Einsparungen und der Einhaltung des Kostenrahmens.
- BC ermöglicht laufende Verwendungsnachweise.
- BC unterstützt in der Planungs- und Realisierungsphase durch Kostenprognosen und Wirtschaftlichkeitsanalysen alle wichtigen Investitionsentscheidungen.
- BC ist für Planer, für Projektsteuerer und für den Bauherren ein effizientes Instrument, welches sich bereits nach kürzester Zeit in Form einer professionellen Dienstleistung bzw. der Einsparungspotenziale bei den Baukosten amortisiert und das Vertrauen für eine solide Finanzierung der Baumaßnahme gewährleistet.

Ab Herbst 2010: wiko-Immobilien-Portfoliomanagement

Immobilien repräsentieren in der Regel einen hohen Vermögenswert, dessen Bemessung sich jedoch erst aus der Nutzung bzw. der Veräußerung ableitet. Der Gestehungs- oder Substanzwert spielt bei der Immobilienbewertung eine untergeordnete Rolle. Das wiko-Immobilien-Portfoliomanagement optimiert das Verhältnis zwischen Aufwand und Nutzen eines Immobilienbestandes bzw. den Investitionen in Immobilien und den Erlösen aus deren Verwertung. Insofern ist das Immobilien-Portfoliomanagement ein leistungsfähiges Instrument die Wirtschaftlichkeit und Kosten zu steuern, schon lange bevor Kosten mit einer konkreten Maßnahme oder Nutzungsänderung entstehen.



wiko Bausoftware GmbH
Nicole Koppe
Am Predigertor 1
79098
Freiburg
nk@wiko.de
0761-13788-0
http://www.wiko.de


Web: http://www.wiko.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Koppe, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 426 Wörter, 3930 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: wiko Bausoftware GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von wiko Bausoftware GmbH lesen:

wiko Bausoftware GmbH | 11.08.2011

wiko auf der EXPO REAL 2011 in Halle C2, Stand 011:

Freiburg im Breisgau, 10. August 2011 - Die wiko Bausoftware GmbH, Spezialist für wirtschaftliches Planen und Bauen, kommt nach dem erfolgreichen Messeauftritt des vergangenen Jahres auch 2011 auf die EXPO REAL, die vom 4. bis 6. Oktober 2011 auf de...
wiko Bausoftware GmbH | 08.02.2011

wiko Bausoftware expandiert und sucht kluge Köpfe:

Freiburg im Breisgau, 8. Februar 2011 - Nach einem sehr erfolgreichen Geschäftsjahr 2010 steht das Jahr 2011 für die wiko Bausoftware GmbH, Spezialist für Controlling-Lösungen in der Bauwirtschaft , ganz im Zeichen der Expansion. Aufgrund einer e...
wiko Bausoftware GmbH | 19.10.2010

25 Jahre wiko Bausoftware GmbH:

Freiburg im Breisgau, 19. Oktober 2010 - Die wiko Bausoftware GmbH, Spezialist für Controlling-Software in der Bauwirtschaft, feiert in diesen Tagen das 25jährige Jubiläum.Rainer Trendelenburg, Geschäftsführer bei wiko, der 1985 die damalige od...