info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Arbeitsgemeinschaft Kunsthandwerk Nordrhein-Westfalen e.V. |

Open-Air auf dem Parkdeck – Kunsthandwerk vom feinsten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Düsseldorf, 11. Juni 2010 Am kommenden Wochenende, dem 19. und 20. Juni 2010 sind alle, die sich für das Kunsthandwerk interessieren, zu einem ganz besonderen Open-Air eingeladen. Auf dem „Düsseldorfer Markt für Zeitgenössisches Kunsthandwerk“ sind der Kreativität im wahrsten Sinne des Wortes keine Grenzen gesetzt: Man trifft sich unter „fast“ freiem Himmel - Ort des Events ist das Parkdeck auf dem Gelände der Kammer am Georg-Schulhoff-Platz in Düsseldorf.

Offen, überdacht und wetterunabhängig – das transparente und lichtdurchflutete Parkdeck der Handwerkskammer am Georg-Schulhoff-Platz ist der perfekte Ort für den Open-Air-Kunsthandwerkermarkt in Düsseldorf. „Wir möchten das besondere am Kunsthandwerk auch in einer besonderen Atmosphäre präsentieren“, so Uwe Müller-Biebel, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft der Kunsthandwerker NRW e.V. „Da das Wetter in unseren Breiten nur schwer kalkulierbar ist, haben wir mit dem überdachten Parkhausdeck eine ideale Location gefunden.“ Das wissen auch die Aussteller zu schätzen - mit über 80 Anbietern waren die Plätze schnell vergeben. Für Besucher ist der Eintritt ist frei und auch in diesem Jahr kann man sich wieder auf einen direkten und kreativen Austausch mit den Künstlern in luftiger Höhe freuen.

Die Verkaufsausstellung auf dem Parkdeck
Rund 80 Aussteller aus dem Rheinland und dem benachbarten Ausland werden erwartet, unter ihnen auch mehrere Träger des Staatspreises NRW. Auf 1.500 Quadratmetern wird hochwertiges, zeitgenössisches Kunsthandwerk in den Bereichen Schmuck, Metall, Glas, Holz, Textil, Leder, Keramik und Stein geboten. Unikate und Kleinserien sind besonders begehrt bei den Besuchern der Ausstellung. Einzige Bedingung für die Aussteller: Die angebotenen Arbeiten müssen von den Teilnehmern selbst gefertigt sein; Wiederverkäufer gleich welcher Art sind nicht zugelassen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Judith Tausendfreund, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 188 Wörter, 1432 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema