info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Val Gardena Gröden Marketing |

Der Sommer in Gröden: Sport und Relaxen!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Culturonda® Dolomythos


Die frische Luft, Spaziergänge zwischen den Blumenwiesen, ausruhen oder Sport betreiben. Dies und vieles mehr bietet Ihnen Gröden...

Viele sind in den Grödner Bergsommer verliebt, in die strahlend blauen Tage, die frische Luft, die Blumenwiesen, die geheimnisvollen Wälder, die bleichen im Abendlicht rotflammenden Berge, die verzauberten Dolomiten-Abende. Und wer den Grödner Bergsommer kennt, der bleibt ihm treu. Denn er hat ein großes Herz und tausend Freuden. Genießen auch Sie ein Stück davon.



Valgardena Card und Sport
Die sportlichen Möglichkeiten in Gröden sind sehr abwechslungsreich durch ideale Wanderverhältnisse, tolle Klettertouren, interessante Mountainbike Routen und vieles mehr.
Dank der Mobilitätskarte "Valgardena Card" können ab Juni 6 oder 3 Tage lang 12 Liftanlagen sowie alle öffentlichen Busverbindungen im Tal und im restlichen Südtirol unbegrenzt benutzt werden.



NEU: Val Gardena Active
Mit diesem Wochenprogramm laden wir Sie ein, die Natur rund um Gröden aktiv zu erleben und sich selbst mühelos und ohne langes Suchen Ihr individuelles Urlaubsprogramm zusammenzustellen.
Für Gäste von Val Gardena Active-Mitgliedsbetrieben sind die Veranstaltungen kostenlos bzw. preisvergünstigt, Kinderbetreuung ausgenommen.

Weitere Informationen unter www.valgardena-active.com.



Einheimische Spezialitäten
Aber auch zum Relaxen und Genießen ist Gröden die Top Destination.
Gourmetrestaurants verführen mit einheimischen Spezialitäten, italienischem Cappuccino und Buchweizentorte oder einer stärkenden Marende mit Speck, Schüttelbrot und Käse.



Wellness
Für Wohlbefinden sorgen, neben den hoteleigenen Spa- und Wellnessangeboten auch die Erlebnis-Saunen, Dampfbäder oder Whirlpools des Grödner Hallenbades "Mar Dolomit".



Grödner Holzschnitzereien
Die zahlreichen Traditionshäuser mit Grödner Holzschnitzereien, Museen und Kunstausstellungen, schicke Boutiquen und abwechslungsreiche Fußgängerzonen laden zum Bummeln und Einkaufen ein.

Der Kulturführer Culturonda® Dolomythos ist erschienen - Zwölf Wege zu Kultur und Lebensart in den Dolomiten.
Seit 2009 gehören die Dolomiten zum Unesco-Weltnaturerbe. Für Reinhold Messer sind sie gar die schönsten Berge der Welt. Aber wie kann diese große Auszeichnung für Einheimische und Touristen gleichermaßen erlebbar gemacht werden ohne die nachhaltige Entwicklung dieser einzigartigen Gebirgsregion zu missachten? Die Antwort lautet Culturonda® Dolomythos.



Der Kulturführer bietet auf zwölf Stationen eine neue Sicht der Dolomiten, auf die Menschen, die dort leben und auf ihre Geschichte. Das Projekt umfasst geografisch und thematisch das Südtiroler Dolomitengebiet und bündelt folgende Themen: die Geologie, das Phänomen des Alpenglühens, Minnesänger Oswald von Wolkenstein, Sagen und Mythen, Handelswege, Alpinismus, die Anfänge des Tourismus, den Kriegsschauplatz Dolomiten, die ladinische Sprache, Wasser, Naturdenkmäler, die vier Naturparke in den Dolomiten.




Zu jedem der zwölf Themen hat Culturonda® Dolomythos drei besondere Erlebnispunkte ausgewählt: So wird der Felsaufbau der Dolomiten am „Geologensteig“ auf der Seiser Alm greifbar; im Kapitel über ladinische Sagen wird aufgedeckt, was es z.B. mit dem „Parlament der Murmeltiere“ auf sich hat.


Culturonda® bietet Kultur als Entdeckungsreise an. Die Routen sind individuell plan- und kombinierbar. Der Broschüre ist überdies eine Karte mit 40 kulturellen Erlebnispunkten beigelegt und in den Sprachen Deutsch, Italienisch und Englisch erhältlich.
Culturonda® Dolomythos ist – wie die in Kürze verfügbare Culturonda® Wein – Teil des SMG-Kulturprojektes Culturonda®. Dieses versammelt die zwölf wichtigsten Kulturthemen Südtirols, darunter die Dolomiten, Ötzi, Südtiroler Küche und Wein. Culturonda® bietet Kultur als Entdeckungsreise an.



Bestellen Sie Ihr kostenloses Exemplar in dem Sie eine E-Mail an info@valgardena.it senden.



Web: http://www.valgardena.it


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christine Verginer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 470 Wörter, 3886 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Val Gardena Gröden Marketing

www.valgardena.it


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Val Gardena Gröden Marketing lesen:

Val Gardena Gröden Marketing | 09.05.2014

MOVE – Feel the Dolomites: das Climbingfestival!

MOVE – Feel the Dolomites, das Climbingfestival Vom 23. Bis 27. Juli 2014 findet in Gröden zum ersten Mal das Kletterfestival statt MOVE – Feel the Dolomites, ist der Begriff für „Outdoor in Gröden“: Wandern, Klettern, Trail-Running, Mountai...
Val Gardena Gröden Marketing | 09.05.2014

Gröden lanciert das neue Sommervideo

Die Lancierung des gesamten Videos erfolgt am Mittwoch, den 21. Mai 2014 unter www.youtube.com/user/TVBGroeden Im knapp zweiminütigen Video erhält der Besucher einen schnellen Einblick in die Vielseitigkeit des Grödner Sommers. Schaut Euch das...
Val Gardena Gröden Marketing | 09.05.2014

HERO GRAVITY TOUR

Es ist die vierte Dimension des Mountainbikens. Manche halten es gar für seine erste Dimension - die ursprüngliche nämlich. Die, welche die Pioniere auf den Fahrrädern mit den „fetten Reifen“ dazu brachte, sich in tollkühnen Abfahrten von de...