info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SimPlan AG |

Bedarf an Simulation in China

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


SimPlan gründet chinesische Tochtergesellschaft


Der in Deutschland führende Simulationsdienstleister SimPlan startete Anfang Juni mit einer neuen Gesellschaft in Shanghai den Marktauftritt in China und reagiert damit auf vermehrte Anfragen von der Kundenseite und erste Aufträge aus dem Reich der Mitte.

Die schnell wachsende Industrie und Logistik in China erhöht die Anforderungen an die betrieblichen Prozesse. Produzierende Unternehmen wollen ihren Ausstoß um zwei- bis dreistellige Prozentwerte erhöhen, oftmals durch den Ausbau und Automatisierung bestehender Fertigungsanlagen. Die Steigerung betrifft dabei nicht nur die reine Produktionsmenge, sondern auch die Produktvielfalt. Das erhöht die Prozesskomplexität und erfordert meist grundlegende Umgestaltungen.

Die Unternehmen stehen deshalb vor der Frage, an welchen Punkten und in welchem Umfang Produktions- und Logistikprozesse geändert werden müssen und wo und in welcher Form Investitionsbedarf besteht. Bei der Beantwortung dieser Fragen unterstützt SimPlan ihre Kunden seit dem 1.6.2010 von ihrem neuen Standort in Shanghai aus. Insbesondere in der Automobilindustrie arbeitet der chinesische Ableger des Simulationsdienstleisters bereits erfolgreich mit lokalen Kunden zusammen.

Die Geschäftsführung hat Herr Yong Chen inne, der bereits mehr als 5 Jahre in der SimPlan-Zentrale in Maintal bei Frankfurt gearbeitet hat. Der aus Shanghai stammende Simulationsexperte beherrscht nicht nur das Simulationsgeschäft, sondern spricht neben seiner Muttersprache, Mandarin, auch fließend Deutsch und Englisch. Von seinen Projekterfahrungen aus Deutschland profitieren chinesische Unternehmen verschiedener Branchen.

Das SimPlan Vorstandsmitglied Herr Dirk Wortmann unterstützt Herrn Chen beim Aufbau des Unternehmens. Er zeichnet als Executive Director für das Marketing und den Vertrieb verantwortlich. Ehrgeiziges Ziel der SimPlaner ist es, einen Großteil der Verantwortung sowohl in der Geschäftsleitung, als auch im operativen Geschäft in naher Zukunft in chinesische Hände zu legen.

SimPlan China
1366 Nanjing West Road
Plaza 66 Tower 2, 15/F,
Shanghai, China 200040

Tel.: +86 21 6137 6161
info@simplan.de

Web: http://www.simplan.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniela Richter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 236 Wörter, 1903 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SimPlan AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SimPlan AG lesen:

SimPlan AG | 30.06.2015

SimPlan stellt neueste Produktentwicklung vor: SimAssist

Neben Simulationsdienstleistungen und dem Vertrieb von Simulationssoftware entwickelt SimPlan seit vielen Jahren auch eigene Produkte, wie z.B. Bausteinkästen für Plant Simulation von Siemens PLM Software oder ergänzende Werkzeuge. Nun stellt SimP...
SimPlan AG | 03.03.2015

SOPHIE - Ein weiteres Forschungsprojekt der Industrie 4.0

Im September des Jahres 2014 ist das Forschungsverbundprojekt SOPHIE zum Rahmenförderprogramm „Virtuelle Techniken für die Fabrik der Zukunft“ gestartet – ein Beitrag zum Zukunftsprojekt Industrie 4.0. Kern des dreijährigen Projektes ist es,...
SimPlan AG | 19.01.2015

SimPlan präsentiert 3D Layout-Planer auf der LogiMAT 2015

Fast schon traditionsgemäß präsentiert sich SimPlan auch in diesem Jahr auf der Intralogistikmesse LogiMAT in Stuttgart vom 10. bis 12. Februar. In Halle 7 am Stand B04 können sich Besucher über die vielfältigen Dienstleistungen und Softwarepro...