info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
d.k.d Internet Service GmbH |

TYPO3-Relaunch im Museum für Moderne Kunst

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Frankfurt, den 14. Juni 2010. Mit einer Kombination aus minimalistischem Design und Web 2.0 Effekten präsentiert sich das Museum für Moderne Kunst nach seinem Website-Relaunch stilecht und jung. Die technisch anspruchsvolle Umsetzung dieser Kombination verwirklichte dabei die Frankfurter Internet Agentur dkd auf Basis des Open Source CMS TYPO3.

Durch die gute Zusammenarbeit mit der preisgekrönten Agentur „Fine German“, die für Konzept und Design verantwortlich ist, konnte die Website dem Museum für Moderne Kunst gerecht werden. Dazu wurden unter anderem von der dkd aufklappbare Anmelde-Formulare, die auf Ajax basieren, entwickelt und in das neu programmierte Kalendermodul integriert. Ein übersichtlicher, moderner Kalender ist das überzeugende Resultat.

Auch die Übersicht der aktuellen Ausstellungen auf der Startseite der MMK Museum für Moderne Kunst Website spiegeln die Liebe zum Detail wieder. Hier drückt vor allem der Einsatz von Text-Overlays mit den wichtigsten Eckdaten der Ausstellung, über den Bildern von Künstlern oder Kunstwerken der jeweiligen Ausstellung, eine schlichte Eleganz aus.

Das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main gehört zu den weltweit bedeutendsten Museen für Gegenwartskunst und hat in seiner vergleichsweise jungen Historie einen festen Platz in der internationalen Museumslandschaft eingenommen. Mit über 4.500 Werken der internationaler Kunst von den 1960er Jahren bis in die aktuelle Gegenwart hinein hebt sich die Sammlung der MMK in Qualität und Vielfalt mit ihr unvergleichliches Profil deutlich von anderen Museumssammlungen ab.


Über die dkd: 

Die dkd ist eine inhabergeführte Full Service Internetagentur und gleichzeitig einer der führenden TYPO3-Dienstleister in Deutschland. In Frankfurt setzen 43 Spezialisten die Web-Bedürfnisse von Kunden aus Wirtschaft, Industrie, Bildung, Behörden, Organisationen und Kultur um. Langjährige Erfahrung mit dem Open Source CMS TYPO3 zeichnen die Internetexperten der Agentur aus. Zum Mitarbeiterteam der dkd zählen insbesondere vier Kernentwickler des TYPO3-Projekts, der Leiter des TYPO3-Usability-Teams, vier zertifizierte TYPO3-Integratoren und der Pressesprecher der TYPO3-Association.

Im Rahmen der Entwicklungsarbeit wurden seit dem Jahr 2000 zahlreiche Zusatzmodule in Form von TYPO3-Extensions entwickelt. Zu den Kunden zählen u.a. Andreae-Noris Zahn AG, ConCardis GmbH, Deutsche Telekom AG, Deutscher Olympischer Sportbund, SMA Solar Technology AG, UNESCO, VDMA, WWF Deutschland.

Ihr Pressekontakt:

Laura Deja

dkd Internet Service GmbH

Kaiserstraße 73

60329 Frankfurt am Main

Telefon: 49 (0)69 - 247 52 18-43

Fax: 49 (0)69 - 247 52 18-99

Mail: laura.deja(at)dkd.de
 
www.dkd.de



Web: http://www.dkd.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Laura Deja, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 308 Wörter, 2450 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: d.k.d Internet Service GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von d.k.d Internet Service GmbH lesen:

d.k.d Internet Service GmbH | 18.08.2010

die Internet Agentur dkd unterstützt die AIDS-Hilfe in Frankfurt

Zusätzlich unterstützt die dkd die Veranstaltung mit ihrer Kernkompetenz, der Webentwicklung und sponsert die Programmierung des Anmeldetools für den Lauf. Das Konzept ist einfach, sich selbst durch das Laufen etwas Gutes zu tun und durch die Te...
d.k.d Internet Service GmbH | 07.07.2010

dkd bei den Developer Days 2010

Während Jens Hoffmann, Creative Director bei der dkd, das Publikum durch eine kurzweilige und informative Präsentation zum Thema "Introduction & Open Discussion of the experience concept for TYPO3 5.0" begeisterte, fesselte Ingo Renner, Entwickler ...
d.k.d Internet Service GmbH | 31.05.2010

Online-Charme und Suchmaschinen-optimiert mit TYPO3

Bereits der Wandel von der damaligen Flash zu einer TYPO3 basierten Website bietet viele Vorteile. Zum einen können die Suchmaschinen nun den Content der Website durchsuchen. Zum anderen ermöglicht TYPO3 eine optimale Suchmaschinen-Optimierung der ...