info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pitney Bowes Business Insight |

Pitney Bowes Business Insight präsentiert neue Version der Spectrum Technologie Plattform

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Spectrum™ Technologie Plattform bietet als erste Softwarelösung am Markt Datenqualität, Datenintegration, Datenanreicherung und Location Intelligence. Die Version 6.4 zeichnet sich insbesondere durch erweiterte Geodatenkompetenz sowie hohe globale Adress-Datenqualität aus und verhilft so Organisationen zu Geschäftserfolgen.

München/Raunheim, 17. Juni 2010 - Pitney Bowes Business Insight stellt mit der neuen Version der Pitney Bowes Spectrum™ Technologie Plattform (Version 6.4) die aktuelle Ausführung seiner unternehmensweiten Datenmanagement Lösung vor. Durch die Erweiterung der Geokompetenz sowie die Unterstützung von Transliteration und 64-Bit-Technologie, hilft die Pitney Bowes Spectrum Technologie Plattform dabei, Kundeninformationen zu bekommen, die einen Wettbewerbsvorteil sichern. Durch die Verbesserung von Qualität, Integrationsfähigkeit, Zugänglichkeit und Wert der Geschäftsinformationen, unterstützt sie Organisationen dabei, geeignete Daten zu gewinnen, um das Kundenverständnis auszubauen, dadurch besseren Service zu bieten und so nachhaltige Kundenbeziehungen aufzubauen.

Die Pitney Bowes Spectrum Technologie Plattform 6.4 bietet Unternehmen eine umfassende, modulare Plattform für unternehmensweite Datenqualität, Datenintegration und Location Intelligence. Die neuen Features helfen Unternehmen durch eine verbesserte Qualität der internationalen Adressdaten dabei komplexe räumliche Suchanfragen durchzuführen, um so raumbezogene Informationen zu erlangen. Die Version bietet eine fundierte Basis zur Qualitätsverbesserung von Finanzdaten sowie zur Berechnung von Prognosen.

„Organisationen brauchen genaue und verlässliche Daten, um intelligente Geschäftsentscheidungen treffen zu können. Zusätzlich zu einer guten Datenqualität sowie einer Datenintegration, die garantieren, dass sowohl Kunden- als auch Produktdaten aktuell sind, unterstützen leicht zugängliche raumbezogene Daten den Entscheidungsprozess in allen Unternehmensanwendungen“, so Andreas Bitterer, Vice President von Gartner Research.

„Geschäftsdaten sind das Lebenselixier jeder Organisation. Denn sie bestimmen die wichtigen täglichen Geschäftsabläufe sowie die strategischen Unternehmensentscheidungen rund um den Kundenservice, das Marktwachstum und die Wettbewerbsanforderungen“, erklärt Navin Sharma, Director Global Product Strategy bei Pitney Bowes Business Insight. „Räumliches Verständnis ist nicht länger auf Geoinformationssysteme (GIS) beschränkt. Mit neuen Funktionen lässt sich die Mächtigkeit von raumbezogenen Daten in vollem Umfang nutzen. Im Zusammenspiel mit bereits existierenden Verfahren entstehen so genaue und zuverlässige Kunden- und Produktinformationen. Die Spectrum Technologie Plattform bietet der Wirtschaft das umfassendste Lösungspaket zur Nutzung der Unternehmensdaten.“

Die Spectrum Technologie Plattform führt auf einzigartige Art und Weise unternehmensweit die entscheidenden Datenbestände zusammen. Beispielsweise nutzt ein großes Versicherungsunternehmen die Daten und Location Intelligence Funktionalitäten der Spectrum Technologie Plattform, um demographische Daten, Kundenprofile und andere eigentumsbezogene Informationen zu vereinen und ansprechende Kundenbotschaften zu entwerfen, die dann in der Kundenkorrespondenz sowie in Berichten Verwendung finden.

Die Pitney Bowes Spectrum Technologie Plattform vereint fünf Kern-Elemente und umfasst die Bereiche Enterprise Data Quality, Enterprise Data Governance, Enterprise Data Integration, Enterprise Location Intelligence und Enterprise Business Services. Diese modularen Lösungen ermöglichen es Organisationen, ihre existierenden Unternehmensanwendungen zu optimieren, Geschäftsprozesse zu verbessern, intelligentere Entscheidungen herbeizuführen und stärkere Kundenbindungen aufzubauen.

Der Funktionsumfang der Pitney Bowes Spectrum Technologie Plattform 6.4 umfasst:
 Unterstützung für die Transliteration: das Universal Addressing Modul (UAM) unterstützt jetzt das Mapping von Zeichensätzen sowie die Transliteration und ist somit in der Lage verschiedene Zeichensätze ineinander zu überführen. So können nicht-lateinische Schriftsysteme durch Transliteration in lateinische Schriftzeichen umgewandelt werden. Beispielsweise erhalten Kunden, die ihre Waren weltweit verschicken oder verschiffen, oder die Ihre Daten mithilfe von Lösungen auswerten möchten, die lediglich das lateinische Alphabet unterstützen, die Möglichkeit, chinesische oder griechische Buchstaben in lateinische Buchstaben umzuwandeln.
 Erweiterte Location Intelligence Funktion: das Location Intelligence Modul kann nun Informationen direkt aus raumbezogenen Quelldaten wie Pitney Bowes MapInfo (TAB), ESRI (SHP) und Oracle Spatial Formaten auslesen. Die neue Spatial Calculator Funktion auf Basis geometrischer Datentypen erlaubt komplexe Validierungen, Transformationen und Analysen unter Berücksichtigung der räumlichen Perspektive. Die neue „Find Nearest“ Funktion verfügt über hoch-performante Berechnungalgorithmen, um Interessensschwerpunkte mit größerer Präzision und Genauigkeit zu identifizieren. Zusätzlich wurde das Enterprise Routing Modul erweitert und bietet nun eine Matrix zur Berechnung von Anfahrtswegen, die zum Beispiel - basierend auf der Reaktionszeit von Einsatzkräften - zur Ermittlung der Risikoexposition von versicherten Gegenständen eingesetzt werden kann.
 64-bit Architektur: die Spectrum Technologie Plattform setzt nun auf 64-Bit-Technologie und ermöglicht dadurch eine schnellere Bearbeitung mit besserer Auslastung der Speicherkapazitäten.
 Fähigkeit mathematische Funktionen durchzuführen: der neue Expression Calculator und der Statistical Calculator versetzen Nutzer der Spectrum Technologie Plattform in die Lage, mit numerischen Daten zu arbeiten und legen so das Fundament für die Qualität von Finanzdaten und –prognosen.

Verfügbarkeit
Die Spectrum Technologie Plattform 6.4 ist seit Anfang Juni 2010 verfügbar. Sie bietet Daten und Services, die für die Inhouse-Nutzung in Echtzeit oder im Batch Modus geordert werden können und die entweder als ein komplett gehosteter Service oder alternativ auch als Hybrid-Lösung geliefert werden. Kunden können die einzelnen Funktionen wahlweise pro Modul oder die ganze Lösung kaufen. Weitere Informationen über die Pitney Bowes Spectrum Technologie Plattform und die Module der Lösung finden Sie unter:
http://www.pbinsight.eu/ger/produkte/datenmanagement/datenqualitaet/


Über Pitney Bowes Business Insight Division
Pitney Bowes Business Insight (PBBI) ist der Softwarebereich von Pitney Bowes Inc. PBBI liefert leistungsfähige Softwarelösungen, um führende Unternehmen bei der Kundenakquise, -betreuung und dem Ausbau ihrer Geschäftsbeziehungen zu unterstützen sowie horizontale Geschäftsprozesse ganzheitlich abzudecken. Die Lösungen von PBBI unterstützen Unternehmen mit fundierten Informationen über Kunden und den Wettbewerb, um in dem heutigen globalen Markt erfolgreich bestehen zu können. Durch die bessere Kunden- und Marktkenntnis, sind Organisationen in der Lage, wichtige Geschäftskontakte zu etablieren und profitablere Kundenbeziehungen aufzubauen. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.pbinsight.de und http://www.pb.com .

Pressekontakt PBBI Deutschland:
GlobalCom PR-Network GmbH
Wibke Sonderkamp / Jessica Schmidt/ Martin Uffmann
Münchener Str. 14
85748 Garching
Tel. +49 89 360 363-40 /-45/ -41
wibke@gcpr.net / jessica@gcpr.net / martin@gcpr.net
www.gcpr.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Uffmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 823 Wörter, 7303 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Pitney Bowes Business Insight


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pitney Bowes Business Insight lesen:

Pitney Bowes Business Insight | 07.09.2011

Carglass® nutzt Lösungen von Pitney Bowes Business Insight für Standortevaluation und -planung

Pitney Bowes Business Insight (PBBI), ein führender Anbieter von Softwarelösungen und Dienstleistungen im Bereich Datenmanagement, Customer Analytics sowie Customer Communication Management (CCM), unterstützt Deutschlands größten Fahrzeugglasspe...
Pitney Bowes Business Insight | 05.09.2011

INTERGEO 2011: Pitney Bowes Business Insight verknüpft Location und Business Intelligence

München/ Raunheim, 05. September 2011 - Pitney Bowes Business Insight (PBBI), ein führender Anbieter von Softwarelösungen und Dienstleistungen in den Bereichen Location Intelligence, Datenmanagement, Customer Analytics sowie Customer Communication...
Pitney Bowes Business Insight | 14.07.2011

Customer Communication Management Suite von Pitney Bowes Business Insight mit dem 2011 XCelent Award ausgezeichnet

New York/ München, 14. Juli 2011 - Pitney Bowes Business Insight (PBBI), ein führender Anbieter von Softwarelösungen und Dienstleistungen im Bereich Datenmanagement, Location Intelligence, Customer Analytics sowie Customer Communication Management...