info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PSV MARKETING GMBH |

Markenoptimierer von psv marketing mit Success Story beim 3. INDUKOM Forum Industrie Kommunikation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Industrie trifft Kommunikation


Bei der bundesweit einzigen Kongressmesse für die Marketing- und Kommunikationsverantwortlichen in der Industrie treffen sich am 30. Juni und 1. Juli Schwergewichte wie Siemens oder Kuka Roboter gemeinsam mit ihren Agenturen im bayerischen Fürstenfeldbruck. Im Jahr nach der großen Krise will man sich hier informieren und inspirieren lassen. Erfolgreiches B2B-Marketing ist gefragt. Lösungen aus der Praxis werden auch von der südwestfälischen Agentur psv marketing erwartet. Sie gehört mit ihrem Fallbeispiel transfluid® zum exklusiven Kreis der geladenen Fachreferenten.

Bei der bundesweit einzigen Kongressmesse für die Marketing- und Kommunikationsverantwortlichen in der Industrie treffen sich am 30. Juni und 1. Juli Schwergewichte wie Siemens oder Kuka Roboter gemeinsam mit ihren Agenturen im bayerischen Fürstenfeldbruck. Im Jahr nach der großen Krise will man sich hier informieren und inspirieren lassen. Erfolgreiches B2B-Marketing ist gefragt. Lösungen aus der Praxis werden auch von der südwestfälischen Agentur psv marketing erwartet. Sie gehört mit ihrem Fallbeispiel transfluid® zum exklusiven Kreis der geladenen Fachreferenten.

„Aufbruch!?“ lautet das Motto des Forums am Kloster Fürstenfeldbruck, das vom Fachmagazin für B2B-Kommunikation INDUKOM veranstaltet wird. Man will hier nicht in Klausur gehen, sondern sich neuen Ideen öffnen und im direkten Erfahrungsaustausch und Know-how-Transfer zwischen INDUs und KOMs. Beziehungen werden geknüpft und Antworten für erfolgreiches B2B-Marketing gesucht. Dazu referieren beispielsweise Kommunikationsfachleute der Telekom oder der Siemens AG. Die Markenexperten der südwestfälischen Agentur psv marketing stellen in diesem hochkarätig besetzten Vortragsrahmen ihr eigenes Erfolgskonzept vor. „Strategische Markenführung ist für den alles entscheidenden Vorsprung im Wettbewerb unverzichtbar. Die Marke ist zu jeder Zeit, ob Krise oder nicht, ein Garant für wirtschaftliche Stabilität. Das haben die meisten großen Unternehmen längst erkannt und umgesetzt. Im Mittelstand wird die Macht der Marke leider nach wie vor unterschätzt“, so Frank Hüttemann, Geschäftsführer von psv marketing.

Mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-how aus der Praxis wurden die Markenoptimierer dazu eingeladen das Fallbeispiel ihres Kunden, der transfluid® Maschinenbau GmbH, vorzustellen. Der mittelständische Hersteller für Rohrbearbeitungsmaschinen hat mit erfolgreicher Markenführung auf die Überholspur gewechselt und sich als weltweit gefragte Marke und Global Player etabliert. Im erlesenen Kreis der großen Firmen bildet die Success Story transfluid® auf dem Forum eine Ausnahme. Allen teilnehmenden Unternehmen gemeinsam ist der Erfolg. Denn auch der Mittelständler hat davon profitiert, das Potenzial der Marke zu nutzen. „Mit psv marketing haben wir einen Partner gefunden, der ein neues Verständnis für die Bedürfnisse der Kunden weckt und so die Differenzierung zum Wettbewerb schafft“, sagt Gerd Nöker, Geschäftsführer von transfluid®.

Das Fallbeispiel hat schon vor dem INDUKOM Forum großes Interesse erregt. Es war eindrucksvoller Gegenstand eines Fachbeitrags, mit dem die Experten von psv marketing ihr Markenwissen in das neue Referenzwerk der B2B-Markenführung des Gabler Verlags einfließen ließen.

Zusammen mit Gerd Nöker präsentieren die Markenoptimierer ihr Erfolgsbeispiel. „Wir haben gemeinsam mit transfluid® ein scharfes Profil herausgearbeitet und jeder in diesem Unternehmen lebt jetzt mit Leidenschaft die Marke. Denn eine Marke wächst von innen heraus“, erläutert Hüttemann. Dieses neue Selbstverständnis hat für einen messbaren Erfolg bei transfluid® gesorgt. In der neuen Kommunikation wird bewusst auf die Darstellung von Maschinen verzichtet. Das Ergebnis steht im Mittelpunkt. psv marketing leitete daraus das neue Markenversprechen ab: Die Lösung für Rohre. Es wurde durchgehend auf alle Bereiche der Print-, Online- und Messekommunikation übertragen. Als selbstbewusstes Markenzeichen wurde das „t“ eingeführt und die Maschinen werden im leuchtenden Rot der Hausfarbe gefertigt. Damit hebt sich das Unternehmen auf einzigartige Weise von der Masse des Wettbewerbs ab.

„transfluid® hat verstanden, was die Marke bedeutet und ihr Potenzial erkannt. Unsere Strategie wurde im Unternehmen kompromisslos und vorbehaltlos umgesetzt“, äußert sich Frank Hüttemann begeistert über die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Mittelständler. „Die Success Story von transfluid® ist auf dem INDUKOM Forum gefragt, weil sie eindrucksvoll darstellt was eine Marke bewirken kann. Wenn alle Mitarbeiter eines Unternehmens die Marke verstanden haben, sind sie hoch motiviert. Gemeinsam wird die Marke einheitlich nach draußen transportiert und beim Kunden repräsentiert. Es wird absolute Einzigartigkeit und der Erfolg im Wettbewerb geschaffen“, ergänzt Marco Petracca, Leiter der Markenberatung psv marketing.

Das Erfolgsbeispiel von psv marketing soll beim INDUKOM Forum für neue Denkanstöße im B2B-Marketing sorgen. Denn das Potenzial der Marke kann in allen Bereichen erfolgreich ausgeschöpft werden. „Es geht um Emotionen und um Bauchgefühl. Dabei ist egal, ob es sich um eine lila Kuh, drei Streifen oder ein t handelt. Letztendlich entscheidet die Marke, denn mit ihr wächst Vertrauen, und das ist von unschätzbarem Wert“, bringt es Frank Hüttemann abschließend auf den Punkt.

Kontakt:
PSV MARKETING GMBH
Stefan Köhler
Ruhrststraße 9
57078 Siegen
T. 02 71 . 77 00 16 - 16
F. 02 71 . 77 00 16 - 29
s.koehler@psv-marketing.de
www.psv-marketing.de

Firmenportrait:

Andere machen Werbung.
Wir machen: „Das muss ich haben!“

psv marketing . Die Markenoptimierer

Gerade heute, wo jeder alles noch lauter kommunizieren will, weil Märkte undurchdringbar sind, ist Kommunikation ein Kampf. Wer den Kampf gewinnen will, braucht entweder kostspieligen Werbedruck, oder eine starke Strategie.

Wir sind nicht die klassische Werbeagentur. Wir sind Markenoptimierer.

Für uns heißt das, dass wir unsere Kunden ganzheitlich als Marke betrachten, den Markenkern und die Berührungspunkte in der Wertschöpfungskette analysieren und gemeinsam klare Ziele formulieren. Und erst dann entscheiden, welche Mittel die Marke zum Erfolg führen – egal ob Online-Marketing, Public Relations, Werbung oder Workshop.

Wir sind die führenden Berater für Marken im Mittelstand.

www.psv-marketing.de


Web: http://www.psv-marketing.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefan Köhler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 770 Wörter, 5929 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: PSV MARKETING GMBH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PSV MARKETING GMBH lesen:

PSV MARKETING GMBH | 18.10.2016

Wie digital ist die Industrie in Südwestfalen?

Südwestfalen deutschlandweit auf die Landkarte der wichtigen Standorte zu bringen, ist sicherlich eine erfreuliche Entwicklung der letzten Jahre. Die bisher eher bescheiden auftretende Region hat ein durchaus höheres Ansehen für ihre Vorzüge verd...
PSV MARKETING GMBH | 19.06.2015

Südwestfalen Agentur setzt auf PSV Marketing

Südwestfalen ist heute eine erfolgreiche Industrieregion mit mehr als 1,2 Millionen Menschen. Dass sich die Landkreise Soest, Märkischer Kreis, Hochsauerlandkreis, Olpe und Siegen-Wittgenstein als Südwestfalen identifizieren, ist allerdings eine n...
PSV MARKETING GMBH | 21.07.2011

Revolutioniert Google+ das Social Media-Marketing und die B2B-Kommunikation? psv online zeigt die feinen Unterschiede zu Facebook auf

Seit der Suchmaschinenriese Google sein eigenes Soziales Netzwerk Google+ gestartet hat, wird nicht nur innerhalb der Netzgemeinde heiß diskutiert. Auch Experten der B2B-Kommunikation verfolgen gespannt die neue Entwicklung. Wackelt jetzt der Thron,...