info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HONICO Holding GmbH |

HONICO & Flexera Software Annual Conference 2010

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


„SAP-Lizenzoptimierung“ und „Zentrale Prozess-Automatisierung in SAP“ auf Erfolgskurs


Hamburg, 18. Juni 2010 – Auch in diesem Jahr fand die Annual Conference der HONICO Group, diesmal als gemeinsames Event mit Flexera Software, erneut erfolgreich statt. Am 10. und 11. Juni 2010 wurde dem interessierten Teilnehmerkreis in maritimer Atmosphäre direkt an der Kieler Förde ein informatives und vielseitiges Programm geboten.

Ein Themenschwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung lag in der zentralen Automatisierung von Geschäftsprozessen in der SAP-Systemlandschaft, insbesondere unter dem Aspekt der oftmals ge-trennten Weltanschauung der IT-Sicht und der Prozess-Sicht auf ein Unternehmen oder einen seiner Teilbereiche. HONICO bietet mit dem Produkt BatchMan eine fehlerfreie, effiziente und kostengünstige Lösung, um durch geschickt geplante Batchprozesse sensible Geschäftsprozesse wie den Monatsabschluss oder Prozesse in HR oder Logistik zu optimieren. Eine zusätzliche Kopplung von BatchMan mit IntegrationMan, ebenfalls ein HONICO-Produkt für eine optimale Verbindung der nonSAP-Welt mit der im Unternehmen vorhandenen SAP-Landschaft, kann einen bedeutenden Mehrwert der Lösung schaffen.
Den zweiten wichtigen Themenschwerpunkt bildete das Thema SAP Lizenzoptimierung, insbesondere durch den Einsatz von FlexNet Manager for SAP Business Suite von Flexera Software, ehemals Dynamic License Control von HONICO, seit Jahren marktführendes Produkt für SAP Lizenzmanagement und –optimierung und seit September 2009 Bestandteil der FlexNet Manager Suite zur Lizenzoptimierung von u.a. SAP, Microsoft und Oracle. Wichtige Aspekte waren hier u.a. eine genaue Budgetierung des zukünftigen SAP-Lizenzbedarfs, die Steigerung der Transparenz sowie die Sicher-stellung der Lizenz-Compliance.

Für beide Themenbereiche bot die Veranstaltung neben informativen Fachvorträgen aus dem
Experten- sowie Kundenumfeld und detaillierten Einblicken in aktuelle Projekte ebenso viel Raum für Diskussion und Informationsaustausch mit Fachspezialisten und Anwendern.
Ein besonderes Highlight stellte der Vortrag des Chefredakteurs und Herausgebers des E-3 Magazins, führendes Fachmedium der deutschsprachigen SAP Community, Peter M. Färbinger dar: eine Veranschaulichung der Entwicklungen von SAP aus der Vergangenheit bis heute.

Claus Uwe Hodum, Geschäftsführer der HONICO Group sowie der deutschen Flexera Software GmbH, freut sich über den Erfolg der Veranstaltung und fasst zusammen: „Unsere Annual Confe-rence hat sich seit Jahren als eine bewährte und angesehene Plattform für den Austausch von Experten und Anwendern aus dem SAP-Umfeld etabliert, was uns sowohl die zahlreichen Teilnehmer als auch die große Bereitschaft einer Beteiligung mit sehr guten Vorträgen zeigt. Eine derartige Veranstaltung lebt von ihren Inhalten und einem aktiven Austausch – dafür möchte ich mich noch einmal herzlich bei all unseren Sprechern und Teilnehmern bedanken.“


Über Flexera Software:
Flexera Software bietet marktführende Lösungen für unternehmensweite Lizenzoptimierung. Spezialisiert auf SAP, Microsoft und Oracle befähigt die FlexNet Manager Suite Ihre IT, zukünftiges Budget für Lizenzen effektiv zu planen und Ihrer Einkaufabteilung eine verlässliche und aussagekräftige Verhandlungsbasis für Zukäufe zur Verfügung zu stellen. Durch mehr Transparenz bezüglich der Lizenznutzung kaufen Sie nur, was Sie auch tatsächlich brauchen und schöpfen Ihre Investitionen optimal aus.
www.flexerasoftware.com

Über die HONICO Group:
Die HONICO Group hat sich auf die Entwicklung und den Vertrieb intelligenter Systemmanagementprodukte im SAP-Bereich spezialisiert. Mit Hunderten Installationen weltweit ist sie ein kompetenter Partner in den Bereichen Prozess-Automatisierung, SAP Lizenzmanagement, SAP - nonSAP Integration und ServiceDesk. Mit den SAP integrierten Systemmanagement-Produkten ist ein Portfolio entwickelt worden, das seinesgleichen sucht: Einfache Installation, schnelle Einarbeitung der User, Investitionssicherheit und ein schneller 'Return on Investment' sind die wichtigsten Eckpunkte der Philosophie der HONICO Group. Die Unternehmensgruppe mit Sitz in Hamburg und Zürich unterhält weiterhin ein Entwicklungszentrum in Bautzen. Firmen wie Metro, Beiersdorf, Zeiss, Philips, Bosch, Procter & Gamble, Clariant, HP und viele andere gehören zu dem Kundenstamm der HONICO Group und sprechen für die Qualität der Produkte.
www.honico.com


Ansprechpartner
HONICO Holding GmbH
Frau Andrea Günther
Marketing Manager
Hans-Henny-Jahnn-Weg 51
22085 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 / 328 086-61
Fax: +49 (0)40 / 328 086-58
E-Mail: Andrea.Guenther@honico.com
Internet: www.honico.com


Web: http://www.honico.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Veronica Widmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 526 Wörter, 4322 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HONICO Holding GmbH lesen:

HONICO Holding GmbH | 21.01.2013

HONICO und basycs bauen ihre Partnerschaft weiter aus

Hamburg, 21.01.2013 - Wesentlicher Bestandteil der Partnerschaft ist die noch stärkere Verbindung von SAP Kompetenz und fundiertem Know-how im Bereich Prozessautomatisierung/ Batchverarbeitung, um somit Innovationen voranzutreiben, Wachstumsmöglich...
HONICO Holding GmbH | 16.11.2012

Webinare zum Thema "ERP - Onlineshop Integration"

Hamburg, 16.11.2012 - Die HONICO eBusiness GmbH bietet in 2012 noch einige wenige, kostenfreie Webinare mit fundiertem KnowHow zum Thema "ERP - Onlineshop Integration" und Prozessberatung an.E?Commerce als neuer Vertriebsweg oder als zusätzlicher Se...
HONICO Holding GmbH | 12.11.2012

EDI und SAP®: HONICO bindet EDIGrid an

Hamburg, 12.11.2012 - Die HONICO eBusiness und die EDIGrid GmbH gehen eine Partnerschaft ein. Das Integrationshaus und die Spezialisten im EDI?Bereich bieten ab sofort einen Konnektor für die SAP Integration der Lösung EDIGrid an: iMan EDIConnect.E...