info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Yachthafenresidenz Hohe Düne |

Tillmann Hahns Gourmet-Salze aus dem Restaurant „Der Butt“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Juni 2010 – Feinschmecker schätzen den Geschmack und die Verwendung feiner Salze


Das Gourmet-Restaurant „Der Butt“ im Hotel Yachthafenresidenz Hohe Düne in Warnemün-de bietet seinen Gästen eine große Auswahl an unterschiedlichsten Salzen aus aller Welt.

Sternekoch und Küchendirektor Tillmann Hahn serviert seinen Gästen schon zum Auftakt eines Abends der kulinarischen Genüsse etwas ganz Besonderes: Aus insgesamt 12 unter-schiedlichen Salz- Sorten können Kulinarik-Liebhaber im Gourmet-Restaurant ihre Favoriten wählen. Von Fleur de Sel aus Frankreich und Schwarzem Meersalz aus Hawaii bis hin zu Persischem Blausalz, gibt es für jeden Geschmack und jede Gelegenheit das passende Salz. Tillmann Hahn verwendet die edlen Zutaten für seine variantenreichen Menüs. Wer mag, kann sie aber auch pur zu frisch gebackenem Brot und bestem kaltgepresstem Oliven-öl oder feiner Rohmilchbutter probieren.

Neben weiteren Produkten von Tillmann Hahn sind die Gourmet-Salze auch im hauseigenen Gourmet-Shop der Yachthafenresidenz einzeln oder in Sets zu 2, 6 oder 10 Sorten erhältlich.

Information und Reservierung: www.hohe-duene.de oder unter Telefon 0381 / 50 40-0.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uta Thiele, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 150 Wörter, 1107 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Yachthafenresidenz Hohe Düne lesen:

Yachthafenresidenz Hohe Düne | 01.02.2011

Wachablösung in der Yachthafenresidenz Hohe Düne

Als Mitglied der Geschäftsleitung zeichnet Harald Schmitt in seiner neuen Position für die Abläufe in den Bereichen Hotel, F&B, Housekeeping und Spa verantwortlich. Der gebürtige Badener Harald Schmitt begann seine Karriere in der Hotellerie u...
Yachthafenresidenz Hohe Düne | 21.12.2010

Trüffelfest in der Yachthafenresidenz Hohe Düne

Inspiriert von seiner Reise nach Turin Ende Oktober, kreierte Sternekoch und Küchenchef der Yachthafenresidenz Hohe Düne Tillmann Hahn sein winterliches Menu Jardinière. Auf seiner Reise in die Trüffelregion im norditalienischen Piemont hatte Hah...
Yachthafenresidenz Hohe Düne | 17.12.2010

Yachthafenresidenz Hohe Düne: Wellnessbereich ist „Exzellent“

Das HOHE DÜNE SPA hat zum zweiten Mal nach 2008 das höchste Qualitätssiegel des Deutschen Wellness Verbands erhalten. Der 4.200 Quadratmeter große Wellnessbereich der Yachthafenresidenz Hohe Düne sicherte sich mit 953 von 1.055 möglichen Punkte...