info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Varial Software AG |

Zusammenarbeit ausgebaut: Max Frank rechnet künftig mit Varial World Edition ab

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Lösung überzeugt durch flexible Abrechnungen und internationale Ausrichtung


Varial, ein Anbieter von branchenunabhängiger Software für das Finanz- und Personalwesen, hat die Max Frank GmbH & Co. KG erneut für sich gewonnen: Der Hersteller von Spezialprodukten für den Stahlbetonbau hat sich im Bereich Personalwirtschaft für einen Umstieg von Varial Guide auf die Varial World Edition entschieden. Die Lösung stellt dem Unternehmen ein umfangreiches Werkzeug bereit, mit dem sich flexible Abrechnungen durchführen lassen. Daneben stellt sie der Personalabteilung schnell und übersichtlich alle gewünschten Mitarbeiterinformationen auf Knopfdruck zur Verfügung. Tagesgenaue Personalplanungs- und Abrechnungsoptionen sowie eine Vielzahl von standardisierten Funktionen zur Datenübergabe, Archivierung und Auszahlung nach gesetzlichen Vorschriften werden ab sofort die Lohnbuchhaltung bei Max Frank entscheidend optimieren. Realisiert wurde das Projekt von dem System- und Beratungshaus J.M. software solutions GmbH.

Max Frank, mit Unternehmenssitz im bayrischen Leiblfing, ist internationaler Anbieter von Technologien für die Bauindustrie und beliefert Baustoffhändler und Bauunternehmen mit einer breiten Palette von Produkten, die im Stahlbetonbau zum Einsatz kommen. Das Unternehmen ist in den vergangenen Jahren enorm gewachsen und international sehr stark aufgestellt: Weltweit betreibt Max Frank 14 Niederlassungen, unter anderem in Polen, Österreich, Holland, Ungarn, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Kanada. Zum Unternehmenserfolg tragen rund um den Globus rund 500 Mitarbeiter bei.

Die Expansion des Unternehmens hatte naturgemäß auch starken Einfluss auf die genutzten IT-Lösungen. „Mit dem rasanten Wachstum nahm auch die Datenmenge für die Buchhaltung und die Personalabteilung immer mehr zu. Bei rund 500 Abrechnungsfällen im Monat ist der Bedarf nach einer effizienten Abwicklung entsprechend groߓ, erklärt Hans Foit, IT-Leiter bei Max Frank. „Über die Jahre merkten wir, dass unsere alte Software zunehmend an ihre Grenzen geriet.“ Die Wahl fiel erneut auf Varial, da die World Edition in der Lage ist, die Anforderungen des Unternehmens exakt abzudecken. Ein weiteres Kriterium war die Möglichkeit, länderübergreifende Auswertungen durchführen zu können. „Diese erfüllte die Varial-Lösung in vollem Umfang“, so Foit weiter. Die Varial World Edition Personalwirtschaft unterstützt die Personalmitarbeiter künftig in den Bereichen Zeitwirtschaft, Personalbetreuung und -verwaltung, Personalplanung und -controlling sowie Reisekostenabrechnung. Besonders wird Max Frank von der permanenten Datenberechnung nach Eingabe oder Änderung profitieren. Hierdurch ist möglich, Personalabrechnungen über einen gesamten Monat zu verteilen und dadurch die Arbeitsbelastung zu minimieren.

Max Frank ist ein treuer Varial-Kunde: 2001 entschied sich der Spezialist für Bautechnologien zunächst in der DACH-Region für den Einsatz von Varial Guide. Mit zunehmenden Wachstum und internationaler Ausrichtung wuchs das Unternehmen aus der Lösung heraus. Als 2008 eine Software für die Niederlassung in Großbritannien gesucht wurde, nutzte man die Gelegenheit und entschied sich für die Varial-Software der nächsten Generation – die Varial World Edition. Von der ersten Stunde an war Max Frank höchst zufrieden mit dem Funktionsumfang und der Benutzerfreundlichkeit. Konsequenterweise wurden dann sukzessive alle Niederlassungen von Varial Guide auf die Varial World Edition migriert beziehungsweise die Varial World Edition wurde neu eingeführt. Damit Mitarbeitern Unternehmensdaten für wichtige Entscheidungen jederzeit auf Knopfdruck zur Verfügung stehen, ist die Varial World Edition in das ERP-System Infor ERP COM integriert.

„Max Frank ist ein sehr schönes Beispiel dafür, wie stark wachsende Unternehmen mehrfach von den Vorteilen der Varial World Edition profitieren können“, erklärt Gerhard Knoch, Vice President EMEA bei Infor. „Mit der Lösung ist das Unternehmen in der komfortablen Lage, auf Knopfdruck länderübergreifend umfassende Einblicke in die Performance sämtlicher Niederlassungen zu bekommen.“


# # #

Über J.M. software solutions:
Mit 450 Kunden im In- und Ausland ist die J.M. software solutions GmbH ein wichtiger Vertriebspartner der Varial Software AG in Deutschland. Schwerpunkt ist der Vertrieb, die Installation, die Schulung und die Betreuung von Lösungen für das Finanz- und Personalwesen, Controlling und Reporting. Als langjähriger Entwicklungspartner der Varial Software AG kann J.M. auch auf individuelle Anforderungen seiner Kunden eingehen und sie zügig realisieren. J.M. betreut Kunden im gesamten Bundesgebiet sowie im benachbarten europäischen Ausland.

Über die Varial Software AG:
Die Varial Software AG ist Anbieter von branchenunabhängiger Software für das Finanzwesen, Controlling und die Personalwirtschaft. Derzeit sind Varial-Produkte in rund 5.000 mittelständischen Unternehmen in mehr als zehn Ländern implementiert. Die Lösung von Varial ist datenbankunabhängig und plattformneutral. Varial wurde 2004 von Infor gekauft, firmiert aber weiterhin als eigenständiges Unternehmen unter dem Namen Varial Software AG. Neugierig geworden? Hier finden Sie weitere Informationen: www.varial.de


Kontakt zum Unternehmen:
Tanja Hossfeld
+49 (0)172 7481111
tanja.hossfeld@infor.com

Kontakt für die Presse:
LEWIS Communications GmbH
Katrin Zwingmann
+49 (0)211 522 946 13
katrinz@lewispr.com













Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rebecca Winter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 694 Wörter, 5502 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Varial Software AG lesen:

Varial Software AG | 15.10.2010

Varial lädt zum VAR Sales Meeting 2010

Auch in diesem Jahr setzt die Varial Software AG, ein Anbieter von branchenunabhängiger Software für das Finanz- und Personalwesen, ihr erfolgreiches VAR Sales Meeting fort: Vom 14. bis zum 16. Oktober 2010 lädt der Software-Spezialist seine Fachh...
Varial Software AG | 28.07.2010

Varial integriert aktuelle Gesetzesänderungen

Varial, ein Anbieter von branchenunabhängiger Software für das Finanz- und Personalwesen, hat die seit Monatsbeginn geltenden gesetzlichen Änderungen für die Zusammenfassende Meldung (ZM) und Umsatzsteuer-Voranmeldung (UVA) in der Varial World Ed...
Varial Software AG | 25.03.2010

Niedersächsische Wach- und Schliessgesellschaft macht sich mit Varial World Edition fit für die Zukunft

Varial, einer der führenden Anbieter von branchenunabhängiger Software für das Finanz- und Personalwesen, kann seine installierte Kundenbasis weiter vergrößern: Die Niedersächsische Wach- und Schliessgesellschaft und ihre über 20 Tochtergesell...