info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Verint Systems Inc. |

Verint bietet mit ULTRA Express neue Contact Center-Lösung an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neue Software eignet sich speziell für Unternehmen, die kleinere bis mittelgroße Contact Center betreiben und ihren Kundenservice optimieren möchten


Verint Systems stellt aus auf der European Banking & Insurance Fair: 27.10.2003 – 29.10.2003 Messegelände Frankfurt am Main Halle 3, Standnummer G12

Das US-amerikanische Unternehmen Verint Systems Inc. bringt mit ULTRA™ Express jetzt eine speziell für den Einsatz in kleineren bis mittelgroßen Contact Centern konzipierte Anwendung auf den Markt. Die Software dient der Aufzeichnung von Sprach- und Dateninformationen. Auf diesen aufbauend stellt das Programm zahlreiche Funktionen zur Optimierung der Kommunikationsprozesse zwischen Unternehmen und Kunden bereit.

ULTRA Express ist ausschließlich über Verint-Vertriebspartner erhältlich, die auf die Beratung und Betreuung von Unternehmen mit kleineren bis mittelgroßen Contact Centern spezialisiert sind. Hierdurch will der Hersteller gewährleisten, dass Kunden aus dem anvisierten Segment mit kompetenten, branchenerfahrenen Partnern zusammenarbeiten. Diese kennen den Markt genau und sind mit den individuellen Erfordernissen und Problemstellungen vertraut.

Verint Systems präsentiert die neue Lösung auf der European Banking & Insurance Fair (Halle 3, Standnummer G12), die vom 27.10.2003 bis zum 29.10.2003 in Frankfurt am Main auf dem Messegelände stattfindet.

Höhere Produktivität, zufriedenere und loyalere Kunden

ULTRA Express basiert auf der gleichen Basistechnologie wie das von Verint unter dem Markennamen „ULTRA™Intelligent Recording™ angebotene integrierte Software-Paket. Die Lösung setzt sich aus zwei Anwendungen - „Quality Management“ und „Transaction Management“ - zusammen. Mit dem Einsatz von ULTRA Express lässt sich jede Form der Kundenkommunikation erfassen. Die gewonnenen Informationen stehen den Mitarbeitern auf Abruf zentral zur Verfügung. Somit lassen sich Vorgänge leichter nachvollziehen sowie schneller auf Anfragen und Wünsche reagieren. Die Optimierung von Abläufen, die Einhaltung einheitlicher Verfahren und ein effizientes Beschwerdemanagement führen zur Erhöhung der Produktivität innerhalb eines Contact Centers. Gleichzeitig wirkt sich die Straffung von Prozessen positiv auf die Kundenzufriedenheit aus. Dies ist insbesondere für Organisationen wichtig, die kleinere bis mittelgroße Contact Center betreiben und nur über einen herausragenden

Kundenservice Wettbewerbsvorteile erlangen können. Um im Markt zu bestehen und ihr Unternehmen weiter auszubauen, sind sie in hohem Maß darauf angewiesen, die ihnen zur Verfügung stehenden Ressourcen und Mitarbeiter zielgerichtet einzusetzen.


Die ULTRA Express Software-Lösung ist erweiterungsfähig. Unternehmen können zunächst mit nur einigen Arbeitsplätzen starten und lediglich die Funktionen nutzen, die anfangs für die Abwicklung ihrer individuellen Aufgaben erforderlich sind. Wächst die Organisation und nimmt damit die Anzahl der im Contact Center beschäftigten Agenten zu, ist ein entsprechender Ausbau des Systems – sowohl die Ausstattung weiterer Rechner mit der Software als auch die Aktivierung zusätzlicher Funktionen – problemlos möglich.

Zitat

“Mit der Einführung von ULTRA Express steht Unternehmen, die kleinere bis mittelgroße Contact Center betreiben, jetzt eine speziell auf ihre Erfordernisse zugeschnittene Lösung bereit. Mitarbeiter können direkt auf für sie entscheidende Kundeninformationen zugreifen und Anfragen zeitnah bearbeiten“, so Dan Bodner, President und CEO von Verint. „Die Möglichkeiten, die unsere Produkte bieten, fassen wir unter dem Begriff „actionable intelligence“ zusammen. Hierunter verstehen wir die Verfügbarkeit von Kundenkontaktdaten, deren intelligente Nutzung die Abwicklung von Geschäftsprozessen verbessert und somit die von Contact Centern erbrachte Leistung steigert. Mit ULTRA Express profitieren nun auch kleinere bis mittelgroße Contact Center von der Verfügbarkeit zahlreicher Funktionen zur Optimierung von Arbeitsabläufen. Dies führt zu der Servicequalität, die Kunden heute von ihrem Partner erwarten.“

3.989 Zeichen bei durchschnittlich 100 Anschlägen pro Zeile (inklusive Leerzeichen)



Kurzprofil Verint Systems Inc.
Das US-amerikanische Unternehmen Verint Systems ist auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von analytischen Softwarelösungen spezialisiert. Zum Produktspektrum zählen unter dem Begriff “Enterprise Business Intelligence” zusammengefasste Sprach- und Datenaufzeichnungssysteme sowie Anwendungen zur Sammlung, Analyse, Auswertung, Archivierung, Verwaltung und Verteilung von Informationen. Des Weiteren bietet der mit Hauptsitz in Melville im Staat New York ansässige Hersteller sogenannte „Lawful Interception“-Produkte und digitale Videoüberwachungslösungen an. Mehr als 1.000 Unternehmen in 50 Ländern setzen bereits auf die Contact Center-Produkte von Verint, die über unterschiedlichste Kommunikationsnetzwerke eingehende multimediale Informationen (Sprache, Daten, Faxe, Videos, E-Mails, Internetinhalte) zusammenführen und Funktionen zu deren intelligenten Weiterverarbeitung bereitstellen. Weitere Informationen zu dem börsennotierten Unternehmen (NASDAQ-Kürzel VRNT) und dem Angebotsspektrum sind unter der folgenden Webadresse abrufbar: www.verint.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eliane Baudri, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 605 Wörter, 5064 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema