info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Parkstreet AG |

Umsatzsteigerung mit Content-Management und Cross-Media-Publishing

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mannheim, 8. Juni 2001 – Marketing und Vertrieb zahlreicher Unternehmen kennen die Situation: Ein neues, innovatives Produkt ist fertig und soll so schnell wie möglich auf den Markt. Eigentlich könnte der Verkauf sofort starten, dennoch geht wertvolle Zeit verloren. Zeit, in der sich das Unternehmen eine exzellente Marktposition erobern könnte, denn Konkurrenz ist praktisch nicht vorhanden.

Der Grund für die Verzögerung:

Präsentationsmaterialien wie CD-ROMs, Broschüren, Kataloge, Preislisten oder technische Dokumentationen sind nur teilweise verfügbar. Immer wieder hatten notwendige Änderungen an Preisen und technischen Details die Produktion verschoben. Die Koordination der am Erstellungsprozeß beteiligten Partner – neben verschiedenen Abteilungen des Unternehmens auch Dienstleister wie Agenturen oder Druckereien – kostete wertvolle Zeit. Zudem mußten die Inhalte für jedes Medium zunächst separat erfaßt und anschließend verändert werden.

Die integrierte Cross-Media-Publishing- und Content-Management-Lösung „System P4“ der Mannheimer Parkstreet AG beschleunigt die Produktion von Präsentationsmedien erheblich und verkürzt so die „Time-to-Market“ neuer Produkte. Die Software vernetzt die am Entstehungsprozeß beteiligten Partner auch über Unternehmensgrenzen hinweg, vereinfacht den Informationsfluß und sorgt für die Einhaltung der erforderlichen Workflows. Der für die Produktion unterschiedlichster Medien benötigte Content (Inhalte wie Texte, Bilder oder Grafiken) wird dabei von Satz- und Layout-Informationen getrennt in einer zentralen Datenbank verwaltet. Zur Erstellung und Verwaltung von Printmedien verfügt „System P4“ über eine bidirektionale Schnittstelle zu QuarkXPress.

Änderungen, beispielsweise an Preisen oder Produktbeschreibungen, können von beliebigen Eingabepunkten aus schnell und bequem per Internetbrowser vorgenommen werden und stehen sofort für die Ausgabe auf verschiedenen Medien - egal ob Internet, CD-ROM oder Print - zur Verfügung. Die einmal erstellten Satz- (für den Printbereich) oder Layout-Vorlagen (für die Produktion elektronischer Medien) bleiben von den inhaltlichen Änderungen unberührt. Für die Produktion des gewünschten Mediums werden die Inhalte jeweils dynamisch aus der Datenbank zusammengesetzt und automatisch mit den definierten Vorlagen verknüpft. So können Kataloge, Broschüren und technische Dokumentationen unabhängig vom Ausgabemedium noch in letzter Minute bearbeitet werden, ohne dadurch den Herstellungsprozeß nennenswert zu verzögern.

„System P4“ ist modular aufgebaut und skalierbar und kann so mit dem Anwenderunternehmen wachsen. Die Offenheit der Lösung ermöglicht die schnelle Anpassung an spezifische Geschäftsprozesse und die Integration in bereits bestehende Umgebungen. Die Software läuft unter Windows 2000, Windows NT, Windows 95 / 98 und MacOS, kann prinzipiell aber auch auf fast allen anderen Rechnersystemen eingesetzt werden. Als Datenbank kommen alle relationalen DBMS (Datenbank-Management-Systeme) in Frage.

Über Parkstreet

Die Parkstreet AG ist eine Aktiengesellschaft mit derzeit 50 Mitarbeitern und Hauptsitz in Mannheim. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt seit 1986 betriebswirtschaftliche Anwendungen für den Mittelstand und verfügt seit Jahren über Erfahrungen mit E-Commerce-Anwendungen und Cross-Media-Publishing. Parkstreet positioniert sich mit seinem „System P4“ als Lieferant von „Enterprise Business Applications“ (EBA), die den klassischem ERP-Nutzen mit fortschrittlicher Web-Technologie verbinden. Als Endkunden adressiert der EBA-Spezialist Handels-, Produktions- und Serviceunternehmen sowie öffentliche Einrichtungen mit 50 bis 2000 Mitarbeitern. Flankierend werden Implementierungspartner und Systemhäuser angesprochen, die diese Zielgruppen betreuen. System P4 wird heute – entweder durch Parkstreet selbst oder durch Partner – in fünf Ländern vertrieben. System P4 und seine Vorgänger werden heute von über 300 Unternehmen erfolgreich eingesetzt.

Kontakt
Parkstreet AG
Enterprise Business Applications
Mallaustraße 55
68219 Mannheim
Tel 0621/8763-0
Fax 0621/8763-100
Mail info@parkstreet.de
Web http://www.parkstreet.de

Web: http://www.parkstreet.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexander Weihs, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 496 Wörter, 4251 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Parkstreet AG lesen:

Parkstreet AG | 15.05.2001

Mit vereinten Kräften in den CMS-Markt

MANNHEIM - 15. Mai 2001 – Die lion|consult AG mit Hauptsitz in Heddesheim wird ab sofort als globaler Logopartner für kommerzielle Anwender die Implementierung von System P4 der Parkstreet AG durchführen. Der Schwerpunkt der Zusammenarbeit, die ...
Parkstreet AG | 27.04.2001

Kataloge und Broschüren in kürzester Zeit medienneutral erstellen

STUTTGART - 27. April 2001 – Der auf hochwertige Printmedien und Internetauftritte spezialisierte Mediendienstleister Hauer + Ege wird den arbeitsintensiven Katalogsatz künftig über System P4 der Mannheimer Parkstreet AG managen. Selbst umfangre...
Parkstreet AG | 18.04.2001

Cross-Media-Publishing mit System P4 - Katalogerstellung in wenigen Stunden

Im Zuge der Neuausrichtung setzt der Hersteller von Ventilatoren, Lüftern und Wärmetauschern für Wohn- und Industriegebäude auf System P4-Cross-Media-Publishing der Mannheimer Parkstreet AG. Systemair erwatet durch die neue Lösung die Rationalis...