info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
az online marketing |

Marketing und Werbung als Steuerberater

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mandantengewinnung für Steuerberater erfolgreich und zeitgemäß im Internet


Mandantengewinnung für Steuerberater erfolgreich und zeitgemäß im Internet Düsseldorf, Juni 2010. Marketing und Werbung werden aufgrund stetig steigender Konkurrenz auch für Steuerberater heutzutage immer wichtiger im Rahmen der Mandantengewinnung. ...

Düsseldorf, Juni 2010. Marketing und Werbung werden aufgrund stetig steigender Konkurrenz auch für Steuerberater heutzutage immer wichtiger im Rahmen der Mandantengewinnung. Zugleich steigt die Einsicht, dass es neben der Weiterempfehlung von Mandant zu Mandant auch noch eine weitere, sichere Quelle zur Mandantengewinnung geben muss. Eine Quelle, die weniger durch Zufall als vielmehr durch Marketing und Werbung in eigener Sache aktiv gesteuert werden kann. Und auch die rechtlichen Rahmenbedingungen für sachliche Steuerberater Werbung sind im Rahmen der Berufsordnung (§ 10 BOStB) für Steuerberater inzwischen in vollem Umfang gegeben.

Bleibt nur die Frage zu klären, welches Medium für Marketing und Werbung man als Steuerberater vorziehen sollte? "Besser als auf einer hochwertigen, eigenen Homepage können sich Steuerberater außerhalb der Kanzleiräume heutzutage nicht darstellen. Nur eine eigene Homepage bietet den notwendigen Platz sowohl Leistungen aber auch die individuelle Persönlichkeit, die dahinter steht, umfassend darzustellen!" mein Dipl. Kfm. (FH) Alexander Zotz von az online marketing, der sich auf Mandantengewinnung für Steuerberater im Internet spezialisiert hat. Die eigene Homepage ist also immer das Zünglein an der Waage, wenn die Besucher z.B. über Google kommen und auf der Suche nach einem neuen Steuerberater sind.

Und die Möglichkeiten Besucher auf das eigene Angebot aufmerksam zu machen, sind im Internet groß. Allen voran gilt es die mehreren tausend Suchanfragen bei Google zu nutzen, die für eine mittelgroße Stadt jeden Monat stattfinden. "Steuerberater Stuttgart" oder "Steuerberatung Hamburg" sind dort die Worte mit denen zukünftige Mandanten nach einer neuen Vertrauensperson in Sachen Steuern suchen. Ein Steuerberater, der mit seinem Marketing genau dort ansetzt ist fein heraus - die Mandanten sind ja schon auf halbem Weg zu ihm. Gezielte Werbung für Steuerberater bei Google ermöglicht es sogar, Werbung nur im Umkreis der eigenen Stadt zu schalten - für viele Steuerberater ein wichtiger Punkt, da die Tätigkeit oft regional begrenzt ist. Die Königsdisziplin im Internet ist jedoch die Suchmaschinenoptimierung. Hierbei wird versucht, die eigene Homepage inhaltlich und technisch so interessant für Google zu machen, dass diese bei den wichtigen Suchworten ganz oben in der Trefferliste steht.

Weitere Informationen und eine kostenlose Checkliste zum Download als PDF, um bei der Mandantengewinnung im Internet durch Marketing und Werbung für Steuerberater erfolgreich zu sein, erhalten unsere Leser unter http://www.alexander-zotz.de/steuerberater-werbung-marketing.htm



az online marketing
Alexander Zotz
Nievenheimer Str. 71
40221
Düsseldorf
info@alexander-zotz.de
0211-38737921
http://www.alexander-zotz.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexander Zotz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 367 Wörter, 2817 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: az online marketing


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von az online marketing lesen:

az online marketing | 25.08.2010

Die Steuerberater-Homepage als zentrales Mittel zur Mandantengewinnung

Düsseldorf, August 2010. Erfolgreiche Steuerberater nutzen Ihre Homepage - teils sogar ausschließlich diese - zur nachhaltigen Mandantengewinnung über das Internet. Suchanfragen nach dem Muster "Steuerberater + Stadt XY" gibt es bei Google jeden ...