info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
OMEGO KG |

Authentische und schnelle Kommunikation durch mobile Applikationen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Neue iPhone App „CarSpotting“ ermöglicht außergewöhnliche Auto-Sichtungen mit Freunden zu teilen


Das gemeinschaftliche digitale Erleben hat Web und Gesellschaft zusammen wachsen lassen. Das Vitamin B des Online-Zeitalters ist der private, berufliche bzw. kommerzielle Kontakt der über soziale Plattformen stattfindet. Web-Kontakte bieten authentischen, direkten und schnellen Austausch mit Anderen. Mit ihren spielerischen und funktionalen Eigenschaften inzwischen in aller Munde sind die sogenannten „Apps“. Diese technischen Applikationen sind verschieden konzipiert und ausgeprägt. So ermöglichen sie z.B. den Usern Content wie Fotos und Videos zu erzeugen und als Kommunikations-Tool effektiv viral zu verbreiten.

Bei dem bekannten und populären Quartett-Spiel steht in der Online-Variante die Kommunikation an erster Stelle. Dieser spielerische Austausch hat jetzt als iPhone App „CarSpotting“ seinen Einzug in die mobile Welt angetreten - Autos sichten, fotografieren und mit Freunden teilen.

Die Wiesbadener Kommunikationsberatung reuss & büttner hat die spezielle Applikation „CarSpotting“ in Zusammenarbeit mit der BitControl Networks GmbH und der Royalkomm Design GmbH entwickelt. Mit der Applikation können Auto-Fans gesichtete Autos ganz einfach mit der Kamera des iPhones aufnehmen und in ihrem persönlichen, digitalen Register ablegen. Die Autosichtungen können mit entsprechend gesicherten Informationen bequem per Knopfdruck in verschiedenen sozialen Netzwerken veröffentlicht werden. Bisher bestehen Schnittstellen zu Facebook, Twitter und Flickr. Für alle Nutzer gibt es zudem das Blog http://www.carspotting-plus.de, auf dem aktuelle Autosichtungen veröffentlicht werden und sich die soziale Gruppe austauschen kann. Ehrgeizige Sammler und Liebhaber können so um die eindrucksvollste Auto-Sichtung konkurrieren. Die Applikation ist im iTunes-App-Store für 1,59 Euro erhältlich.

Der besondere Höhepunkt: Nachdem das Auto mit dem iPhone aufgenommen wurde, kann der User verschiedene Informationen zu seiner Sichtung abgeben und eigene Notizen verfassen. Aus einer Herstellerliste wählt der User einfach das geeignete Fabrikat, Modell und Baujahr aus. Zudem können Uhrzeit, Datum und Ort der Sichtung notiert werden. Über die App können weitere Hintergrundinformationen und Wissenswertes zu dem gesichteten Auto handlich abgerufen werden. Die Applikation ist flexibel programmiert: So kann das persönliche Verzeichnis um beliebige Hersteller und Kategorien wie Oldtimer, Sportwagen, Nutzfahrzeuge etc. erweitert werden. Mit der Zeit entsteht damit ein perönliches, digitales Register ansehnlicher Automobile.

„Jeder kennt diese Situation, man sieht ein außergewöhnliches Auto und muss es sofort fotografieren. Anschließend möchte man seine Sichtung am liebsten der ganzen Welt mitteilen. Für diese Momente gibt es jetzt die App „CarSpotting““, erläutert Mitherausgeber Sascha Büttner.

Diese Form der Kommunikation ist nicht nur für private soziale Beziehungen nützlich, sondern ist auch zu einem relevanten Faktor im Social Media Marketing geworden. Durch den ausgelösten Traffic ist „User Generated Content“ sowohl messbar als auch ein virales Marketing-Werkzeug. Als Teil seiner 360°-Betreuungsstrategie bindet OMEGO KG aus Frankfurt am Main auch Eigenkreationen in die Marketingplanung ein. Somit ist OMEGO ein proaktiver Dienstleister, dessen Intention die erfolgsorientierte Entwicklung und Umsetzung von individuell zugeschnittenen Dialogmarketing-Konzepten ist.

======================================================
Weitere Artikel, Fachinformationen und Videos zum Thema
Social Media Marketing und OMEGO stehen unter nachfolgendem
Link für Sie bereit: http://www.facebook.com/omego.de
======================================================

Pressekontakt:
F. Alexander Kep (Head of Media Sales)
OMEGO KG
Mainzer Landstraße 47
D-60329 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)700 - 999 333 66
E-Mail: pr@omego.eu
XING: http://www.xing.com/profile/FAlexander_Kep2

OMEGO im Internet:
http://www.omego.eu
http://twitter.com/OMEGO_ffm
http://www.facebook.com/OMEGO.de
http://www.youtube.com/user/OMEGOffm

Firmenportrait:
OMEGO KG aus Frankfurt am Main ist ein gewachsenes und inhabergeführtes Unternehmen aus dem deutschen Mittelstand. Als Dienstleister und Service-Factory steht OMEGO für qualitativ hochwertige Kundenbetreuung und leistungsstarke Prozessunterstützung im Bereich „Business Process Outsourcing“. Der unternehmerische Fokus liegt in der Übernahme von standardisierten Geschäftsprozessen bis hin zu mehrstufigen Unternehmensfunktionen. Als einer der ersten deutschen Anbieter mit gewachsenen CRM-Strukturen bietet OMEGO effektive und messbare Lösungen für das integrierte Social Media Marketing und die Kundenbetreuung in den Sozialen Netzen. BPO - Business Partner OMEGO betreut seit nunmehr 20 Jahren branchenübergreifend Geschäftskunden aus dem Mittelstand sowie eine Reihe von international aufgestellten Konzernen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexander Kep, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 496 Wörter, 4326 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: OMEGO KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von OMEGO KG lesen:

OMEGO KG | 22.07.2010

Dialogmarketing stärkt Online-Image durch positive Markenwahrnehmung

Aktiv in den sozialen Netzen unterwegs sein bedeutet in erster Linie zuhören. Positives Feedback läßt sich als Backlink auf eine Homepage einbinden, kritische Rückmeldungen fließen innovativ in die Entwicklung ein und die Konkurrenz bleibt im Fo...
OMEGO KG | 21.05.2010

Fachzeitschrift CallCenter SCOUT befragt BPO-Dienstleister zur aktuellen Entwicklung im Call-Center-Markt

Herr Kep, das Web 2.0 und Social Media ist auf dem Vormarsch. Welche Auswirkungen hat dies auf die CallCenter- und BPO-Branche? Klassische CallCenter werden durch neue Dialoginstrumente erweitert und somit zu Medien Centern, die Mitarbeiter zu Servi...
OMEGO KG | 08.03.2010

Service-Agent 2.0 – der moderne Kontakt für Dialog und Service

Customer Care und Kundengewinnung wachsen zusammen – aus Call Center wird Medien Competence Center 2.0. Inzwischen sind über die Hälfte aller Internet-User Teil einer virtuellen sozialen Gemeinschaft. Ein Austausch findet dabei nicht nur untereina...