info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SoftGuide GmbH & Co. KG |

Softwarehäuser twittern auch bei SoftGuide

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Marktführender Business-Softwareführer bindet Twitter-Feeds ein


Wolfsburg, 29. Juni 2010 – Die Möglichkeit, die eigenen Twittermeldungen auch in externe Webseiten einzubinden, hat die Wolfsburger SoftGuide GmbH & Co. KG für seine über 5.400 Anbieter in seiner Marktübersicht für Business Software unter www.softguide.de realisiert. Schon kurz nach dem Start nutzen bereits fast 70 Software- und Systemhäuser die Möglichkeit, ihren jeweils aktuellsten „Tweet“ im SoftGuide Firmenprofil einzublenden. Durch die Distribution der Meldungen auf externen Plattformen wie SoftGuide erhöht sich der Nutzen dieses gebührenfreien Kommunikationskanals deutlich. Auch für SoftGuide bringt die Twittereinbindung unmittelbare Vorteile. Durch die aktuellen Meldungen „leben“ die Firmenprofile und SoftGuide-Nutzer können beispielsweise in den Twitter-Account der Firma wechseln und dort in den direkten Dialog mit dem Unternehmen treten.

Für die Anbieter erhöht sich damit automatisch auch die Reichweite ihrer „Tweets“ und die Zahl der „Follower“ – also Interessenten, welche den Tweets zukünftig direkt folgen - kann damit gesteigert werden.

SoftGuide selbst ist seit Ende Januar 2010 in den wichtigsten Social Media Kanälen aktiv und testet derzeit die Möglichkeiten, die sich für seine angeschlossenen IT-Anbieter durch Aktivitäten bei Facebook, Twitter und Co. ergeben.

Die bisherigen Resultate sieht Geschäftsführer Uwe Annuß zwiespältig: „Für Unternehmen aus dem B2B- Bereich ist es meines Erachtens derzeit noch sehr schwierig, quantifizierbaren Nutzen aus den Aktivitäten bei Facebook oder Twitter zu ziehen. Andererseits gibt es mit Xing ein funktionierendes deutsches Business Netzwerk, dass schon fleißig von einem Großteil der SoftGuide-Anbieter genutzt wird - und dem von unseren Kunden auch messbare Vorteile zugesprochen werden.“

Für große Umschichtungen der Marketingbudgets im Business to Business Bereich hin zu Social Media sieht Annuß die Zeit aber noch nicht gekommen, wenngleich die notwendigen Start-Investitionen zum Beispiel für eine eigene Facebook-Seite oder die Einrichtung eines Twitter-Accounts sehr gering sind. Die eigentlichen Kosten liegen in der Projekt- und Strategieplanung sowie natürlich im laufenden Betrieb, da Social Media eine ständige Präsenz und Überwachung erfordert, was in der Regel mit höheren Personal- oder Dienstleistungskosten verbunden ist.

Bei der im Frühjahr 2010 von SoftGuide durchgeführten Anbieterumfrage, an der insgesamt 135 Anbieter teilgenommen haben, sahen 70 Prozent für die nächsten 2 Jahre noch eine „geringe“ bis „unbedeutende“ Rolle für den Bereich Social Media als Faktor für den Unternehmenserfolg. Für ca. 30% aller SoftGuide-Anbieter, die sich zum größten Teil aus kleinen und mittelständischen Software- und Systemhäusern zusammen setzen, ist Social Media noch überhaupt kein Thema.

Etwa 15 Prozent der Anbieter nutzen bereits Twitter. Damit können heute bereits potentiell knapp 800 Softwarehäuser und IT-Dienstleister den Vorteil dieses neuen SoftGuide-Dienstes in Anspruch nehmen.

SoftGuide empfiehlt auch anderen Portalbetreibern, die Twittereinbindung auf ihren Seiten voran zu treiben, um Social Media Inhalte auch im klassischen Web sichtbar und damit noch populärer zu machen. Mit Technologien wie @anywhere stellt der Betreiber von Twitter hierfür kostenfrei Werkzeuge zur Verfügung.

Web: http://www.softguide.de/presse/sg/2973.htm


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Holger Joachim, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 333 Wörter, 2503 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SoftGuide GmbH & Co. KG

In unserer Marktübersicht für Business Software finden Sie Software aus den Bereichen Branchenlösungen/ Branchensoftware, betriebliche Anwendungsbereiche, Standard- und Systemsoftware.

Zu vielen der bei SoftGuide gelisteten Lösungen erhalten Sie sofortigen Zugriff auf
- kostenfreie Demoversionen,
- Downloads von Anwenderberichten (White Papers) oder
- Downloads von weiterführendem Infomaterial.

Auch bei Ihrer Suche nach Vertriebspartnern und Auschreibungen im IT-Umfeld sind wir Ihnen behilflich.

Wir feuen uns auf Ihre telefonische Kontaktaufnahme unter 05363-8094-0.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SoftGuide GmbH & Co. KG lesen:

SoftGuide GmbH & Co. KG | 08.05.2012

XING bleibt Favorit bei IT-Unternehmen

Wie schon in den beiden Vorjahren haben bei der aktuellen SoftGuide-Umfrage erneut etwa 30 Prozent angegeben, beruflich in keinem der sozialen Netzwerke aktiv zu sein. Auffallend: Eine weiterhin steigende Anzahl unter den aktiven "Netzwerkern" kon...
SoftGuide GmbH & Co. KG | 20.07.2010

IT-ler die twittern, facebooken auch

Befragt wurden die Teilnehmer zur Nutzung und ihre Einschätzung der zukünftigen Bedeutung von Social Media Tools und Netzwerken für ihr Unternehmen und zur Budgetherkunft für zukünftige (erweiterte) Social Media Aktivitäten. Die Online-Umfr...
SoftGuide GmbH & Co. KG | 06.07.2010

„Projektmanagement“ bleibt teuerster Begriff

Im Jahr 2008 hat SoftGuide dieses völlig neue Geschäftsmodell zur Vermarktung von Suchbegriffen gestartet. Hintergrund dieses Projekts war die Problematik, dass in den herkömmlichen Vermarktungsmodellen große Engpässe hinsichtlich der Verfügbar...