info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
iQom Business Services GmbH |

Bei Standleitungen endlich Metropolen-Preise auf dem flachen Land

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


regiolink versorgt 5.000 Regionen Deutschlands mit digitalen Standleitungen zu beeindruckend günstigen Konditionen


Eschborn, 29.06.2010. Unter dem Motto "Für uns gibt es nur Metropolen" startet der Telekommunikationsanbieter iQom Business in diesen Tagen mit regiolink ein neues Standleitungsangebot für Unternehmen. Das besondere daran ist die Verfügbarkeit in über 5.000 deutschen Regionen in Kombination mit dem beeindruckend günstigen Preis. Dazu gehören auch Gebiete, die mit DSL-Technologie nur unzureichend oder gar nicht versorgt werden.

Ab sofort können Unternehmen nahezu bundesweit hochwertigste digitale Standleitungen an ihren Standorten nutzen - zu Konditionen, die bislang lediglich ausgewählten Metropolen vorbehalten waren. So ist die regiolink-Anbindung mit 10 Mbit/s symmetrischer Bandbreite bereits ab 434 Euro verfügbar, die 5 Mbit/s Variante ab 314 Euro und 2.5 Mbit/s ab 209 Euro. Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt. iQom Business erstellt auf Anfrage verbindliche Angebote für jeden individuellen Unternehmensstandort.

"Unsere Breitbandinitiative beendet die Benachteiligung der Fläche, die es nach wie vor gab. Nun aber kann ein Unternehmer in Paffenweiler im Breisgau mit ähnlichen Ausgaben für seine Internetanbindung kalkulieren wie es sein Wettbewerber in der Landeshauptstadt Stuttgart schon lange macht", so Michael Weickel, Geschäftsführer von iQom Business. Dass dies keinerlei Einschränkung bei der Qualität bedeutet, dokumentiert der Anbieter eindrucksvoll mit den technischen Leistungsmerkmalen: Hierzu gehören die garantierte Bandbreite, der modernste Ethernet-Standard, Flatrate-Tarifoption, nachträgliche Skalierbarkeit und ein 24/7 Enterprise Support. "Es handelt sich um digitale High-End Dienste, die höchsten Unternehmensansprüchen genügen und die wir so auch in den Großstädten anbieten", bestätigt Michael Weickel. "Uns gelingt es Dank massiver Investitionen in unser Backbone-Netz als Carrier erstmals, den Preisvorteil bis tief in die Regionen zu tragen."

Weitere Informationen im Internet unter www.iqom.de/regiolink



Unternehmensprofil:
iQom Business zählt zu den Innovationsführern in den Bereichen Daten- und Sprach-Konnektivität und hat sich auf die Bedürfnisse und Qualitätsanforderungen mittelständischer und kleinerer Unternehmen spezialisiert. Der Carrier mit Hauptsitz in Eschborn bietet seinen Kunden auf Basis des deutschlandweiten und internationalen Glasfaser-Backbone Internetanbindungen, abhörsichere Hochsicherheits-Netzwerke und Punkt zu Punkt Lösungen an - mit Bandbreiten von 2Mbit/s bis über 1G+ an beliebige Standorte. Darüber hinaus versorgt das Unternehmen ISP, Wholesale-Partner und Reseller mit full-service Diensten sowie Leitungskapazitäten in den Bereichen Backbone und Last Mile.



Pressekontakt:
iQom Business
Unternehmenskommunikation
Mergenthaler Allee 77
65760 Eschborn
Tel. 06196 99896-0
Tel. 06196 99896-219
presse@iqom.de
www.iqom.de

Web: http://www.iqom.de/regiolink


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ralf Pregens, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 340 Wörter, 2870 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: iQom Business Services GmbH

iQom Business zählt zu den Innovationsführern in den Bereichen Daten- und Sprach-Konnektivität sowie im Segment der Datacenter und Internet-Sicherheits-Lösungen für Geschäftskunden.
Mit unseren Europa umspannenden Netzwerken und Datacentern liefern wir integrierte Lösungen und Mehrwertdienste an Geschäftskunden in den Bereichen Industrie, Handel, Finanzwelt, Medien, New Economy und Behörde sowie an kleine, mittelständische und große Unternehmen.
Die Netzwerke und Datacenter von iQom Business basieren auf den modernsten Technologien, die am Markt zur Verfügung stehen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von iQom Business Services GmbH lesen:

iQom Business Services GmbH | 30.11.2010

iQom Business ist Top-Performer der europäischen Technologiebranche

Auch in diesem Jahr nahmen wieder Unternehmen aus über 20 Ländern der gesamten EMEA Region an einem der weltweit bedeutendsten Wirtschafts-Rankings teil und fanden sich am 25. November 2010 in London zur Preisverleihung ein. Deloitte kürte die Pre...
iQom Business Services GmbH | 25.10.2010

iQom Business ist Preisträger des Deloitte Fast 50 Award

Als eines der am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen der letzten fünf Jahre ist iQom Business von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte mit dem renommierten Preis "Deloitte Technology FAST 50" ausgezeichnet worden. Der Eschborner C...
iQom Business Services GmbH | 24.08.2010

10 Mbit/s Standleitung mit Ethernet-Technologie ab 334 Euro

Eschborn, 24. August 2010. Ab sofort bietet der internationale Carrier iQom Business die 10 Mbit/s Standleitung bereits ab 334,- Euro im Monat an. Bei dem Angebot handelt es sich um metrolink10, das in über 100 deutschen Metropolen flächendeckend v...