info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Logitech |

Logitech setzt neue Maßstäbe für Design und Technologie im Webcam-Segment mit der QuickCam Sphere

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


1,3 MegaPixel, dreifacher Zoom sowie automatische Schwenk- und Kipp-Funktion


München, 28. Oktober 2003 – Logitech, führender Anbieter von Webcams, erweitert sein Produkt-Portfolio mit der neuen Logitech® QuickCam® Sphere™. Die Kamera besticht durch ein elegantes Design und die automatische Schwenk-/Kippfunktion. Dank dieser Funktion eignet sich die Kamera vor allem für Video-Instant-Messaging, da sie automatisch das Gesicht des Anwenders fokussiert und den Bewegungen des Kopfes folgt.

Schwenkfunktion ermöglicht Sichtbereich von 180 Grad
Mit der automatischen Schwenk- und Kippfunktion ist das Schwenken von Anschlag zu Anschlag mit einem Radius von 140 Grad möglich. Daraus ergeben sich ein Sichtbereich von 180 Grad sowie Bewegungen mit einem Kippwinkel von 60 Grad. So können Anwender sich vor der Kamera bewegen und bleiben immer im Fokus, ohne die Position der Kamera manuell verändern zu müssen. Dank der Facetracking-Software von Logitech folgt die Kamera automatisch dem Gesicht des Anwenders, so dass dieser stets in der Mitte des Sichtfensters bleibt.

1,3 Megapixel und dreifacher Zoom
Die Auto-Zoom-Technologie ermöglicht einen bis zu dreifachen Zoom des normalen Sichtbereichs. So werden Video-Instant-Messaging und Videoanrufe noch interessanter, da beim Empfänger die Gesichtszüge seines Gegenüber detailliert dargestellt werden. Mit ihrem hochwertigen CCD-Sensor kann die QuickCam Sphere Fotos mit einer Auflösung von 1,3 Megapixel und Videos mit 640 x 480 Bildpunkten aufnehmen.

Montage mit und ohne Ständer möglich
Die QuickCam Sphere kann auf einem 23 cm hohen Ständer montiert werden – ideal für die Positionierung auf Augenhöhe. Wer die Cam jedoch, wie oft üblich, auf dem Monitor platzieren möchte, lässt die Verlängerung einfach weg. Ein integriertes Mikrofon ermöglicht Audio-Aufnahmen beim Instant-Messaging und beim produzieren von Video-Clips.


Lieferumfang
Im Lieferumfang der QuickCam Sphere befindet sich die Logitech QuickCam-Software, die unter anderem folgende Features für Windows und Mac OS X bietet:

Windows 2000, Me oder XP

• Live-Video-Integration mit MSN® Messenger http://messenger.msn.com/
• Kompatibilität zu Yahoo!® Messenger mit Video-Funktion
• Live-Videoanruf mit Windows® Messenger
• Software für automatische Gesichtserkennung
• Software für digitalen Zoom
• Software für die Aufnahme von Fotos und Videos
• One-Click-Software für Video-Versand per E-Mail
• Webcam-Funktionen

Mac OS X

• Kompatibel zu Yahoo!® Messenger mit Video-Funktion für Mac
• Software für automatische Gesichtserkennung
• Software für digitalen Zoom

„Die QuickCam Sphere ist eine der besten auf dem Markt erhältlichen Webcams. Mit ihrem einzigartigen, Roboter-ähnlichen Design ist sie in diesem Jahr das perfekte Geschenk für PC-Fans“, erläutert Spencer Johnson, Director of Product Marketing der Logitech Video Business Unit. „Die QuickCam Sphere ist ein hervorragendes Beispiel für die Qualität unserer Produkte: Innovative Technologien, mit denen die Nutzung der Webcam noch mehr Spaß macht.“

Preis, Verfügbarkeit und Garantie
Die QuickCam Sphere arbeitet mit Mac OS X und Windows 98 oder höheren Versionen und ist ab November 2003 für 149,99 Euro im Handel erhältlich. Logitech gewährt wie auf alle Webcams zwei Jahre Garantie.

Druckfähiges Bildmaterial finden Sie im Pressebereich unter
www.logitech-partner.com (Zugriff OHNE Passwort möglich).


Logitech wurde 1981 gegründet und entwickelt, produziert und vermarktet „Personal Interface Products“, die dem Anwender ein effektives Arbeiten, Spielen und Kommunizieren in der digitalen Welt ermöglichen.
Der operative Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Fremont, Kalifornien. Außerdem verfügt Logitech über regionale Hauptniederlassungen in der Schweiz, Taiwan und Hong Kong. Die Logitech International, ein schweizerisches Unternehmen, wird unter dem Symbol LOGN an der Schweizer Börse und unter dem Symbol LOGI an der Nasdaq in den USA öffentlich gehandelt. Das Unternehmen unterhält Produktionsstätten in Asien und Büros in Nordamerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum.

Weitere Informationen zu Logitech finden Sie unter: http://www.logitech.com

Logitech, das Logitech-Logo und andere Logitech-Warenzeichen sind registriertes Eigentum von Logitech. Alle weiteren Warenzeichen sind das Eigentum der entsprechenden Besitzer.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Logitech GmbH
Katja Schleicher
Public Relations
Tel: 089/89467-0
Fax: 089/89467-200
katja_schleicher@eu.logitech.com

PR Agentur:
Harvard Public Relations
Tom Henkel/Florian Gersbach
Tel: 089 / 53 29 57 – 0
Fax: 089 / 53 29 57 – 888
tom.henkel@harvard.de
florian.gersbach@harvard.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Laura Stoiber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 524 Wörter, 4333 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Logitech lesen:

Logitech | 07.03.2012

Das kann sich hören und sehen lassen: Logitech stellt BH320 USB Stereo In-Ear-Kopfhörer für Unified Communications vor

Logitech (SIX: LOGN) (NASDAQ: LOGI) stellt heute die BH320 USB Stereo In-Ear-Kopfhörer vor. Sie eignen sich für PC-Telefonie und Videokonferenzen und wurden speziell für den Einsatz in Unternehmen entwickelt. Die neuen Audiowunder von Logitech sin...
Logitech | 15.10.2003

Bluetooth-Schaltzentrale in edlem Design:

,,Mit dem diNovo Media Desktop müssen Trendsetter in Sachen Technologie keine Kompromisse mehr eingehen”, ist sich David Henry, Senior Vice President für Control Devices bei Logitech, sicher. ,,Das ansprechende Design und die innovative und außer...
Logitech | 13.10.2003

„Film ab!“ – Logitech steigt mit zwei Innovationen in den Markt der digitalen Videokameras ein

Klein im Format, groß in der Leistung Die beiden neuen Pocket Video Cams sind so kompakt und leicht wie herkömmliche Kleinbild-Fotokameras oder PDAs. Hobby-Filmer können mit den zwei kleinen Design-Wundern nun ganz einfach Eindrücke einfangen, w...