info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unister GmbH |

PC-Spiel: Necrovision 2 - Lost Company

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Shooter ist nicht gleich Shooter


Was macht eigentlich den Unterschied zwischen einem guten Shooter und einem sinnlosen Ballerspiel aus? Der Shooter ist in der Regel in vielerlei Hinsicht ziemlich komplex, in einem Ballerspiel können die Spieler bestenfalls nur Aggressionen abbauen. Die Grenzen sind häufig fließend. Das Verbraucherportal www.preisvergleich.de berichtet, zu welcher Kategorie Necrovision 2: Lost Company zu zählen ist.


Das neue PC-Spiel (http://www.preisvergleich.de/kategorie/pc-spiele/94/1/1/) baut auf folgende Story auf: Jonas Zimmermann, Hauptfigur des Spiels, soll ein Gegenmittel finden. Wogegen? Gegen die Seuche, die während des ersten Weltkrieges aus den Menschen Untote, Zombies und Dämonen gemacht hat. Grafisch bleibt das Spiel leider weit hinter dem, was zur Zeit möglich ist. Strategisch ist das Spiel keine allzu große Herausforderung: Die frontal angreifenden Gegnerhorden sind mit Dauerfeuer am effektivsten zur Strecke zu bringen. Zu den kreativen Highlights des Spiels zählen unter anderem die Sprachvertonung oder das Ableben der gegnerischen Monster: sie alle zerfallen, wie man es sonst nur von gepfählten Vampiren kennt, zu Staub.

Insgesamt mangelt es dem Spiel also ein wenig an dem Stoff, der einen wirklich interessanten Shooter ausmacht und hinkt somit ein wenig seinem Vorgänger nach. Echte Genre-Fans werden von dem Spiel wohl ein wenig enttäuscht sein – wer allerdings einfach mal wieder ein bisschen Dampf ablassen will, ist wahrscheinlich ganz gut bedient.



Kontakt:

Preisvergleich.de GmbH
Lisa Neumann
Barfußgäßchen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de


Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutsch- und englischsprachige Internetportale im Shoppingbereich wie www.preisvergleich.de und www.best-price.com und tritt mit www.auvito.de als kostenloses Online-Auktionshaus auf. Mit www.auvito.at und www.auvito.ch wird der Service auch auf zwei speziell für den österreichischen und schweizer Markt ausgerichteten Partnerportalen betrieben. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.kredit.de und Automobile mit www.auto.de angeboten.


Web: http://www.preisvergleich.de/service/press/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 218 Wörter, 1802 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Unister GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unister GmbH lesen:

Unister GmbH | 22.08.2011

ProSiebenSat.1 auf der Überholspur - Steigerung von Umsatz und Gewinn

Das Fernsehangebot wurde in den vergangenen Jahrzehnten massiv ausgebaut. Einer der größten Anbieter in diesem Sektor ist die ProSiebenSat.1 Media AG. Das Börsenportal boersennews.de berichtet über deren derzeitige Entwicklung. Angesichts der ...
Unister GmbH | 10.08.2011

Ausbau des Münchener Flughafens - Genehmigung für dritte Startbahn

Weltweit nimmt der Flugverkehr zu. Der Flughafen München gehört bereits zu den größten Flughäfen Deutschlands, aufgrund der wachsenden Anforderungen ist nun ein Ausbau geplant. Das Flugportal fluege.de berichtet über die umstrittene dritte St...
Unister GmbH | 09.08.2011

Günstige Lage am Immobilienmarkt - Möglichkeiten zur Baufinanzierung

Der Traum vom Eigenheim muss nicht an der Finanzierung scheitern. Wer vorausschauend plant, kann von den Entwicklungen am Markt profitieren. Etwa 41 Prozent der Deutschen bewerten die derzeitige Lage für eine Baufinanzierung als günstig. Das Immobi...