info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bizerba GmbH & Co. KG |

Labels are a girls best friend

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Zuschauer küren schönstes Etiketten-Modell

Balingen, 29. Juni 2010 – Am 29. Juni 2010 überreicht Claudia Gross, Director Global Marketing & Communication bei Bizerba, Vanessa Fuchs den ersten Preis für ihr Etiketten-Kleid „Eyecatcher“. „Unsere Besucher auf der IFFA 2010, der größten internationalen Messe fürs Fleischerhandwerk, konnten zwischen zehn extravaganten Etuikleidern wählen. Sie waren von der ungewöhnlichen Präsentation der Etiketten begeistert und stimmten fleißig für ein Sieger-Modell ab“, so Gross. Vanessa Fuchs ist Schülerin im zweiten Jahr an der Modefachschule Sigmaringen. Neben der Anerkennung der Zuschauer sind ihr auch die 2.000 Euro Siegerprämie sicher. Den Sonderpreis für die Kostüme der Empfangsdamen am Bizerba-Messestand auf der IFFA erhielten Jana Kill und Sarina Richter.

Der prämierte „Sommer-Mini der Bizerba-Kollektion“ von Vanessa Fuchs besteht aus einem schlichten weißen Oberteil und einem Rock aus lauter Schmucketiketten. „Diese Etiketten ergänzen optimal jede Hochglanzverpackung, erheben diese aus der Masse und machen das Produkt zum `Hingucker`. So sollte auch mein Kleid werden: Individuell und maßgeschneidert“, erzählt die stolze Gewinnerin.

Auf der IFFA 2010 präsentierten der Technologiehersteller Bizerba und die Modefachschule Sigmaringen eine ungewöhnliche Show. Die Nachwuchsdesigner der Modefachschule kreierten aus und mit Bizerba-Etiketten stilvolle Etuikleider. Diese stellten Models auf einem Catwalk am Bizerba-Stand vor. „Jedes der zehn Modelle, die gezeigt wurden, ist einzigartig und hat seinen ganz eigenen Charme. Die Etikettenvielfalt hat sich wunderbar in den Sommerkleidern widergespiegelt“, berichtet Claudia Gross.

Projektleiterin und Dozentin für Design und Kollektionsgestaltung Bettina Wirschun von der Modefachschule Sigmaringen freut sich für ihre Studentin: „Die Idee von Bizerba eine Etiketten-Modenschau zu entwerfen hat meinen Studenten und mir sofort gefallen. Besonders die Herausforderung Etiketten statt Stoffe für die Kollektion reizte uns“. Passend zum Technologieunternehmen entschieden sich Leiterin und Kurs für Etuikleider, da diese im Businessbereich gerne getragen werden.

Bizerba verfolgt mit dieser spektakulären Präsentation ein bestimmtes Ziel: „Uns war es ein wichtiges Anliegen, der Öffentlichkeit anschaulich zu machen, welch bedeutende Rolle Etiketten in der heutigen Wirtschaft spielen. Sie dienen längst nicht mehr der reinen Verzierung, sondern übernehmen auch wichtige Funktionen, wie z.B. das Sichern von Verpackungen“, erläutert Claudia Gross.


Über Bizerba
Bizerba ist ein weltweit operierendes, in vielen Bereichen marktführendes Technologieunternehmen für professionelle Systemlösungen der Wäge-, Etikettier-, Informations- und Food-Servicetechnik in den Segmenten Retail, Food-Industrie, produzierendes Gewerbe und Logistik. Branchenspezifische Hard- und Software, leistungsstarke netzwerkfähige Managementsysteme sowie ein breites Angebot von Labels, Consumables und Business Services sorgen für die transparente Steuerung integrierter Geschäftsprozesse und die hohe Verfügbarkeit der Bizerba spezifischen Leistungsmerkmale.

Weltweit ist Bizerba in über 120 Ländern präsent – mit 41 Beteiligungen in 23 Ländern und 54 Landesvertretungen. Der Konzernumsatz in 2009 ging gegenüber dem Vorjahr um rund 9% zurück. Hauptsitz des Unternehmens, das rund 3.000 Mitarbeiter beschäftigt, ist Balingen; weitere Fertigungsstätten befinden sich in Meßkirch, Bochum, Wien (Österreich), Pfäffikon (Schweiz), Mailand (Italien), Shanghai (China), Forest Hill (USA) und San Luis Potosi (Mexiko).


Für Rückfragen:

Bizerba GmbH & Co. KG
Claudia Gross
Director Global Marketing & Communication
Wilhelm-Kraut-Straße 65
D-72336 Balingen
Telefon +49 7433 12-33 00
Telefax +49 7433 12-5 33 00
E-Mail: claudia.gross@bizerba.com

nic.pr
network integrated communication
Sonja Henn
Coburger Straße 3
53113 Bonn
Telefon +49 228 620 44 76
Telefax +49 228 620 44 75
E-Mail: sonja.henn@nic-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, nic.pr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 492 Wörter, 4052 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Bizerba GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bizerba GmbH & Co. KG lesen:

Bizerba GmbH & Co. KG | 07.02.2012

Süße Früchtchen in Berlin

Automatische Preisauszeichnung: Günstiger Einstieg für Obst- und Gemüsehändler Hier finden Produzenten und Händler den Einstieg in die automatische Preisauszeichnung: Der GLM-E 20/30 wiegt und etikettiert bis zu 35 Packungen pro Minute - ohne...
Bizerba GmbH & Co. KG | 16.08.2011

Angela Kraut übernimmt die Geschäftsführung der Bizerba Leasing GmbH

Balingen, 16. August 2011 - Mit Wirkung zum 1. August 2011 übernimmt Diplom-Kauffrau Angela Kraut die Geschäftsführung der Bizerba Leasing GmbH (BLG). Seit 2007 war sie als Einzelprokuristin bei der BLG für die Leitung der Funktionseinheit "Abwi...
Bizerba GmbH & Co. KG | 08.08.2011

Neues Prüfsystem für Lebensmittel

Balingen, 8. August 2011 - Bizerba hat ein multifunktionales Prüfsystem für Lebensmittelproduzenten entwickelt - das Bizerba Vision System (BVS). Hersteller können Produkte nun vollautomatisch nach verschiedenen Qualitätsstufen für unterschiedli...