info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Curcas Oil N.V. |

Curcas Oil N.V.: Jatropha-Rohöl – profitable Alternative zu fossilen Brennstoffen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Curcas Oil N.V. ermöglicht den Einstieg in den Jatropha-Markt


Amsterdam – Juni 2010. Die Vorteile der Jatropha-Pflanze in einer ökologisch und ökonomisch sinnvollen Weise auszuschöpfen – dies ist das erklärte Ziel der Curcas Oil N.V., einem der international führenden Jatropha-Produzenten. Die Curcas Oil N.V. informiert über die Chancen und Möglichkeiten der Roh- und Brennstoffgewinnung mit Jatropha.

Die Nachfrage nach Alternativen zu fossilen Energieträgern wie dem Erdöl und dessen Derivaten steigt auch 2010 weltweit an. In den Fokus von Forschung und Industrie sind in den vergangenen Jahren vor allem Erzeugnisse aus dem Anbau so genannter Bio-Energiepflanzen gerückt. Als besonders vorteilhaft gilt in diesem Sektor der Jatropha-Strauch, eine winterharte, schnell wachsende und hochresistente Wüstenpflanze, die auch unter schwierigsten Bedingungen lebensfähig ist. Jatropha-Pflanzen sind zudem hochergiebig, da sich ihren Nüssen ein Ölanteil von 25 bis 30 Prozent entnehmen lässt, der hervorragend als Grundstoff für Bio-Diesel geeignet ist. Die Jatropha-Pflanze bietet gegenüber vergleichbaren Bio-Energiegrundstoffen nach Meinung der Curcas Oil N.V. klare Vorzüge, da ihr Anbau eine optimale Ausbalancierung von wirtschaftlicher Effizienz und sozial-ökologischer Verträglichkeit ermöglicht.

Um dem erhöhten Bedarf an nachhaltig erzeugten und hocheffizienten Bio-Kraftstoffen zu begegnen, hat die Curcas Oil N.V. die Kultivierung des Jatropha-Strauchs zum Schwerpunkt ihrer Geschäftstätigkeit gemacht. Gemeinsam mit den Tochterunternehmen Alternative Energy Manufacturing Ltd., Curcas Oil Philippines Inc. und PT Pengembangan Jarak Indonesia baut die Curcas Oil N.V. in verschiedenen Regionen auf den Philippinen, in Thailand und Indonesien Jatropha-Pflanzen an. Hierbei arbeitet die Curcas Oil N.V. überwiegend auf Basis von Contract-Farming-Modellen mit lokalen Landwirten zusammen, berät vor Ort über die Landaufbereitung, den Kauf von Anbauflächen, die Methoden der Ölgewinnung und stellt Gerätschaften zur effizienteren Ernte aus Jatropha-Nüssen zur Verfügung.

Damit leistet die Curcas Oil N.V. nicht nur einen wichtigen Beitrag zur zukünftigen Versorgung der Industriestaaten mit Bio-Kraftstoff, sondern unterstützt zugleich die Armutsbekämpfung in wirtschaftlich schwachen Regionen. Eine Konkurrenz zur Lebensmittelproduktion entsteht durch den Anbau übrigens nicht, da die Früchte der Jatropha-Pflanze als Nahrungsmittel ungeeignet sind.

Private und unternehmerische Kooperationen mit der Curcas Oil N.V. sind auf unterschiedlichen Ebenen möglich und bieten wegen des Expansionskurses der Firma umfangreiche Chancen. Eigentümer von Anbauflächen, die für das Farming von Jatropha-Pflanzen geeignet sind, können sich bei der Curcas Oil N.V. jederzeit über die aktuellen Joint-Venture-Konzepte informieren und vielleicht schon bald als Partner in den Jatropha-Markt aktiv einsteigen. Unternehmen der weiterverarbeitenden Industrie bietet die Curcas Oil N.V. zudem die Möglichkeit an, sich auf Grundlage garantierter Kaufverträge fixe Quantitäten Jatropha-Rohöl liefern zu lassen.

Über die Curcas Oil N.V.

Die Curcas Oil N.V. ist einer der führenden Produzenten für Jatropha-Rohöl. Die Curcas Oil N.V. baut selbst Jatrophapflanzen an und nutzt zugleich Contract Farming in Thailand, auf den Philippinen und Indonesien, um die Situation der örtlichen Bauern und Farmer zu verbessern. Mit ihren umfassenden Erfahrungen und Kontakten zu Geldgebern, die an Investments in alternative Energien interessiert sind, sowie zu lokalen Regierungen, kann die Curcas Oil N.V. effiziente Beratungsservices im Bereich der Kultivierung von Jatrophapflanzen bieten. Die Curcas Oil N.V. geht zudem Joint-Venture-Partnerschaften ein und investiert in Unternehmen mit entsprechendem Geschäftsfeld. Hauptsitz der Curcas Oil N.V. ist Amsterdam in den Niederlanden.

Kontakt

Curcas Oil N.V.
Mischa Hampe
Haaksbergweg 71
1101 BR Amsterdam
Niederlande

Tel.: +31 (0) 20 3121 212
Fax: +31 (0) 20 3121 210

Email: hampe(at)curcas-oil.com
Internet: http://www.curcas-oil.com



Web: http://www.curcas-oil.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mischa Hampe, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 461 Wörter, 3739 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema