info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mainformat gmbh |

Frankreich am Main auf Platz 1

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das La Maison du Pain wurde im Gourmet-Guide „Frankfurt geht aus! 2011“ auf den ersten Platz gewählt


Die französisch-frankfurterische Brasserie La Maison du Pain hat im anerkannten Ausgeh-Führer „Frankfurt geht aus! 2011“ den ersten Platz in der Kategorie Frühstück belegt.
Gelobt wurden vor allem die variantenreiche Auswahl und der bemühte Service. Auch das durchgehend französische Konzept fand großen Zuspruch bei den Testern, denn von der Innenausstattung bis hin zu den ausgewählten Weinen ist alles an eine original-französische Bäckerei angelehnt.

Journal Frankfurt, Frankfurt geht aus! 2011

Zuckerbrot ohne Peitsche

„Die Idee, an einem Sonntagmittag zum Frühstück ins Maison du Pain auf der Schweizer Straße zu gehen, hatten mit uns leider noch etliche weitere Frankfurter. Da an Wochenenden leider keine Reservierungen möglich sind, stehen wir mit Kind und Kegel zunächst auf der Straße und warten auf einen frei werdenden Tisch. So haben wir Gelegenheit, uns in aller Ruhe die Auslagen anzuschauen, die vor köstlich aussehenden Kalorienbomben schier überquellen. Der überaus freundliche Service verkürzt uns die Wartezeit immer wieder durch gutes Zusprechen, und tatsächlich können wir nach einer Viertelstunde Platz nehmen. Leider nicht auf der Terrasse, die bei den fast schon sommerlichen Temperaturen eine schöne Alternative gewesen wäre. Der Innenraum mit seinen Holzdielen, Regalen, Tischen und Stühlen aus hellem, warmem Holz wirkt angenehm einladend und sehr gemütlich. Lediglich die enorme Geräuschkulisse, die sich an einem vollbesetzten Sonntag jedoch nicht vermeiden lässt, ist diesem Eindruck etwas abträglich. Aber auch in einer typischen französischen Brasserie, die sich das Maison du Pain bei der Einrichtung wohl zum Vorbild genommen hat, würde nicht nur geflüstert. Neben einem klassischen Frühstück aux champs mit Kaffee (oder Tee), verschiedenen Brotsorten, zwei Konfitüren und einer Auswahl an Käse und Wurst (10,70 €) wollen wir unbedingt eine der angebotenen Tartines probieren, Kreationen auf frisch geröstetem Landbrot, leicht mit Olivenöl bestrichen und mit frischen Zutaten in verschiedenen Geschmackskombinationen belegt – sozusagen die Spezialität des Hauses. Zur Tartine Nice, gegrillte Zucchini, Mozzarella, Tomatencoulis, Basilikum und Pesto (7,90 €), gibt es einen Salat, der mit seinem leichten Dressing eine herrliche Ergänzung ist. Die Tartines werden als kalte und warme Varianten angeboten, daneben stehen Quiche und wiederum Salate zur Auswahl. Auch wenn vieles davon einem Frühstück im klassischen Sinne nicht entspricht, ist das Maison du Pain erste Wahl für eine späte erste Mahlzeit des Tages. Egal, ob man dazu Café au lait (100 Prozent bio, 3,30 €), ein Kännchen Earl Grey (4,40 €), Orangina (3 €) oder Cellier de Bordes (Bordeaux rosé, 3,90 €) wählt. Das als Wegzehrung für den Sonntagsspaziergang mitgenommene Pain aux raisins (Rosinenschnecke, 1,75 €) lässt uns später noch einmal mit Genuss an unseren kleinen Frankreichausflug denken.“

Für weitere Informationen zu den La-Maison-du-Pain-Filialen und das Angebot unter: http://www.lamaisondupain.de/


Web: http://www.lamaisondupain.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniel Mertes, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 423 Wörter, 3088 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von mainformat gmbh lesen:

mainformat gmbh | 03.04.2013

First Class Service – Miles & More ist neuer, exklusiver Partner im AIYASHA Medical Spa und im HAUT- UND LASERZENTRUM AN DER OPER in MÜNCHEN

München, März 2013 – Nie war das Sammeln und Einlösen von Prämienmeilen so entspannt: Das AIYASHA Medical Spa und die Medizinische Kosmetik im HAUT-UND LASERZENTRUM AN DER OPER gehören zu den neusten Partnern von Miles & More, dem exklusiven ...
mainformat gmbh | 21.12.2010

Erfolgreicher Relaunch: mainformat realisiert neuen Internetauftritt der Weiss Hygiene-Service GmbH

Die Kernkompetenzen der Weiss Hygiene-Service GmbH liegen im Bereich der professionellen Schädlingsbekämpfung und in der Installation von effektiven Taubenabwehrsystemen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen weitere Dienstleistungen wie beispiels...
mainformat gmbh | 23.06.2010

Brasserie „La Maison du Pain“ bekommt ansprechende Website von der Kommunikationsagentur mainformat

Die französische Brasserie „La Maison du Pain“ erhält von der Frankfurter Kommunikationsagentur mainformat einen neuen Internetauftritt (www.lamaisondupain.de). Das Ambiente der Brasserien kann man jetzt auch schon fast zu Hause am Computer genie...