info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Jive Software |

Gartner nennt Jive Software einen führenden Anbieter für Social-CRM

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Gartner sieht Jive Software in seinem Report "Magic Quadrant for Social CRM, 2010" als einen führenden Anbieter (1). Jive wurde in zwei magischen Quadranten, dem "Magic Quadrant for Social CRM, 2010" sowie dem "Magic Quadrant for Social Media in the Workplace, 2009" als "Leader" gesetzt (2). ...

Gartner sieht Jive Software in seinem Report "Magic Quadrant for Social CRM, 2010" als einen führenden Anbieter (1).

Jive wurde in zwei magischen Quadranten, dem "Magic Quadrant for Social CRM, 2010" sowie dem "Magic Quadrant for Social Media in the Workplace, 2009" als "Leader" gesetzt (2). Gartner positioniert Unternehmen im "Leaders"-Quadranten aufgrund der Vollständigkeit ihrer Vision und ihrer hohen Umsetzungsfähigkeit. Gemäß Gartner müssen die Anbieter zwei Merkmale aufweisen: Erstens muss ihre Software sowohl Unternehmen als auch Communites Nutzen bieten. Die führenden Anbieter bringen Vorteile, da sie einen schnellen Return of Investment (ROI) vorweisen und betriebswirtschaftliche Maßzahlen (KPI -Key Performance Indicators) unterstützen. Die Software der führenden Anbieter überzeugt Anwender, da sie einen Nutzen aus der Teilnahme an einer Diskussion oder einer Community ziehen. Zweitens unterstützen diese Angebote mehrere CRM-Prozesse und haben nicht nur einen Schwerpunkt. Die Anbieter erzielen einen substanziellen Anteil ihrer Umsätze aus Social-CRM-Angeboten (1).

"Jive freut sich über die Positionierung als führender Anbieter in Gartners Magic Quadrant for Social CRM", sagte Tony Zingale, Chief Executive Officer von Jive Software. "Angesichts dieses Erfolgs möchte ich mich bei unseren Mitarbeitern, Kunden und Partnern bedanken."

Gemäß Gartner spiegelt "Gartner"s first Magic Quadrant for Social CRM" das wachsende Interesse und die steigenden Investitionen in "soziale Anwendungen" für Geschäftsprozesse in Vertrieb, Marketing und Kundenbetreuung wieder. Die Investitionen in Social-CRM-Anwendungen werden stärker wachsen als die Investitionen in klassische CRM-Lösungen (1).

"Collaboration, also Zusammenarbeit, ist entscheidend für unser nachhaltiges Wachstum", sagte Tony Uphoff, CEO von UBM Techweb. "Mit mehr als 6.000 Mitarbeitern rund um den Globus ist diese Zusammenarbeit nicht selbstverständlich. Lösungen wie Jives Social-Business-Software dienen als Kommunikationsinfrastruktur für unser Unternehmen. Jive hat unsere Fähigkeit zur engeren Zusammenarbeit und zur schnelleren Entscheidungsfindung deutlich verbessert. Wir sind ein deutlich agileres Unternehmen."

Ein kostenloses Exemplar des "Magic Quadrant for Social Software in the Workplace" findet sich auf der Jive-Website unter http://www.jivesoftware.com/news/analyst-coverage.

Quellen

(1) Gartner, Inc.: "Magic Quadrant for Social CRM" von Adam Sarner et al., 29. Juni 2010
(2) Gartner Inc.: "Magic Quadrant for Social Software in the Workplace" von Nikos Drakos et al., 22. Oktober 2009

Über die "Magic Quadrants"

Die "Magic Quadrants" unterliegen dem Copyright von Gartner Inc. aus den Jahren 2009 und 2010. Sie werden mit deren Erlaubnis verwendet. Der Magic Quadrant ist eine graphische Darstellung eines Marktsegments in einem bestimmten Zeitraum. Er zeigt, wie bestimmte Anbieter in einer Analyse von Gartner, bezüglich von Gartner festgelegten Kriterien, abschneiden. Gartner befürwortet keinen Anbieter, kein Produkt und keine Dienstleistung aus dem Magic Quadrant und empfiehlt Technologieanwendern nicht, ausschließlich Anbieter aus dem Leaders-Quadranten auszuwählen. Der Magic Quadrant dient lediglich als Forschungswerkzeug und ist nicht als Handlungsanweisung gedacht. Gartner lehnt jede Garantie, explizit oder implizit, für diese Untersuchung ab, inklusive aller Garantien bezüglich Markttauglichkeit oder Passgenauigkeit für einen bestimmten Zweck.

Jive Social Business Software 4.0

Jive Social Business Software (SBS) 4.0 ist eine Social-Business-Softwareplattform, die den parallelen Aufbau von Netzwerken (Communities) innerhalb eines Unternehmens sowie extern mit Kunden, Partnern und Lieferanten ermöglicht. Die SBS-Plattform erweitert den Arbeitsplatz zum einen um Anwendungen für die bessere interne und externe Zusammenarbeit (Real-time-Collaboration) und zum anderen für die Kommunikation in Communities. Anwender erstellen und diskutieren Textdateien oder Präsentationen, so dass interne Abstimmungsprozesse über Social-Software in den Arbeitsalltag eingebunden und effizienter werden. Die Kommunikation bleibt langfristig nachvollziehbar und erfolgt nicht mehr aufwändig in einer Vielzahl wechselseitiger E-Mails, Telefonate oder Meetings.

Zugleich können sich Mitarbeiter mit Jive SBS in internen Communities sowie sozialen Netzwerken mit Kunden, Partnern und Lieferanten miteinander verknüpfen und kommunizieren. Die Mitarbeiter dokumentieren in Social-Media-Anwendungen wie Blogs, Diskussionsforen oder Wikis ihr Wissen und Best-Practices oder finden passende Unterstützer und Problemlösungen für ihre Themen. Mit dem Jive Bridging-Modul verfolgen Mitarbeiter relevante Diskussionen in öffentlichen Communities und verteilen sie intern, erstellen gemeinsame Antworten und veröffentlichen diese wiederum in der externen Community. Das Modul Jive Mobile für iPhone und BlackBerry ermöglicht Anwendern über iPhone, BlackBerry oder andere Smartphones uneingeschränkt auf alle SBS-Funktionen zugreifen. Das Jive Analytics-Modul liefert Community-Managern die Werkzeuge, mit denen sie die Entwicklung ihrer Communities schnell auswerten und beschreiben.


Jive Software
Marcus Mueller
Platz der Einheit 1
60327 Frankfurt am Main
+49 (0)69-97503-409

http://www.jivesoftware.com



Pressekontakt:
chain relations
Herrmann Torsten
Georg-Speyer-Straße 2
60487
Frankfurt am Main
therrmann@chainrelations.de
069/31019011
http://www.chainrelations.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herrmann Torsten, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 659 Wörter, 5563 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Jive Software lesen:

Jive Software | 21.07.2010

Jive erhält 30-Millionen-Dollar Investment von Kleiner Perkins Caufield & Byers sowie von Sequoia Capital

Jive Software, Marktführer im Bereich Social-Business-Software, hat in der C-Finanzierungsrunde ein Investment in Höhe von 30 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Kleiner Perkins Caufield & Byers (KPCB) hat die Investition angeführt, bei der sich Se...
Jive Software | 07.07.2010

Gartner sieht Jive Software als einen führenden Anbieter im "Magic Quadrant for Externally Focused Social Software"

Gartner positioniert Jive Software als einen führenden Anbieter ("Leader") in seinem Report "Magic Quadrant for Externally Focused Social Software, 2010" (1). Jive ist nun in drei magischen Quadranten als ein führender Anbieter gesetzt. Dazu zä...
Jive Software | 08.04.2010

Jive Software: Bestes 1. Quartal

Jive Software, der führende Social-Business-Software-Anbieter, hat im ersten Quartal 2010 einige Umsatz-Rekorde erreicht: die größte Anzahl neuer Aufträge in der Unternehmensgeschichte, der bislang größte Auftrag und zum ersten Mal mehrere Kund...