info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
South Australian Tourism Commission |

Regenwasser erweckt den größten Salzsee der Welt wieder zum Leben

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Am Lake Eyre in South Australia bietet sich dieses Jahr wieder ein sehr seltenes Naturschauspiel


Nur ein Jahr, nachdem ungewöhnlich starke Regenfälle den einst vertrockneten Lake Eyre in South Australia zuletzt füllte, können Reisende den spektakulären Anblick dieses bemerkenswerten Naturphänomens erneut für drei bis vier Monate genießen; diesmal in einem noch größeren Ausmaß. Dafür eignen sich besonders spezielle Lake Eyre Rundflüge und Entdeckungstouren.\r\n

2. Juli 2010. Nur ein Jahr, nachdem ungewöhnlich starke Regenfälle den einst vertrockneten Lake Eyre in South Australia zuletzt füllte, können Reisende den spektakulären Anblick dieses bemerkenswerten Naturphänomens erneut für drei bis vier Monate genießen; diesmal in einem noch größeren Ausmaß. Dafür eignen sich besonders spezielle Lake Eyre Rundflüge und Entdeckungstouren.

15 Meter unter dem Meeresspiegel und an Australiens tiefstem Punkt gelegen, hat sich der Lake Eyre in den vergangenen 150 Jahren nur drei Mal vollständig mit Wasser gefüllt. Im Jahr 2000 füllte das Becken des weltgrößten Salzsees zur Hälfte - ein seltenes Naturwunder, das sich erst 2009 wiederholte, als Flutwasser aus dem Norden des Kontinents durch einst vertrocknete Bäche und Flüsse kam und dem See wieder Leben einhauchte. Starker Regen in Queensland und New South Wales zum Jahreswechsel und Sommerregen im Outback von South Australia während der vergangenen Monate haben das beeindruckende Schauspiel nun erneut hervorgerufen. Auch das normalerweise sehr trockene Outback ist zur Zeit grün und fruchtbar. Nicht nur den Pflanzen tut die ungewohnte Feuchtigkeit gut: Auch zahlreiche seltene Vogelarten bevölkern nun den See und machen ihn so zu einem wahren Paradies für Tierfreunde.

Reisende können den wiederbelebten See voraussichtlich noch bis Oktober bewundern - am besten auf Rundflügen oder speziellen Entdeckungstouren:

Wrightsair (www.wrightsair.com.au) bietet Charterflüge mit einem fantastischen Ausblick auf die prähistorischen Flusssysteme, die auf den See treffen und ein prächtiges Farbspiel verursachen.
Arkaroola Wilderness Sanctuary (www.arkaroola.com.au) in den Flinders Ranges bietet täglich zwei vierstündige Rundflüge zum Lake Eyre und Marree Man.
Wilpena Pound Resort (www.wilpenapound.com.au), das gleich neben einem weiteren Naturphänomen, dem Wilpena Pound, einem riesigen natürlichen Amphitheater, liegt, bietet eine Reihe von Flügen zum Lake Eyre. Zum Angebot gehört unter anderem ein spezielles Pauschalangebot für drei Übernachten inklusive eines Rundflugs und einer halbtägigen 4WD Tour, um die Region auch vom Erdboden aus zu erkunden.
Rawnsley Park Station (www.rawnsleypark.com.au) bietet ausgezeichnete Unterkünfte in Eco-Villen in den Flinders Ranges und eine fünfstündige 'Lake Eyre Explorer' Tour. ??
Chinta Air Tours (www.chinta.com.au) bietet Charter Flüge über den Lake Eyre sowie 1- bis 3-tägige Touren. Die besondere "Ultimate Lake Eyre Experience" ist eine 4-tägige Tour zum Lake Eyre und seinen Zuflüssen. Höhepunkt ist eine 4WD Tour mit einem Stammesältesten der Aborigines.
Banksia Adventures (www.banksia-adventures.com.au) hat sowohl einfache Tagesrundflüge als auch 3-tägige Touren zum Lake Eyre und in die Flinders Ranges im Programm.?
The Prairie Hotel (www.prairiehotel.com.au) in Parachilna (Einwohnerzahl: 7) bietet eine große Auswahl von Ausflügen zu Land oder in der Luft.
Heading Bush Outback Adventures (www.headingbush.com) bietet Entdeckungstouren von Adelaide aus, die auch einen Rundflug über den See beinhalten.

Weitere Informationen unter www.southaustralia.com/de.



South Australian Tourism Commission
Katrin Petersen
Albrechtstr. 22
10117 Berlin
+49 (0)30 4431 8814

www.southaustralia.de



Pressekontakt:
public link GmbH
Katrin Petersen
Albrechtstr. 22
10117
Berlin
k.petersen@publiclink.de
+49 (0)30 4431 8814
http://www.publiclink.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katrin Petersen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 437 Wörter, 3474 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: South Australian Tourism Commission


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von South Australian Tourism Commission lesen:

South Australian Tourism Commission | 07.06.2011

Studieren in Australien zu gewinnen

Studierende, die davon träumen, in Australien an einer Top-Universität zu studieren, haben nun die Chance, genau dies zu gewinnen. Die Universität von Adelaide und die Universität von South Australia verlosen gemeinsam zwei kostenlose Studiens...
South Australian Tourism Commission | 17.11.2010

"Barefoot Luxury" Down Under

17. November 2010. Den Sand unter den nackten Füßen spüren, das Meer rauschen hören und dabei ein gutes Glas Wein in der Hand halten - all das können Reisende in South Australia ganz einfach vereinbaren. Wer auf der Suche nach "Barefoot Luxury" ...